Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Dieselfilter

Diskutiere Dieselfilter im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Weiß jemand wann der Dieselfilter beim 1,6 TDCI gewechselt werden soll und wann wechselt Ihr den wirklich?????????? 87€ für das Teil sind...

  1. #1 Gsxr 1100, 13.05.2009
    Gsxr 1100

    Gsxr 1100 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2 Tdci jetzt Mondeo MK3 Tdci BJ 2005
    Hallo
    Weiß jemand wann der Dieselfilter beim 1,6 TDCI gewechselt werden soll und wann wechselt Ihr den wirklich??????????
    87€ für das Teil sind ja nicht gerade ein Schnäppchen.

    Danke
    und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusMW, 13.05.2009
    focusMW

    focusMW Guest

    Ich habe nen 1.8 TDDI, aber das sollte ja nicht den Unterschied machen. Er wird lt. Intervall alle 60TKM gewechselt. Das Ding filtert halt deinen Sprit. Und wenn der Filter dicht ist, dann isses halt vorbei mit rasen. Ich habe schon von einigen Leuten gehört, dass die liegen geblieben sind, weil sie das Geld sparen wollten.

    Ich weiss nicht mehr, was mein FFH haben wollte, aber 87 für den Filter (ohne Einbau) find ich ein bisschen viel. Habe irgendwas von 30 Euronen in Erinnerung. Was der Einbau kostet, weiss ich net.

    Hope that helps

    focusMW
     
  4. m0reX

    m0reX Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus TDCI 1.8 MK1
    Hallo, in der Regel wechselt man ihn alle 45-60tkm.

    Er kostet von No-Name so um die 30€.

    Der Einbau ist schnell selber gemacht, wichtig ist den neuen Filter randvoll mit Kraftstoff zu fühlen.

    mfg m0reX
     
  5. #4 petomka, 13.05.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    wenn man bedenkt, dass der Dieselfilter Partikel von einer Größe von 2/1000 mmm rausfiltert, würde ich lieber keinen No-Name Filter verwenden.

    Wenn du den neuen Filer vorbefüllst, dann NUR über den ZULAUF (vom Tank), ansonsten kann Schmutz, der sich im Kraftstoff befindet zur Hochdruckpume gelangen und diese zerstören.
     
  6. Neho

    Neho sport SAU

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 149PS
    60 tkm
    120 tkm dazwischen nur entwässern wenn möglich durch mit Ablassschraube

    der einbau sollte so zwischen 15 und max 25 € liegen
    der filter selber je nach anbieter zwischen

    25 - bis 50 € [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Motorcraft
    [/FONT]z.B bei dem großen auktionshaus kostet er orginal 25.40€
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]

    [/FONT]
     
  7. #6 Gsxr 1100, 14.05.2009
    Gsxr 1100

    Gsxr 1100 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2 Tdci jetzt Mondeo MK3 Tdci BJ 2005
    Hallo
    Danke für Eure Antworten,Ich frage weil der Filter bis BJ 2006 wirklich nur so um die 30€ kostet aber da der in meinem Focus anders ist und im freien Handel garnicht erhältlich ist,den kriege Ich nur bei Ford und da kostet er sagen und schreibe 92€!!!!!!!!!!!!!
    Ich dachte weil er nun 3 mal so teuer ist könnte Ich ihn eventuell länger drinlassen.
    Ich frag nochmal bei Ford,oder ist jemand bei Ford hier und kann mir was genaues sagen????????????
    Danke
     
  8. #7 padarick, 14.05.2009
    padarick

    padarick Saarländer :-)

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C Max 2.0 tdci, 2006
    hallo Gsxr 1100
    also ich bin kein kfz technik insider aber ein freund von mir ist kfz meister und ein ass in dem gebiet und der meinte bei jedem ölwechsel den karftstoff filter zu erneuern egal was er kostet! ich könnte bei den felgen,reifen oder sonst was sparen aber nicht bei dem filter wenn ich den drin lassen würde, würde ich eine schädigung des einspritz system bis hin zum motorschaden riskieren.
    ich hoffe ich konnte dir da ein bißchen helfen.
    gruß patrick
     
  9. #8 Gsxr 1100, 14.05.2009
    Gsxr 1100

    Gsxr 1100 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2 Tdci jetzt Mondeo MK3 Tdci BJ 2005
    Hallo Padarick
    Danke erstmal ein bischen kenne Ich ja auch davon,aber warum ist das Ding 3mal so teuer wie einer der bis Bj 2006 verbaut wurde??????????
    Klar gewechselt wird der jetzt bei 60TKm aber warum ist das Ding so teuer und warum kriege Ich den nicht im freien Handel??????Ich fahre gleich mal bei meinem freundlichen Vorbei.
     
  10. #9 padarick, 14.05.2009
    padarick

    padarick Saarländer :-)

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C Max 2.0 tdci, 2006
    ok mach das mal und sag uns bescheid was der meint.
     
  11. #10 Gsxr 1100, 17.05.2009
    Gsxr 1100

    Gsxr 1100 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2 Tdci jetzt Mondeo MK3 Tdci BJ 2005
    Hallo
    So Filter ist gewechselt 83 plus Einbau knapp 130€,muß alle 60Tkm gewechselt .
    Gibt wohl zwei aber meiner ist aus Blech und darum so teuer.
    Finde Ich sehr teuer geht aber wohl nicht anders.
    Gruß
     
  12. #11 duality, 17.05.2009
    duality

    duality Guest

    Da muss man zwischen den Motoren unterscheiden:

    - der 2.0 TDCi hat einen Filtereinsatz
    - der 1.6 TDCi hat ein Plastikgehäuse, der Filter ist darin integriert und kann nur mit dem Gehäuse getauscht werden, daran angeflanscht ist noch die Kraftstoffvorwärmung, diese wird beim Wechsel an den neuen Filter umgebaut
    - der 1.8 TDCi hat je nachdem einen Metallfilter oder wie der 2Liter einen Einsatz

    Daher kommen die unterschiedlichen Preise zustande, und so ein komplettes Gehäuse ist eben teurer also nur ein Filtereinsatz.
     
  13. #12 Focus06, 24.04.2011
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Das Thema ist zwar schon stein alt, aber eh ich jetzt ein neues auf mach...

    Wenn ich den Filter entwässer, wo kommt die Brühe dann raus? Im Prinzip weiß ich ja, wie das alles funktioniert, aber wo ich dann das Zeug auffangen muss hab ich nirgens gefunden...

    Viele Dank schon mal für die Hilfe und frohe Ostern :top1:
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Focus06, 03.05.2011
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Keiner einen Tipp zur Hand?
     
  16. #14 Toledodriver, 03.05.2011
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Zur Notwendigkeit des Entwässerns schreibe ich mal nichts.

    Die Entwässerungsschraube ist bei allen Filter/Filtergehäuse auf der Unterseite, wen eine vorhanden ist. Also mußt du an der Unterseite das Wasser-Diesel Gemisch auffangen. Ich persönlich habe noch nie entwässert, da ich alle 30tkm den Dieselfilter wechsle. Beim MK1 und beim MK2 soll das Wechselintervall 60tkm betragen. Das empfinde ich persönlich als zu lang. 45tkm wäre bei mir das Maximum.
     
Thema:

Dieselfilter

Die Seite wird geladen...

Dieselfilter - Ähnliche Themen

  1. hilfe nach dieselfilter wechsel springt auto nicht mehr an

    hilfe nach dieselfilter wechsel springt auto nicht mehr an: hallo da wir haben gestern bei meinem ford transit connect (90 ps 1.8 ltr 2013) die batterie und den dieselfilter gewechselt, seitdem springt der...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Halterung Dieselfilter (oder auch meine Leidensgeschichte mit dem DPF)

    Halterung Dieselfilter (oder auch meine Leidensgeschichte mit dem DPF): Hallo liebe Ford Gemeinde; ich hole leider etwas weiter aus, aber ich hänge auch schon länger an einem Problem und glaube es nun endlich gefunden...
  3. ford transit , nach dieselfilter springt nicht mehr an

    ford transit , nach dieselfilter springt nicht mehr an: hallo, ich hab gestern einen neuen dieselfilter in unserem ford transit bf 2005 getauscht und jetzt springt er nicht mehr an... kann mir jemand...
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Dieselfilter verstopft

    Dieselfilter verstopft: Guten Morgen allerseits, die oben genannten Meldung erschien heute Morgen kurz im Display. Die nächsten 80 km hatte ich allerdings keine weitere...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dieselfilter

    Dieselfilter: Wie oft soll-muss der Dieselfilter 2.4 TDCI 110PS eigentlich gewchselt werden???