Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Dilemma mit Klemma

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Mondeorainer, 21.10.2012.

  1. #1 Mondeorainer, 21.10.2012
    Mondeorainer

    Mondeorainer Ford-Jetpilot

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK III, 2.0 Turnier
    Ach ja, eigentlich nicht ganz so wichtig, aber schon interessant, wieviele Leute das gleiche Problem kennen:

    Motorhaube öffnen: Emblem wegschwenken, Schlüssel rein, nach links drehen bis zum "klack", dann nach rechts, und offen ist die Haube. So wenigstens in der Theorie. Beim ersten Entriegeln (also Schlüssel nach links) brauche ich unabhängig von Temperatur bis zu 20 Versuche, bis ich die Haube aufschliessen kann. Am liebsten wäre mir ja die alte Variante mit dem Seilzug im Fußraum. Aber der Zug ist leider abgefahren. Wer kennt das Problem und die Abhilfe???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 21.10.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.058
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das Schloss bzw. den Mechanismus mal genauer anschauen ... wenn der Mechanismus Ok ist liegt es am Schloss selber

    du solltest auf jeden Fall was machen (lassen), bevor die Motorhaube gar nicht mehr aufgeht
     
  4. #3 westerwaelder, 21.10.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    in den meißten fällen fehlt da nur eine ausreichende schmierung des zuhaltemechanissmus, seltener ist es ein einstellungsproblem !

    Arndt
     
Thema:

Dilemma mit Klemma