Dieselzusatz

Diskutiere Dieselzusatz im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; :tanzend:Hallo Leute, wollte mich zuerst einmal vorstellen, komme aus dem Saarland und fahre seit 10 Jahren Ford. Habe mir vor 19 Monaten einen...

  1. Jacob#

    Jacob# Guest

    :tanzend:Hallo Leute,
    wollte mich zuerst einmal vorstellen, komme aus dem Saarland und fahre seit 10 Jahren Ford. Habe mir vor 19 Monaten einen Focus C-Max 2,0 TDCI gekauft.
    Fahre jährlich ca 50000km. Spritverbrauch bei mäßigen Autobahntempo um die 140km ca 6,3l.
    Nun meine Frage: Hatte vor diesem Modell einen Focus 1,8 TDCI, da ist mit 80000km die Hochdruckpumpe und die Einspritzdüsen hinüber gegangen.
    Nach eingehender Untersuchung der Teile (folge Garantie) wurde ein emormer Verschleiss der Teile festgestellt. Wurden alle erneuert und er ist dann Spitze gelaufen. Nach einigen Fragen nach dem Verschleiss in der Werkstatt sagte man mir der Kraftstoff (Diesel) habe nicht genug Eigenschmierung deshalb seien diese Teile so schnell verschliessen.
    Nach einiger Zeit auf einer Autobahnraststätte sagte mir ein Lkw.Fahrer ich sollte 2-Taktöl hinzumischen das würde den Verschleiss ernorm vermindern. Er würde das Öl schon viele Jahre fahren.
    Ich hab´s getan 1:250 gemischt, habe das Auto mit 290000km abgegeben und hatte seid dem keine Probleme mehr.
    Jetzt weiss ich nicht ob ich es im C-Max auch zumischen soll.
    Was meint Ihr dazu.

    Gruss Jacob#
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jürgen, 05.02.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    darüber gab's in einen anderen Forum schon mal seitenweise Meinungen. Viele User benutzen das zusätzliche Öl andere sind der Meinung, dass die Motoren so entwickelt werden, dass jeder Zusatz völlig unsinnig wäre. Ich habe auch meine Meinung dazu, da ich es aber nie probiert habe (fahre keinen Diesel) möchte ich mich aus diesen Thema auch raus halten.

    Ich hoffe du bekommst hier noch ein paar Meinungen von denen die das Öl beimischen.

    Gruß, Jürgen
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    1. Das Problem mit den Hochdruckpumpen stammt aus der Anfanfszeit der Commontiltechnik und wurde durch eine nicht vorgefüllte Pumpe beim Hersteller verursacht. Die Pumpe lief also sozusagen in Ihrem Leben bei Ford beim ersten anlassen trocken und das vertägt sich natürlich nicht bei den Passungen.
    2. Dieselzusätze sind Geldmacherei.
    3. Öl zugeben, ich rate ab. Probleme an der Hochdruckpumpe gehen seit paar Jahren gegen 0. Die Hersteller lernen ja auch dazu.
    4. Ich glaube seit Anfang 2007 ist der gesetzliche Anteil von BIO Diesel im normalen Diesel erhöht worden, eas nicht gerade förderlich für die Schmierung ist. Die Hersteller haben mit Zusätzen von Additiven darauf reagiert.
     
Thema:

Dieselzusatz