Dieselpartikelfilter wechsel!

Diskutiere Dieselpartikelfilter wechsel! im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, ich habe jetzt seit zwei Wochen einen Ford C-Max, 1,6ltr, 109 Ps TDCI mit Dieselpartikelfilter. Der Wagen hat 86.000 Km gelaufen und ist...

  1. #1 Fordrider, 14.03.2011
    Fordrider

    Fordrider Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, TDCI
    Hallo,

    ich habe jetzt seit zwei Wochen einen Ford C-Max, 1,6ltr, 109 Ps TDCI mit Dieselpartikelfilter. Der Wagen hat 86.000 Km gelaufen und ist Baujahr 2007.

    Nun war ich heute wegen meiner Windschutzscheibe bei meiner Stammwerkstatt,
    da wurde mir dann erzählt das ich bei 120.000 Km den Partikelfilter wechseln
    lassen muß. Der Meister meinte das es nur bei diesen Motor so ist.
    Der Wechsel würde so um die 1000,- € kosten. Stimmt das?:weinen:

    Vielen Dank für eure Hilfe!!
     
  2. #2 focuswrc, 14.03.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ja stimmt.
     
  3. #3 focusdriver89, 15.03.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    der 2.0L hat bare auch einen DPF zum wechseln, nur kost der ca. 500€ weniger wie deiner...
     
  4. #4 Grabbi-TDCI, 17.03.2011
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    weil kat und dpf 1 teil sind da wurde richtig überlegt bei ford
     
  5. #5 Fordrider, 18.03.2011
    Fordrider

    Fordrider Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, TDCI
    habe da noch mal ne frage......:rolleyes:,
    ich habe gelesen, das man bei meinem motor ein additiv nachfüllen muß.
    wie sind die denn die intervalle? woran kann ich erkennen das daß additiv nachgefüllt werden muß?
     
  6. #6 Bernados, 19.03.2011
    Bernados

    Bernados Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 05.07 2.0 TDCi
    moin,moin,

    additiv nachfüllen ca alle 60000km, je nach fahrprofil

    mfg
     
  7. klappe

    klappe Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2,0 TDCI
    Servus Fordrider,
    vielleicht sollt man dir auch sagen, dass das Additiv zwar alle 60.000 km aufzufüllen ist, jedoch nirgendwo angezeigt wird, nur im Wartungsheft!
    Ich hab auch schon gelesen, dass viele bei 120.000 nur auffüllen lassen und warten bis der Filter zu ist. Benutze mal die Suche und lies dich durch.
    Gruß
     
  8. ThomEs

    ThomEs Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2011 Diesel 115 PS
    Automatik
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt gelesen das man einen Dpf auch reinigen
    kann. Das ganze soll um die 200 € kosten, hat das schon mal einer von euch versucht?

    Lg ThomEs
     
  9. #9 FocusFan71, 23.04.2011
    FocusFan71

    FocusFan71 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, BJ 2013, 1.6 TDciDPF, Limousine
    DPF Wechsel Focus

    Hallo zusammen,
    ich hänge mich mal dan dieses Thema dran, da ich das selbe Problem habe.
    Mein Ford Focus 1,6 Ltr. Turbo-Diesel mit DPF, EZ 09/2006 mit ca. 125.000 km -Stand braucht angeblich einen neuen Dieselpartikelfilter.
    Jetzt hab ich einen Kostenvoranschlag meiner Ford-Werkstatt bekommen, ACHTUNG FESTHALTEN:

    Austausch des AT-Katalysators + DPF (Mat. 1481209) mit Material und Arbeitszeit für insgesamt 1810,- EURO brutto.
    Was tun? Gibt es eine günstigere Lösung?
    Danke.
    Gruß
    Ralf
     
  10. ThomEs

    ThomEs Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2011 Diesel 115 PS
    Automatik
  11. #11 86teufel, 24.04.2011
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    hallo,mein feundlicher sagte mir das man je nach zustand auch drin lassen kann! ich werde den nicht so schnell das geld in den hals werfen.mfg fritz:boesegrinsen:
     
  12. #12 86teufel, 24.04.2011
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    oder bei EBAY , NR :170578122973Letzte Aktualisierung
    da kostet der filter 355,00€ plus porto.wenn es soweit ist werde ich da einen bestellen.mfg:gruebel:
     
  13. #13 C-MaxMatze, 14.10.2011
    C-MaxMatze

    C-MaxMatze Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DM2 1,6 TDCI
    Hi.. ich habe das gleiche anstehen.. aber ich werde den DPF nicht tauschen, mein Max hat nun 128.000 auf der Uhr.. Additiv werde ich nachfüllen lassen, kostet laut meinem Freundlichen so um die 120 Euro. Das Eloys Additiv kann man auch selber kaufen, aber da es sich um ziemlich fieses Zeug handeln soll, werde ich mir diese Drecksarbeit sparen. Wie gesagt, ich glaube nicht, das der DPF zu geht, oder voll wird... und ich kann mir auch nicht vorstellen, das man 1800 Euronen dafür berappen soll. Das ist wirklich eine Unverschämtheit seitens Ford... wie kann man so einen Mist kostruieren? Nun ja.. den DPF gibts in der Bucht für ~350 Euro.. den werde ich mir überlegen.. den Umbau kann ich selber vornehmen, den Intervall muss man dann bestimmt bei Ford zurücksetzen lassen.. Wenn ich das mit dem DPF Intervall gewusst hätte, dann hätte ich den Wagen nicht gekauft! Hat schon jemand den DPF selber getauscht?.. Reinigen geht auch.. habe ein AG von der Fa. DPF Clean eingeholt. Die wollen was um die 450 Euro haben. Filter und Kat (ein Modul) ausbauen, einschicken. Die machen den auf und leeren ihn aus.. schicken das ganze zurück.. einbauen .. und los geht es.. ! Keine Ahnung was nun besser ist..
     
  14. #14 86teufel, 14.10.2011
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    rußpartikelfilter

    Rußpartikelfilter Partikelfilter Ford C Max 1,6TDCi

    EBAY Verkauf

    Artikelzustand: Neu
    Fahrzeugverwendungsliste: Alle passenden Fahrzeuge anzeigen
    Stückzahl:4 verfügbar / 22 verkauft

    EUR 355,00(inkl. MwSt.)
    Sofort-Kaufen


    Artikelnummer: 170578122973Letzte Aktualisierung am 10. Okt. 2011 14:57:54 MESZ Alle Änderungen anzeigen




    mfg fritz
     
  15. phil23

    phil23 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2006 1,6tdci
    Hallos,

    hat denn da jemand Erfahrung mit den Zubehörfiltern? Ich habe gehört, dass die nicht immer die Abgaswerte erreichen, oder der Innendruck bei Vollast zu hoch ist. Klar Original Ford 740€...! Da sind 350€ schon ne Ansage, aber taugen die auch was? Muss das Umweltfreundliche Teil leider auch austauschen!:mies:

    Gruß Phil23

    FOFO 1.6 TDCI Turnier Bj. 2006 113000Km
     
  16. #16 Poorboy, 16.01.2014
    Poorboy

    Poorboy Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So alter Beitrag aber wollte auch nochmal was dazu schreiben.
    Hatte das gleiche Problem gehabt und Ford kassiert für das ganze echt gut ab. Da ich aber nicht ganz blöd bin hab ich mir die Mühe gemacht und ein bisschen rum geschaut und gefragt.
    Letztendlich habe ich für alles mit Arbeitslohn 340 Euro bezahlt.
    Es fing damit an das mein Auto auf einmal beim Vollgas fahren in den Notbetrieb ging......
    Der von der Werkstatt sagte das der Harnstofftank leer ist und das kann man nur bei Ford machen lassen weil die extra Anschlüsse haben. Sollte 200 Euro kosten. Bin dann erstmal etwas rum gefahren und hab einiges abgeklappert. Hab dann eine kleine Werkstatt gefunden der mir das ganze für 35 Euro nachgefüllt hat. Er sagte das das mit den Anschlüssen stimmt aber wenn man nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, kann man den auch so ganz normal nachfüllen ;-)
    Ja dann hab ich gedacht. Super alles wieder fertig aber nichts da.... Rußpartikelfilter auch dicht.....
    Bei Ford 800 Euro......
    Ja bei Ebay einen geholt für 255 Euro und wieder ne Werkstatt gesucht die Zeit hat..... der Einbau hat mich gerade mal 50 Euro gekostet (über Freunde).
    Ja bis jetzt läuft er 1a und kann noch nichts negatives zu sagen.....
     
  17. #17 86teufel, 08.02.2014
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    habe jetzt mit dem PDF 150000 km weg, und immer noch kein Problem ! lasse mich überraschen wann es mich erwischt !!

    nur solange er lauft, bleibt alles wie es ist. und wenn dann kommt einer aus Bad Bendheim rein. und denkt dran das der alte

    Filter bis zu 80 € Restwert hat !!! mfg fritz
     
  18. #18 FocusFan71, 09.02.2014
    FocusFan71

    FocusFan71 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, BJ 2013, 1.6 TDciDPF, Limousine
    Hallo zusammen,

    ich habe letzten Herbst meinen Focus II 1.6 TDI mit 179.000 km in Zahlung gegeben. Bin regelmäßig viel gefahren, ca. 500 km in der Woche. Der Wagen war scheckheftgepflegt und es war noch der erste DPF drin. Bei 120.000 km kam von meinem freundlichen Fordhändler die Info zum DPF-Wechsel. Die Aktion war mir aber zu teuer, das Angebot lag glaube ich im vierstelligen Bereich.

    Gruß
    R.
     
  19. nick

    nick Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Titanium X, 2.2 TDCI
    Ford Grand CM
    Leider ist das bei fast allen Herstellern so, die Kosten sind hoch aber es gibt teurere.
     
  20. #20 Franklin_2009, 03.06.2016
    Franklin_2009

    Franklin_2009 Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2009 Kombi 1.6 TDCI 109 PS
    Hallo Community,

    ich weiss der Eintrag ist eigentlich schon alt, aber will dennoch mal ein paar Infos von euch haben.
    Wir haben uns vor einem Monat fuer den Focus von 2009 entschieden. Nun haben wir das DPF Problem. Wir haben 116Tkm auf der Uhr. Bei Kauf wurde der Filter untersucht und es wurden keine Maengel festgestellt bzw. wurde geprueft wie voll der ist. Da man nichts messen konnte liegt der Wert wohl unter 10%. (Klingt ja schon mal gut)

    Jetzt stellt sich die Frage: 1. Sollten wir den wechseln lassen bei 120Tkm?
    2. Oder sollten wir warten wie bei anderen. (Das AUto wird im Moment eigentlich nur alle zwei Wochen für ne Wochenendfahrt von ca 1000km genutzt. Mir wurde gesagt, dass wenn man genuegend Autobahn faehrt, der dann durchgepustet bzw das alles "verbrannt" wird und der dann wieder frei ist.)

    3.Stimmt das mit dem Durchblasen, wenn man auf der Autobahn faehrt?

    4. Was passiert, wenn wir ihn nicht wechseln: Wie merken wir das der voll ist und getauscht werden muss? Was kann im unguenstigen Fall kaputt gehen? (Turbolader?)

    5. Ist ein Selbsttausch oder der Tausch in einer nicht Ford Werkstatt zu empfehlen?

    Danke euch im Voraus.

    Franklin
     
Thema: Dieselpartikelfilter wechsel!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus partikelfilter wechsel

    ,
  2. dieselpartikelfilter ford c-max 1.6 tdci bj2006

    ,
  3. ford kuga partikelfilter wechseln

    ,
  4. ford fiesta 1.6 tdci partikelfilter,
  5. kosten wechsel dieselpartikelfilter,
  6. Ford focus bj 2009 mk2 partikelfilter wechseln,
  7. ford focus turnier 1.6 tdci partikelfilter wechsel,
  8. dieselpartikelfilter verstopft fiesta,
  9. partikelfilter ford c max diesel,
  10. wan muss beim ford c max der pdf geweckselt,
  11. rußpartikelfilter ford kuga,
  12. kosten partikelfilter ford mondeo,
  13. dpf ford kuga wechseln,
  14. wie kann ich partikelfilter ford focus c max anlernen,
  15. kosten wechsel dpf kuga,
  16. ford kuga partikelfilter,
  17. ford s max dieselpartikelfilter austauschen,
  18. ford focus turnier partikelfilter,
  19. ford focus 2007 diesel partikel filter,
  20. Focus mk2 dpf katalysator,
  21. russpartikel wechseln ford mondeo mk4 kosten,
  22. ford focus dpf tausch kosten Intervall,
  23. ford c mas 2.o pertikel filter,
  24. kann man dpf anlernen Ford c max dm2,
  25. partikelfilter ford c max
Die Seite wird geladen...

Dieselpartikelfilter wechsel! - Ähnliche Themen

  1. Radio wechsel problem

    Radio wechsel problem: Guten Tag liebe Ford Community, ich hab einen Ford fiesta Baujahr 2012 mit einem 1.25 Liter und 60ps Motor. Vor ein paar Tagen habe ich versucht...
  2. Wechsel des Seitenschweller

    Wechsel des Seitenschweller: Ford Focus Kombi Bj.1999, beide Seiten vorn und hinten die Schweller durchrostet. Hab jetzt jemand, der mir privat neue einschweißen würde. Kann...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) DPF ( Dieselpartikelfilter )

    DPF ( Dieselpartikelfilter ): hallo ich hoffe es kann mir jemand helfen ich fahre einen Ranger 4x4 Baujahr 2013 mit 2.2 Liter Motor bin zurzeit in Ferien im Ausland und mein...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tipps für Antriebswelle wechsel?!

    Tipps für Antriebswelle wechsel?!: Mahlzeit, Also meine frage ist ob ich auf was bestimmtes beim Wechsel der Antriebswelle (links) beachten muss, bzw ob ihr vllt paar Tipps habt...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI

    P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI: Hallo, ich weiss leider nicht mehr weiter. Mein STG war defekt, danach wurde ein neues verbaut und neu am Fahrzeug angelernt inkl. PATS...