Display-Ausfall 6000CD

Diskutiere Display-Ausfall 6000CD im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Moin, ich habe immer noch meinen Mondeo Turnier (FuturaX; BJ 2006) und kann nach mehr als 3 Jahren sagen, dass er zuverlässig und ohne murren...

  1. bnsf

    bnsf Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe immer noch meinen Mondeo Turnier (FuturaX; BJ 2006) und kann nach mehr als 3 Jahren sagen, dass er zuverlässig und ohne murren seinen Dienst versieht.

    Nun aber doch mal ein kleines Problem. Ich hatte den Wagen vor Kurzem bei Ford in der Werkstatt, damit die mal durchschauen, ob alles in Ordnung ist. Danach sollte er dann bei deren Aufbereiter optisch wieder auf Vordermann gebracht werden.

    Für den technischen Part haben die in der Werkstatt das Radio ausgeschaltet bei der Probefahrt (hat man mir gesagt und macht in meinen Augen Sinn). Dann haben die eben die Kleinigkeiten erledigt, die zu erledigen waren. Klimaanlage auch desinfiziert.

    Als ich das Fahrzeug abhole (sieht wieder schmuck aus) stelle ich fest, dass das Display vom Radio nix mehr anzeigt. Es reagiert zwar auf die Helligkeitseinstellung für die Armaturen, aber mehr auch nicht. Das Radio selbst funktioniert. Reagiert aber nur verzögert auf Änderungen der Lautstärke (sowohl direkt am Radio als auch per Lenksäulen-Bedienung).

    In den Werkstätten kam bisher nur ein "müssen wir ausbauen und einschicken. Vielleicht auch tauschen...". Diagnosegerät hatten die angeblich dran und auch hatten die das für einige Minuten stromlos geschaltet. Gott sei Dank musste ich den Code trotzdem nicht eingeben; es funktionierte weiter, aber immer noch ohne Display.

    Fahre damit nun erstmal rum, aber dolle ist das nicht. Hat einer von euch da schonmal was gehört oder selbe Erfahrungen gemacht?

    Gruß
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krypton, 29.09.2011
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Hi!

    Bau das Radio aus, nimm es komplett vom Strom (Stecker ziehen) und lass es mal eine Stunde vom Saft - Dann wieder ran mit der Kiste und mit Glück läuft es dann!
    Traue nicht der Aussage der Werkstatt, denn die machen sich nicht mehr Arbeit als nötig - Am Diagnosegerät können die schon mal garnix feststellen; also auch schmarrn die Aussage!

    Gruß
    Krypton
     
Thema:

Display-Ausfall 6000CD

Die Seite wird geladen...

Display-Ausfall 6000CD - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!

    HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!: Hallo Zusammen! Bin seit kurzem (eigentlich glücklicher) Besitzer eines Focus MK2 (Connection mit Key free) Ich habe festgestellt, daß immer...
  2. Ausfall Tacho und Kombiinstrument

    Ausfall Tacho und Kombiinstrument: Hallo zusammen, seit Montag habe ich Probleme mit meinem Custom. Es viel die Anzeige für den Tacho, Drehzahlmesser usw. aus. Die Fehlermeldung,...
  3. Mobiltelfefon erhält keine Verbindung mehr zum Autoradie Sony 6000CD

    Mobiltelfefon erhält keine Verbindung mehr zum Autoradie Sony 6000CD: Hallo, wer kann mir weiterhelfen. Mein Auto war beim TüV. Es handelt sich um einen Focus Turnier Bj. 2010. Seit es vom TüV zurück ist, bekommt...
  4. Cougar (Bj. 98–01) BCV Ausfall der Klima

    Ausfall der Klima: Hallo Cougar Fahrer,habe mir gestern meine Musikanlage eingebaut.Kabel von der Batterie durch den Innenraum nach hinten gezogen.Alle Anschlüsse am...
  5. Multiple Ausfälle (Benziner)

    Multiple Ausfälle (Benziner): Hallo Forum, bei meinem MK2-Kombi sind gleichzeitig mehrere Fehler aufgetreten. 1) Das Fahrzeug stinkt extrem nach einer Mischung aus...