Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 DIN-Radio-Einbau am Fiesta MK6 vFL (ab '02)

Diskutiere DIN-Radio-Einbau am Fiesta MK6 vFL (ab '02) im Innenraum & Klimatechnik Forum im Bereich Anleitungen / Tutorials; auf anfrage hier im forum poste ich mal das tutorial hier im forum! Tutorial zum Einbau eines DIN-Radio's: hier wird kurz erklärt, wie Ihr...

  1. #1 hebbe, 12.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2008
    hebbe

    hebbe mk6 jh1

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    fiesta mk6
    auf anfrage hier im forum poste ich mal das tutorial hier im forum!


    Tutorial zum Einbau eines DIN-Radio's:

    hier wird kurz erklärt, wie Ihr ein anderes Radio (DIN) einbauen könnt!

    Erstmal müsst Ihr alle Schrauben zum Lösen der Mittelkonsole entfernen!
    Bevor Ihr aber alle Schrauben der Konsole entfernen könnt, müsst Ihr noch das Handschuhfach und die Verkleidung unterm Lenkrad entfernen.
    (Das solltet ihr aber auch ohne Bilder schaffen ;) )
    Wenn Ihr das erfolgreich geschafft habt, dann habt ihr nur noch diese 8 Schrauben vor euch!!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    (Schalterpaket einfach mit einem Schraubendreher rausdrücken. Einfach oben oder unten rein und "raushebeln")


    Wenn alle Schrauben weg sind, solltet ihr die Mittelkonsole schon wegziehen können!
    Die ist lediglich nur noch an 2 Stellen (oben links und oben mittig) geclipst! Einfach bisschen anziehen!! ;)

    [​IMG]

    Ganz wichtig!! Diese Metallhaken entfernen oder einfach mit einem Klebeband abdecken, um Kratzer an eurem Radio zu vermeiden!
    So, nun müsst Ihr die 4 Schrauben vom Radio entfernen. Die sollte jeder finden! :)

    [​IMG]

    Wenn Ihr das geschafft habt, steht Ihr vor eurem 1. kleinen Problem.
    Die Mittelkonsole lässt sich nicht so weit wegziehen, dass Ihr das Radio rausziehen könnt :(
    Der Grund: Der Seilzug von der Temperatur-Einstellung ist zu kurz.
    Ich habe nach langem Probieren einfach die Halterung bei der Mittelkonsole mit einem Schraubendreher abgebrochen!
    Keine Sorge, die Temperatur könnt Ihr trotzdem noch einstellen, da der Seilzug noch an einer anderen Stelle fixiert ist.
    Nun könnt Ihr die Armatur so weit wegziehen, dass Ihr den Radio raus bekommt!!
    Jetzt habt Ihr es schon fast geschafft!
    Nur noch schnell den DIN-Einbauraumen und Radio einbauen! (Davor die Stege rausschneiden, falls Ihr keine andere Mittelkonsole habt)
    Den FORD-ISO-Adapter könnt Ihr hier links im Bild sehen! Rechts ist noch ein Cinch-Kabel für die Endstufe im Kofferraum.
    ... um das Kabel zu verlegen (falls nötig), einfach die Gummidichtung bei den Türen abziehen und die PVC-Verkleidung lösen (auch nur geclipst)

    [​IMG]

    Als Masse hab ich das Radio einfach beim Befestigen der neuen Blende dazugeklemmt! Ist zwar vielleicht nicht die beste Anschlussmöglichkeit, aber es funktioniert! ;)

    [​IMG]

    Zusammenbauen sollte nun kein Problem mehr für euch darstellen!!

    Tipps:
    1.)Evtl. bekommt Ihr die Welle zum Umschalten der Lüftung nicht mehr rein.
    Einfach an der Welle drehen, bis die Luft nur noch bei der Frontscheibe rauskommt. Den Wahlschalter auch auf Frontscheibe stellen. So sollte es leichter gehen! ;)
    2.)Neues Radio nicht zu laut machen, sonst brennt euch die Sicherung (3A) durch. Ist mir auch passiert.... :( (-> Benutze bis nächste Woche die Sicherung vom Heckscheibenwischer, da ich den nicht so dringend brauche... Sound is wichtiger) *hehe*

    Kosten für den Umbau:
    Adapter von FORD-Stecker auf ISO-Stecker (MediaMarkt): 15,99 EUR
    Einbaurahmen für neues DIN-Radio (eBay): 13,- EUR incl. Porto
    Ich habe mir keine neue Mittelkonsole gekauft, sondern habe die 2 Stege raus geschnitten (Küchenmesser) und werde es in der Arbeit dann noch verschönern!! :)
    (Silikon und Silikonöl kann wunder bewirken!!!)

    Viel Glück!
    ...und dank an alle, die mir auch bei meinem Umbau geholfen haben.


    Tipps, Fragen und Anregungen können gerne hier gepostet werden oder mir per PN geschickt werden, dann werd ich das TUT ergänzen!!

    g.,stefan

    PS: Für eure Tätigkeiten seid Ihr selbst verantwortlich! Ich übernehme keine Haftung!

    edit:
    Habe noch folgenden Nachtrag von Merlin:
    - Die Mittelkonsole kostet ca. 70 Euro.
    - Die Halterung braucht man nicht abbrechen! Geht auch so!! ;)
     
    MoSo gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingmar

    Ingmar Guest

    Radio aus und einbau Ford Fiesta 10/2004

    Hallo:),
    so jetzt habe ich mich angemeldet um Dir zu Danken!
    vielen Dank für die ausführliche Beschreibung des Radio aus und einbaus.
    Hat klasse geklappt nur Du brauchst nicht bei der Heizung was abbrechen es geht auch in dem man es vorsichtig aus der Führung zieht!:top1:
    LG
    Ingmar
     
  4. #3 Oberpas, 21.04.2008
    Oberpas

    Oberpas Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es heute auch endlich hinter mich gebracht.
    War aber nur der Ausbau, da ich noch auf meinen ISO-Stecker und den Schacht warte. Ich hoffe, dass der bis morgen ankommt!
    War aber wirklich kein Problem und hat auch super funktioniert nach etwas rumprobieren. Hatte eigentlich nur Schwierigkeiten mit Temperatureinstellung, also dem Rad in der Mitte.

    Danke für dieses superausführliche Tutorial! Hätte es ohne sicherlich nicht so hinbekommen!

    MFG
     
  5. SATAN

    SATAN Guest

    @all


    ich kann machen wass ich will, ich bekomme diesen Seilzug vom Heizungsreglermodul NICHT an!


    Habe mal bei Ford angerufen! Der Kollege sagt mir, dass Sich der Seilzug am Modul im Urzeigersinn drehen und anziehen lässt! Aber irgendwie mach i das was falsch! Ohne Gewalt bekomm ich das nicht hin :gruebel:
     
  6. hebbe

    hebbe mk6 jh1

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    fiesta mk6
    dann brich ihn ab! ;)

    hab' ich auch gemacht.
     
  7. Ricoz

    Ricoz Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2003 1,25 16V
    Die Anleitung ist echt gut habe aber noch einen Verbesserungsvorschlag.

    Den Baudenzug von der Temperaturverstellung bekommt man doch zerstörungsfrei ab.

    Dazu die vordere Mittelkonsolenverkleidung auf der Beifahrerseite abbauen, jetzt kann man den Baudenzug vorn aushängen.

    Jetzt ist nur noch der Halteclip auzuklipsen der ist im Klimakasten eingeklipst die Halterung hat vorn und hinten eine Öffnung dadurch müssen die Haltenasen gleichzeitig zusammengedrückt werden (ist etwas fummig) habe es nach 3 Min:meckern: mit zwei kleinen Schraubenziehern geschafft.

    Und tut euch einen Gefallen und klebt den obersten Teil des Radios mit einem stabilen Klebeband ab habe nur Kreppklebeband genommen und natürlich trotzdem das Radio mit der blöden Blechclip zerkratzt:weinen:
     
  8. #7 mäuschen, 10.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2008
    mäuschen

    mäuschen Guest

    Hallo.. würde das ganze auch mit einem doppel din radio und dem entsprechenden rahmen funktionieren??

    Zum Rahmen: Habe welche gefunden für doppel din in ford.. aber son typ bei saturn sagte mir die würde es nicht geben bzw. würden nicht passen?! Angebliche würden ja dann rechts und links neben dem Readio kleine Freiräume sein durch die man ins innere gucken könnte.. =/

    http://cgi.ebay.de/Radiohalterung-F...ryZ96371QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem
     
  9. #8 bert.altenschmidt@skynet., 05.08.2008
    bert.altenschmidt@skynet.

    bert.altenschmidt@skynet. Guest

    Echt prima werde es genau so in Angriff nehmen,habe aber eins schon anders gemacht
    2 konsole von ebay und die zwischenstege mit proxxon bohrmaschine und diamantscheibe ausgeschnitten denn da bekommt man einen sauberen schnitt und sogar die kleine rundung sauber hin
    aber werde den rest nach deiner anleitung bauen
    besten dank
    mfg bert
     
  10. hebbe

    hebbe mk6 jh1

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    fiesta mk6
    klar funzt das auch mit einem Doppel-DIN, mäuschen ;)
    die spalte halten sich auch in Grenzen :)
    [​IMG]

    @bert:
    kannst ja mal nen pic posten, wenn du lust hast :)

    g.,stefan
     
  11. #10 Skyliner, 13.09.2008
    Skyliner

    Skyliner Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4 Benzin BJ: 2003
    hallo,


    wollte mal fragen was ich für adapter brauch um in nem ford fiesta bj 03 ein radio einzubauen?

    die artikelbeschreibung im inet ist ja immer n bisschen verwirrend und da ich mir wenns geht alles bei carhifidirekt.de kaufen..


    ich hoffe ich bekomm ne antwort bekomm des auto am dienstag und will natürlich gleich meine alte anlage usw. einbauen ;)
     
  12. #11 Krankfurter, 05.05.2009
    Krankfurter

    Krankfurter Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6
    hi hab ein problem mit dem einbaurahmen un hoffe ihr könnt mir helfen hat alles super geklappt mit dem einbau hab alles gemacht wie es hier steht nur hab ich nun noch das problem dass das leere fach unterm radio immer wieder aus dem rahmen springt sobald ein größerer hubbel oder ähnliches auf der strasse ist meine frage nun wie kann ich das ding fest machen
     
  13. #12 sebastianw, 06.05.2009
    sebastianw

    sebastianw Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 Ghia, Bj 2002 (MK6)
    Mit Pattex oder anderem Kleber festkleben? Würde mir jetzt so ganz spontan einfallen. Also außenrum halt nen Klebering machen und dann einsetzen und trocknen lassen.
     
  14. #13 Krankfurter, 06.05.2009
    Krankfurter

    Krankfurter Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6
    hmm.... also würds net gern gestkleben sondern schon noch so das man es wieder raus nehmen kann aber wenn mir echt keiner eine andere möglichkeit nennen kann dann werd ichs wohl festkleben müssen
     
  15. #14 tyskseb, 19.05.2009
    tyskseb

    tyskseb Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk6 bj.04
    Ausbau

    Also der Ausbau ging eigentlich gut..... aber der Einbau ist relativ schwer da man ein kleines Problem mit der Welle bekommt, dauert halt ein Bisschen, aber übung macht den Meister;)

    Wer noch mehr Hilfe braucht, kann sich melden!!
     
  16. #15 Speedster, 21.05.2009
    Speedster

    Speedster Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Modell: Fiesta Bj. 02 Motor: Untermotorisiert
    Also ich hab mein Radio jetzt auch ausgebaut, nur weiss ich nicht genau wo ich den Rahmen für das neue Radio anbringen soll da is ja weit und breit unr kunststoff... vllt kann mir der ersteller dieses threads helfen (sieht nämlich auch nach nem JVC Radio aus)

    Vielen Dank =)
     
  17. #16 Krankfurter, 23.05.2009
    Krankfurter

    Krankfurter Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6
    bin zwar net der ersteller aber kann dir sicherlich auch helfen weiss jetz net genau welchen rahmen du meinst ob den einbaurahmen oder den metallrahmen vom radio. also der din einbaurahmen wird einfach oben wo das alte radio fertgeschraubt war wieder dran geschraubt un der metall rahmen des radios einfach reinstecken in einen schacht un dann im inneren die metallhaken so rumnterbiegen das es fest im rahmen sitzt hoffe ich konnt dir helfen
     
  18. #17 Speedster, 24.05.2009
    Speedster

    Speedster Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Modell: Fiesta Bj. 02 Motor: Untermotorisiert
    danke schonmal... aber hab noch ne frage..

    ich hab ja den rahmen vom radio.. und ich hab die blende... und jetzt muss ich (ich nenn ihm mal bügel) vom altten radio abschrauben und da passt der dann rein? also in den alten.. der mit den kleinen torx schrauben angeschraubt ist... aber wie schraube ich den einbaurahmen in den bügel... da sind ja 1. keine löcher und 2. wenn ich ne schraube reinmache passt ja der radio nichmehr rein... danke nochmal für die hilfe ;-)
     
  19. #18 Krankfurter, 25.05.2009
    Krankfurter

    Krankfurter Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6
    also den plastik din einbaurahmen schraubt man da fest wo auch das radio fest geschraubt war wenn der drin is nimmst du den metall rahmen fürs radio setzt ihn in das fach wo du ihn drin haben willst wenn er ganz drin is siehste ja lauter kleine "schnitte" in dem rahmen da musste einfach die richtigen dinger umklappen mit einem schraubenzieher oder so damit der metall rahmen fest im plastik rahmen sitzt
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Edward, 16.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2009
    Edward

    Edward Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hab mich jetzt extra hier angemeldet, um euch meinen Dank auszusprechen. Die Anleitung hat mir echt geholfen. Der Einbau verlief relativ reibungslos. Fast wäre sogar der Seilzug der Heizung ganz geblieben. Letztendlich ist er aber doch abgebrochen...aber was solls.
    Radio tut, Auto tut (noch ;-)) und vor allem habe ich Geld gespart (A..T..U. wollte 40€ für den Einbau und die Ford-Werkstatt sogar 80€!!!)

    Nur eine Kleinigkeit:
    Wenn ich das Radio in den oberen DIN Schacht reinbaue, wackelt das furchtbar. Im unteren Schacht ists kein Problem, weil man da ja so ne Schiene nutzen kann. Oben wäre aber schöner gewesen. Jemand ne Idee?

    Beste Grüße
     
  22. Riot

    Riot Above Average

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta '02 MK6
    Danke für die Anleitung, hab's heute gemacht und hat alles super funktioniert! =) Sogar ohne die Verbindung vom Temperaturregler kaputt zu machen =P

    @Edward

    Hast du mal das gemacht was Krankfurter geschrieben hat? Bei mir wackelt nichts
     
Thema:

DIN-Radio-Einbau am Fiesta MK6 vFL (ab '02)

Die Seite wird geladen...

DIN-Radio-Einbau am Fiesta MK6 vFL (ab '02) - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Radio vergisst Code nach sehr kurzer Zeit wieder

    Radio vergisst Code nach sehr kurzer Zeit wieder: Schönen guten Abend alle zusammen! Ich habe ein Problem mit unserem Radio und bin so ziemlich ratlos. In unserem Focus ist ein orginal Ford-Radio...
  2. Ford Galaxy Radio

    Ford Galaxy Radio: Weiss jemand, welches Radio das ist? Ist kaputt, bräuchte ein neues, Galaxy Bj 2008. Danke.
  3. Radio Code Ford Fiesta

    Radio Code Ford Fiesta: Hallo liebe Ford Gemeinde. Ich habe ein Problem mit dem Radio. Ich habe mir am Samstag einen tollen Ford Fiesta von 2005 gekauft. Leider kennt...
  4. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  5. FORD FOCUS 2012 Radio China

    FORD FOCUS 2012 Radio China: hallo ich möchte euch china radio zeigen um 320 euro und es funktioniert alles einparkhilfe auch [MEDIA] [MEDIA] [MEDIA]