Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Diff- und Getriebeöl wechseln ...

Diskutiere Diff- und Getriebeöl wechseln ... im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Moin zusammen, am Montag fahre ich in Urlaub auf die Insel und möchte vorher noch das Differenzial- und Getrieböl meines SIERRA DOHC wechseln....

  1. #1 Mein-Turnier, 26.11.2011
    Mein-Turnier

    Mein-Turnier Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    am Montag fahre ich in Urlaub auf die Insel und möchte vorher noch das Differenzial- und Getrieböl meines SIERRA DOHC wechseln.

    Frage:
    Welches Öl verwende ich außer natürlich das teure "Ford Öl", das ja bekanntlich nicht von Ford hergestellt wird.

    Gibt es irgendwelche "Fordgemeinheiten", die ich beachten muss? Vor 6 Jahren hat eine Werkstatt für mich erledigt, nun möchte ich das alleine machen.

    Danke für die Tipps ...:top1:...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mein-Turnier, 26.11.2011
    Mein-Turnier

    Mein-Turnier Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    17 Guck-Menschen:
    Ich merke schon, wieder nur Leute mit FRONTANTRIEB da ... :zunge1: ...
     
  4. COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
    Vor 6 Jahren gewechselt und jetzt wieder? Warum? Zuviel Geld?

    Wenn du mit deiner Bude nicht ständig durch irgendwelche Bachdurchfahrten fährst und durch die Belüftung evtl Wassereintritt stattgefunden hat ist es Geldverschwendung.

    Und jetzt kommt mir nicht mit ich will der Achse was gutes tun!

    Wenn Getriebe A/T ist das laß ich mir gefallen aber M/T ist auch Verschwendung.
     
  5. #4 Mein-Turnier, 27.11.2011
    Mein-Turnier

    Mein-Turnier Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Exakt richtig, mein Auto stand mit dem gesamten ***** unter Achse im Wasser, deshalb das Wechseln des Diff-Öls ...

    Beim Getriebeöl ist es so, dass der erste Gang sehr schwer reingeht, wenn das Auto kalt ist.
     
  6. #5 Mein-Turnier, 27.11.2011
    Mein-Turnier

    Mein-Turnier Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Frage seit gerade beantwortet.

    Danke
     
Thema:

Diff- und Getriebeöl wechseln ...

Die Seite wird geladen...

Diff- und Getriebeöl wechseln ... - Ähnliche Themen

  1. Schlauch für Kurbelwellengehäuseentlüftung wechseln?

    Schlauch für Kurbelwellengehäuseentlüftung wechseln?: Hi, ich habe mir schon den Schlauch für die Kurbelwellengehäuseentlüftung bestellt und überlege nun, den selbst zu wechseln. Habe gelesen, dass...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Glühkerzen wechseln

    Glühkerzen wechseln: Servus, Möchte am meinem Focus Baujahr 08, Motor 1,8tdci, die glühkerzen wechseln, da er echt miserabel anspringt. Habe das beim Benziner schon...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Standlicht Birnchen wechseln

    Standlicht Birnchen wechseln: Hallo zusammen, (und natürlich ein frohes neues Jahr) ich muß ein Standlicht Birnchen ersetzen. Muß man dafür tatsächlich den kompletten...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Thermostat selbst wechseln???

    Thermostat selbst wechseln???: Hallo zusammen, ich müsste mein defektes Thermostat, bei meinem 1.6 Tdci Focus MK3, DBY Bj.2011 aufgrund von Temperaturschwankungen tauschen. Ist...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Lüfter-Drehregler wechseln...

    Lüfter-Drehregler wechseln...: Wie bekomme ich die Drehregler der Lüfter Heizung ab. Wollte diese nun gegen neue Silberne ersetzen, doch so mit den Händen lassen sich die...