Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY DIN 2 Radio einbauen

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von Crusher97, 29.01.2015.

  1. #1 Crusher97, 29.01.2015
    Crusher97

    Crusher97 Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3
    Hallo,
    ich werde in wenigen Tagen endlich 18 und kriege den alten Ford Mondeo MK3 von meinem Vater. Es ist ein vFL Modell. Derzeit ist ein VNR9000 eingebaut welches mir aber nicht gefällt. Ich habe mich umgeschaut und alle Radios die mir gefallen, sind DIN-2. Jedoch hat der vFL Mondeo ein DIN-1,7 Schacht. Welche Umbauarbeiten muss ich vornehmen um mir ein DIN-2 Radio einzubauen? Und habt ihr vielleicht ein paar Ratschläge welches Radio ich ohne große Umbauten einbauen kann?

    Habe mir bislang folgende Radios rausgesucht:
    http://www.ars24.com/Autoradio/JVC/JVC-KW-R910BT.html
    http://www.ars24.com/Autoradio/Pioneer/Pioneer-FH-X720BT.html


    Mit freundlichen Grüßen,
    Crusher97
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 29.01.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    von den zweien würde ich das Pioneer nehmen, wirkt höherwertiger wie das JVC

    mit dem Radioschacht am besten mal googeln (nach Focus 2Din Radioschacht, ist das gleiche vorgehen wie beim Mondeo) ... laut den entsprechenden Erfahrungsberichten ist der Umbau mit ein paar Anpassungen machbar


    wenn du es einfach haben möchtest bleibt dir nur der Einbau eines 1Din-Radios, wobei das in der Preisklasse auch eher zu empfehlen ist
     
  4. ryu25

    ryu25 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 2006, 2 L TDCI
    Hätte ein Pioneer Avic-F960DAB mit komplettem Einbaurahmen und Blende für den mk3 anzubieten!
     
  5. #4 Darksaint, 30.01.2015
    Darksaint

    Darksaint Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, Bj 10/2010, 2,5l Turbo 225Ps
    wenn du in dem Preissegment unter 200€ bist, nehm ich des auch :D :P
    aber ich würde dir auch lieber zu einem normalen 1-Din Radio raten in der Preisklasse, wie FocusZetec schon geschrieben hat.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

DIN 2 Radio einbauen

Die Seite wird geladen...

DIN 2 Radio einbauen - Ähnliche Themen

  1. Radio USB Anschluss

    Radio USB Anschluss: Hallo Zusammen, in meinem neuen Focus Trend (BEW000136) BJ 2015, Paket Sound + Cool, ist ein relativ schlichtes Radio mit einem USB Anschluss...
  2. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  4. 2Din Radio

    2Din Radio: Hallo! Möchte mir 2 Din Radio zulegen! Pumpkin 7 Zoll Android 5.1 Meine Fragen dazu: Hat jemand mit der Marke erfahrung? Brauche ich hierfür...
  5. Radio Einbau / Umbau Tipps

    Radio Einbau / Umbau Tipps: Hallo liebe Ford Besitzer :) Ich besitze meinen Cmax nun ca. Ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden damit. Bis auf den Tausch der Lima, ist alles...