Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 DIN-Radio-Einbau am Fiesta MK6 vFL (ab '02)

Diskutiere DIN-Radio-Einbau am Fiesta MK6 vFL (ab '02) im Innenraum & Klimatechnik Forum im Bereich Anleitungen / Tutorials; Hallo zusammen, für den Umbau auf DIN-Radio habe ich folgenden Umbau-Set auf Amazon gekauft:...

  1. Orkot

    Orkot Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford fiesta JH1
    Hallo zusammen,
    für den Umbau auf DIN-Radio habe ich folgenden Umbau-Set auf Amazon gekauft:
    http://www.amazon.de/Einbauset-passend-Fiesta-Fusion-Bj-2002-2005/dp/B00EQ3BR1S/ref=pd_rhf_gw_s_t_2
    [​IMG]
    Habe nun gesehen, dass der graue Stecker hinten noch eine freie Leitung hat, die nicht zum anderen Stecker geht, sondern lose ist und auf anderer Seite eine kleine Klammer hat. Leitung ist rosa Farbe und so beschriftet: "Phone mute".
    Habe im Internet den Pinout vom Ford-Stecker gesucht, hat aber leider nichts gefunden.
    Welche Funktion hat diese Leitung? Soll ich die Leitung irgendo auf Masse anschliessen oder umgekehrt mit Isolierband isolieren und lose lassen?
    Danke im Voraus!
     
  2. miso55

    miso55 Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Anleitung.

    Hat alles super geklappt, nur dass ich heute festgestellt habe, dass die Lüftung keine Warmluft mehr abgibt, obwohl der Regler entsprechend nach rechts gedreht ist. Bin jetzt etwas ratlos. Ich hatte bei dem Drehregler das untere Ende des Seils im Fußraum gelöst, um so die Mittelkonsole zu entfernen, damit ich das Radio herausnehmen kann. Ich habe, ehrlich gesagt, am Ende nicht geprüft, ob durchs Drehen des Reglers unten der Seilzug entsprechend das Ende bewegt.

    Was könnte das Problem sein? Gibt es noch irgendeine andere Führung? Irgendwas in der Mittelkonsole, dass sich gelöst hat?
     
  3. #63 Alex.s., 12.07.2015
    Alex.s.

    Alex.s. Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 2002 tdci
    Hi,

    Villeicht ist die Frage blöd, aber brauche ich für einen Doppel Din Umbau auch einen neuen Einbauschacht??
    Oder reicht der Einbaurahmen?

    Vielen Dank für die Hilfreichen Antworten.


    Alex
     
  4. Orkot

    Orkot Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford fiesta JH1
  5. #65 Vlad199449, 28.10.2015
    Vlad199449

    Vlad199449 Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Störende Geräusche

    Hab jetzt mir Radio eingebaut! Danke für die Anleitung !
    Jetzt habe ich bloß ein nerviges Problem, wenn ich beim Fahren Musik höre kommen störende Geräusche wie wenn man im Tunnel Radio hört kommt so ein ähnliches kratzen. Aber es ist nur beim Fahren sobald ich musik noch lauter machen werden die Geräusche auch laut. Im stehen kommen die Geräusche nicht. Ich weiß ehrlich nicht wie ich es noch erklären kann.
     
  6. #66 skyflexy, 03.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2016
    skyflexy

    skyflexy Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1
    Hallo zusammen und ein frohes Neues Jahr,
    ich habe mich die Tage auch an den Umbau gewagt, da an meinem mittlerweile etwas betagten Fiesta das Radio öfters ausgestiegen ist (kam nur noch lautes Rauschen oder Piepstöne raus) und ich als Studi viel auf der Autobahn unterwegs bin und dringend ein Radio brauche.
    Vielen Dank für die klasse Fotos und großeils nützlichen Tipps hier im Beitrag. Der Umbau klappte bei mir recht gut, wenn es auch offen gestanden ein ganz schöner Aufriss ist, nur um das Radio zu tauschen.

    Noch ein paar Tipps von mir:

    Folgendes Video hat mir als Schrauberneuling sehr gut geholfen alles auseinanderzubauen:
    https://www.youtube.com/watch?v=_IOiEoUjYo8
    (Alle Schritte inklusive Aushängen des Bowdenzugs sind auf englisch kommentiert)

    Um die Konsole komplett abzumontieren, muss man den Bowdenzug der Heizungsregelung aushängen. Dazu muss man eine Blende im Beifahrerfußraum abschrauben (bzw. die Schraube drehte sich bei mir eigentlich nur durch und ich konnte sie nur mit kompletter Spreizmutter (oder wie man das nennt) raushebeln.)

    Schaut man von unten sieht man den Bowdenzug mit Öse (hier schon abmontiert) und die Führung (links im Bild).

    bowdenzug_fiesta.jpg

    Die Führung kann man mit etwas Kraft nach vorne rausziehen, sieht man auch sehr gut im Video. (Ich meine weiter vorne im Thread wird beschrieben, dass man dazu zwei Schraubenzieher braucht, um die Arretierung einzudrücken, war bei mir nicht nötig. Ebenso die Öse lies sich recht einfach runterziehen.)

    Um die Blende abzumontieren, muss man den Bowdenzug mit Führung aus der Mittelkonsole rausziehen (schwarze "Leitung" links vom gelben Knubbel rechts im Bild; dieser ist übrigens auch der Grund warum viele beim Zusammenbau fluchen und muss später wieder in den Knopf zur Lüftungssteuerung eingepresst werden.)

    bowdenzug2_fiesta.jpg


    Mein Endergebnis nach ein paar Stunden Arbeit:


    radioneu_fiesta.jpg

    Scheint so weit alles zu funktionieren, bekomme deutlich mehr Sender rein und der Sound ist um Welten besser :top:


    Gruß Martin
     
  7. #67 Fiesto, 19.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2016
    Fiesto

    Fiesto Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für diese tolle Anleitung! Hat wirklich alles super geklappt obwohl ich von so Schraubereien wirklich gar keine Ahnung habe! Ich bin recht stolz und vor allem sehr dankbar :-)

    Ich kann noch zwei Dinge empfehlen, die Laien wie mir helfen könnten:

    1) das empfohlene YouTube-Video meines Vorposters ist ausgesprochen hilfreich.

    2) wer die Lüftungswelle nicht mehr reinbekommt: wie hier schon mehrmals beschrieben das Rad und die Welle beide auf "Frontscheibe" stellen.
    Und beim Reinstecken die gesamte Armatur so weit es geht anheben, damit das Kabel auch genug spiel hat um komplett reinzukommen.
     
  8. #68 Muffi111, 19.03.2016
    Muffi111

    Muffi111 Neuling

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Da ich heute die Birnen der Gebläseschalter getauscht hatte und die Mittelkonsole nach der Modellpflege etwas anders rausgeht, hier kurz ein paar Bilder und Erklärung:

    Als erstes Radio raus, dann oben die runden Luftdüsen verdrehen und herausziehen. Den Schalter links und rechts vom Warnblinkerschalter von innen herausdrücken, dahinter sind je eine Schraube. 2 weitere Schrauben sind im Radioschacht links und rechts zu sehen. Im Radioschacht befindet sich in der Mitte eine Torxschraube:

    Gebläse_09.jpg

    Danach lässt sich die Konsole wegziehen, beachten dass oben 5 Klips dran sind:

    Gebläse_03.jpg Gebläse_05.jpg
     
  9. #69 RockABillyKilla, 26.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2016
    RockABillyKilla

    RockABillyKilla Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta V, JD3, 74Kw
    Moin...

    genau DEN Rahmen, das Set habe ich eben auch ins Auge gefasst. Ich brauche dann doch für das neue DIN-Radio zusätzlich noch einen DIN-Radio-Einbaurahmen http://www.amazon.de/Autoradio-Einbaurahmen-1DIN-Metallschacht-universal/dp/B00PWN6JUA/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1458953896&sr=8-8&keywords=din+radio+einbaurahmen
    oder nicht?

    Dankeschön schonmal im voraus...
     
  10. Koye

    Koye Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta v 1.3 2005
    Hallo

    Ich habe gleiche Problem wie (Vlad199449)
    Alles super gekappt aber jetzt wenn ich fahre und Musik höre ich höre eine Geräusch wenn laute machen dann werd auch laute und wenn stehen dann ist weg.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  11. #71 supertramp, 20.12.2016
    supertramp

    supertramp Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    probleme bei Radio oder CD/mp3 bzw. USB ?
     
  12. Koye

    Koye Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta v 1.3 2005
    Erst mal vielen Dank
    Also beim CD/mp3 und USB auch aber bei radio hab nicht probiert
    Danke
     
  13. #73 Fordfimk6, 22.06.2017
    Fordfimk6

    Fordfimk6 Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6
    Guten Abend,

    vielen vielen Dank für die Anleitung! Ich habe mir zur Unterstützung noch das besagte YouTube Video angeschaut um endlich dieses klobige Ding aus meinem Auto zu befreien und es durch ein JVC Radio mit BT und Freisprecheinrichtung zu ersetzen. (Ganz normales Din Radio)
    Da ich Handwerklich nicht wirklich begabt bin, habe ich mir direkt eine neue überteuerte Mittelkonsole ohne Querstreben mit Rahmen und ISO Stecker im Set auf Ebay gekauft . Kostet jedoch schlappe 125 Euro:ko:

    Nachdem alle Schrauben gelöst waren, habe ich auf der Beifahrerseite die Seitenwand zur Mittelkonsole entfernt und den Seilzug abgemacht. Das schwarze Teil zum befestigen saß leider so fest, dass nur noch eine kleine Spitzzange helfen konnte.

    Nun konnte man die Mittelkonsole entfernen und durch den abgemachten Seilzug auch etwas weiter nach vorne ziehen. Die Welle der Lüftung ging natürlich ab. Nachdem ich nach vielen vorsichtigen probieren keinen der Kabel der Lüftungseinheit abmachen konnte, entschied ich mich einfach die Mittelkonsole von der weißgelben Einheit abzuschrauben.

    Die Zwei oberen schrauben ließen sich schnell mit einem Kreuz Schraubendreher entfernen. bei den unteren muss man sich ein bisschen entlangführen, da man sie nicht sehen konnte. Insgesamt mussten nur 4 Schrauben gelöst werden und dann war die Mittelkonsole auch schon draußen.

    Radio habe ich auch einfach wie beschrieben herausgezogen. Abgebrochen ist bei mir nichts. es ist am Ende auch nicht wirklich festgeschraubt gewesen, sondern einfach nur in den Muttern eingehängt.

    neue Blende rein, Radio rein, Mikrophon entsprechend verlegt (das Kabel kommt nun direkt rechts am Lenkrad aus diesem Gummiteil heraus) und die Lüftungseinheit mit der neuen Mittelkonsole verschraubt. Dies ist wirklich etwas schwierig, da man die untere Rechte Schraube quasi nicht sehen kann und man auch nicht sieht wo sie genau rein kommt.

    Man darf nicht vergessen, dass man den besagten Antennenadapter braucht. Dieser kostete bei uns im Laden 3 Euro

    Die besagte Welle habe ich ganz einfach aus der hinteren Halterung entfernt (einfach ziehen) und in Ruhe vorne wieder eingehängt. Man muss nur ein bisschen drehen bis sie fasst. Anschließend habe ich die Konsole angelegt und verschraubt. Den Seilzug wieder etwas in seine ursprüngliche Position gezogen und eingehängt und die Welle hinten wieder in das Loch gesteckt.

    Und auch ich habe vergessen das Metall abzudecken und habe mir vorne ein paar Kratzer eingefangen:peitsche2:

    Vielen Dank für die tollen und hilfreichen Tipps. Hier noch ein Bild vom Ergebnis:


    IMG_8849.jpg
     
  14. #74 Dorgul, 02.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2017
    Dorgul

    Dorgul Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6, Galaxy 2007
    Vielen Dank für die Anleitung. Hier noch meine Erfahrungen nach 45min Umbauzeit (und ich schraub sonst nie was, zumindest nicht am Auto):

    - Der Bowdenzug für die Temperatur kann auf der Seite des Handschuhfachs (wenns ausgebaut ist) augehangen werden.
    - Der gleiche Bowdenzug kann auch nochmal am Regler selbst ausgehangen werden um die Verkleidung mitzunehmen. Hierzu ist der gelbe Stecker seitlich auszuclipsen und das Kabel auszuhängen.
    - Das alte Radio hat eine Führungsschiene unten und der "Schlitten" ist mit der Schraube hinten festgemacht. Mit ordentlich Gewalt springt einem das Radio entgegen... wahrscheinlich geht es auch besser raus, wenn man die komplette Frontabdeckung raus hat und das Radio wirklich gerade rausziehen kann.
    - Mit einem Adapterrahmen für ein neues Radio gibt es kein Problem mehr mit der Metallnase (kein Kratzer): Zuerst nur den Rahmen einbauen, dann die Frontabdeckung, dann den Rahmen für das neue Radio, dann das Radio.
    - Ausschnitt des alten Rahmens geht super mit einem Dremel mit einer PVC Trennscheibe
    - Iso-Adapter: Ein Kabel ist über, mit dem z.B. ein elektrisch ausfahrbahre Antenne gesteuert würde. Ich hab es einfach in einen unbelegten Platz (auf beiden Seiten unbelegt) des Adaptersteckers eingeschoben.
    - Den Masseanschluss kann man auf die Schraube unten links neben dem Schalter für die Lüfttungsstufen festmachen.
    - Der Regler für die Lüftung geht auch wesentlich einfacher wieder einzubauen: Die Welle kann man komplett rausziehen. Zuerst wird diese wieder in den Lüftungsregler eingesteckt. Danach kann die biegsame Welle rechts vom Radio wieder in die runde Führung eingesteckt werden (von vorne sichtbar, von der Beifahrerseite einsteckbar. Da die Welle dann schon wieder mit dem Regler gedreht werden kann, ist es einfacher die richtige Position zu finden.

    Auch wenn das Modell schon recht alt ist, hilfts ja vielleicht noch jemandem ;-)
    Mein MK6 TDCI 1,4 von 2005 hat immerhin schon 223.000 km weg, und war nur wegen nem neuen Endschalldämpfer in der Werkstatt :-)
     
  15. #75 Rebellismus, 11.11.2017
    Rebellismus

    Rebellismus Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2002, 59 kW
    Hallo,

    ich habe mir das folgende Radio gekauft:
    [​IMG]
    Bei dem einem Adapter ist ein Masseanschluss und loses weißes Kabel (Left Front positive steht drauf).

    IMG_20171109_214736_resized_20171109_094826280.jpg

    Wo schließe ich dieses weiße Kabel an?
    Der Masseanschluss sieht ja so aus als könnte man den an einem gewinde mit ner mutter befestigen oder wie schließt man den masseanschluss an?

    Ich fahre einen Fiesta Baujahr 2002, 80 PS, Benziner
     
  16. #76 xBLVCK_UNICORNx, 04.06.2019
    xBLVCK_UNICORNx

    xBLVCK_UNICORNx Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 EZ 06/2004 1.3 Liter 51 KW / 69 PS
    Hallo Zusammen, gibt es eine Möglichkeit bei dem Radio einen Umbau vorzunehmen ohne eine überteuerte neue Konsolenblende zu kaufen.
    Einer aus dem Freundeskreis meinte Scherzhaft ich solle die Mittelstreben abknipsen. (Hoffe ich zumindest das dies ein Scherz war):ko:

    Habt Ihr da eine Idee die nicht so Primitiv klingt?:tuete:
     

    Anhänge:

    • Radio.jpg
      Radio.jpg
      Dateigröße:
      91,7 KB
      Aufrufe:
      10
  17. #77 MucCowboy, 04.06.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.683
    Zustimmungen:
    1.214
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Nein, das kein Scherz. ;)
     
  18. #78 xBLVCK_UNICORNx, 08.06.2019
    xBLVCK_UNICORNx

    xBLVCK_UNICORNx Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 EZ 06/2004 1.3 Liter 51 KW / 69 PS
    Also würde das echt gehen?
     
  19. #79 MucCowboy, 08.06.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.683
    Zustimmungen:
    1.214
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Die Blende ist nur Plastik. Das Radio besteht in Wirklichkeit auch nicht aus 3 Teilen wie man vermuten könnte, sondern ist ein einziges Teil. Die 2 Plastikstreben sind teilweise für die Optik, teilweise als primitiver Diebstahlschutz gedacht. Kann man einfach weg machen. Nur sieht es halt immer an den Trennstellen nicht ganz sauber aus.

    Du solltest vielleicht die zahlreichen Bilder in den Beiträgen darüber studieren.
     
Thema: DIN-Radio-Einbau am Fiesta MK6 vFL (ab '02)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta 2003 radio

    ,
  2. ford fiesta radio umbau

    ,
  3. Ford fiesta mk6 Radioblende

    ,
  4. ford fiesta jd3 radioblende,
  5. ford fiesta mk6 radio,
  6. ford fiesta doppel din radio einbauen,
  7. ford fiesta 2003 radio wechseln,
  8. ford fiesta mk6 radio ausbauen anleitung,
  9. radioblende ford fiesta 2002,
  10. ford fiesta baujahr 2001 mittelkonsole,
  11. ford fiesta 2003 radio ausbauen anleitung,
  12. welle für lüftungsverstellung ford fiesta bj.2003,
  13. ford fiesta jh1 anleitung radio ausbau,
  14. ford fiesta jh1 radioblende,
  15. ford fiesta 2004 din radio einbauen,
  16. fiesta 2003 radio,
  17. ford fiesta 2004 radio ausbauen,
  18. ford Fiesta 2005 din Radio einbauen,
  19. ford fiesta 2004 autoradio umbau,
  20. radio umbau ford fiesta 2004,
  21. ford fiesta radioblende,
  22. ford fiesta bj 04 radio umbau,
  23. ford-forum din-radio-einbau-am-fiesta,
  24. ford fiesta 2003 jd3 radio und lüftung blende,
  25. ford fiesta 2003 jd3 Radioblende
Die Seite wird geladen...

DIN-Radio-Einbau am Fiesta MK6 vFL (ab '02) - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Einbau der hinteren Stoßfängerverkleidung - Ford Grand C-Max II DXA

    Probleme beim Einbau der hinteren Stoßfängerverkleidung - Ford Grand C-Max II DXA: Hallo zusammen. Ich bin dringend auf Eure Hilfe angewiesen. Ich habe bei meinem Grand C-Max eine AHK installiert. Bei Einbau der hinteren...
  2. Suche Ford Fiesta MK8 Alufelgen

    Ford Fiesta MK8 Alufelgen: Hey Leute, Ich suche Alufelgen für den Ford Fiesta MK8 und es sollten originale Ford Felgen sein die es für den MK8 gibt. Klar ich könnte die mir...
  3. Biete Original Fiesta ST MK7 Fahrwerksfedern

    Original Fiesta ST MK7 Fahrwerksfedern: Hallo zusammen, Ich habe in meiner Garage noch neue, ca 50km gelaufene Original Fiesta MK7 ST Fahrwerksfedern liegen. Diese würde ich gerne für...
  4. Welche Klimaflüssigkeit beim MK6?

    Welche Klimaflüssigkeit beim MK6?: Moin, wollte beim Fiesta MK6 die Klimaflüssigkeit auffüllen, jedoch weiß ich nicht welche Flüssigkeit da verwendet wird. Weiß das einer von euch?...
  5. Radio/Verstärker Sound 2006

    Radio/Verstärker Sound 2006: Hallo,Leider war beim Kauf des Scorpio EZ. Sept.1990 kein Radio drin.Unten ist der Verstärker eingebaut.Bin jetzt auf der Suche nach: A.Ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden