Disskussion über Airbag nach 10 Jahren

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von bluekacorinna, 15.11.2006.

?

was denkt ihr darüber????

  1. reine abzocke

    3 Stimme(n)
    60,0%
  2. find ich super und stört mich net

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. reine abzocke und dann kann ich unsren Zweitwagen verkaufen

    2 Stimme(n)
    40,0%
  4. is mir doch egal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 bluekacorinna, 15.11.2006
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    manno mann . ich könnt mich schon wieder sowas von aufregen :teufel1::teufel1::teufel1: jetzt kommen unsre Gesetzesbastler schon auf die Idee bei Fahrzeugen die 10 Jahre alt sind paralell zum TÜV die Airbags zu prüfen und dies zur Pflicht zu machen :wuetend::wuetend::wuetend::wuetend:ich könnt platzen vor wut. Kaum haben sie in den Nachrichten gebracht das das durchschnittsalter des Deutschen Autos 8 Jahre hat ,schon kommen sie wieder auf die chlorreichsten Ideeen überhaupt. Aber die sind doch blöd :sonicht::sonicht::sonicht: Warum fährt man überhaupt so ein altes Auto (meins 8 Jahre Mondi 8 Jahre) ??????? wohl kaum wegen Spaß an der freude ,bis auf einen kleinen % satz. Ansonsten können sich die Menschen einfach kein neuwertigeres Auto kaufen.:weinen::weinen: wenn sie das wirklich durchsetzen würden ,wäre die Zukunft meines Ka `s geschrieben denn diesen Spaß könnt ich mir ein für alle mal net leisten.

    Findet ihr das gut???? Der Tüv übernimmt keine Gewähr . wenn du beim TÜV raus fährst und dein auto bremst net mehr haftet er net,so wäre es beim Airbag auch ,dann lass ich es doch viel lieber drauf ankommen. Wie denkt ihr darüber????:fragezeichen::fragezeichen::fragezeichen::fragezeichen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Philthy, 15.11.2006
    Philthy

    Philthy Guest

    Genau meine Meinung.
    Bis vor 3 Monaten hatte ich noch nie(12 Jahre) ein Auto mit Airbag.
     
  4. #3 Fordbergkamen, 15.11.2006
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    Jungs (und Mädels), wie leben schließlich in Deutschland, hier ist alles bis ins letzte geregelt....
    Und wenn unsere Bundeswehr in Afghanistan Fahrzeuge außer Betrieb nimmt weil die AU abgelaufen ist ( wäre ja schlimm wenn so ein Bundeswehr Iltis mit leicht erhöhtem CO2 Ausstoss um die Öllachen der zerbomten Fördertürme kurven muss), wundert ihr euch um die Prüfung der Airbags??

    Aber wie wird so eine Prüfung ablaufen? Mit 50 vor die Wand und wenn die Säcke aufgehen gibst den Stempel?
    Glaube ich nicht ganz.
    Der Prüfer wird nach der Airbag Warnleuchte schauen ob sie nach dem Einschalten der Zündung erlischt, eventuell noch eine OBD Abfrage machen und das war es, Kosten hierfür werden sich auf sparsame 50-70 Euro belaufen und die Welt ist zufrieden....
    Für mich ist die Grenze der Regelwucht bald erreicht, aber was solls, aufgrund mangelnder Arbeit werden sich eh einige ins Ausland begeben, empfehle Dunkel Afrika, Grönland ist auch nicht schlecht, da regt sich kein Pinguin über den Ölwechsel mitten auf der Hauptstrasse auf und Airbags haben die auch noch nicht gesehen....
    MfG
    Dirk
     
  5. #4 petomka, 15.11.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Den Stempel bekommst du jetzt schon nicht, wenn die Airbaglampe an ist.
    Bei der OBD-AU wird der Fehlerspeicher eh ausgelesen, ein (mögliches) mogeln, so wie es früher ging, ist da nicht mehr.

    Der Hersteller gibt vor, die Airbags alle 15 Jahre erneuern zu lassen, das übersteigt bei den meisten Fahrzeugen aber den Restwert, sollte der Gesetzgeber es schon nach 10 Jahren vorschreiben, werden in kürze die Schrottplätze überfüllt sein.


    Meine Meinung: reine Abzocke! :hochnaesig:
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Disskussion über Airbag nach 10 Jahren

Die Seite wird geladen...

Disskussion über Airbag nach 10 Jahren - Ähnliche Themen

  1. Fiesta MK7 Airbag

    Fiesta MK7 Airbag: Biete Airbags für einen Fiesta MK7 an wurden aus einem Neuwagen Fiesta ST jg.13 ausgebaut,w egen Umbau auf Rennwagen. Airbag Fahrerseite Airbag...
  2. Werteinschätzung 10/2013 Tunier 2.0 TDCi

    Werteinschätzung 10/2013 Tunier 2.0 TDCi: Guten Abend! Mir erscheint der vom Ford-Händler angebotene Restwert (bei Neuwagenkauf) etwas zu gering und ich suche hier nach weiteren...
  3. Airbag-Kontrollleuchte durchgehend rot

    Airbag-Kontrollleuchte durchgehend rot: Seit heute leuchtet die Airbag-Kontrollleuchte bei meinem Maverick durchgehend rot. Zuerst blinkt sie und ist dann durchgehend rot. Habe irgendwo...
  4. Motor springt erst nach ca. 10 Versuchen an

    Motor springt erst nach ca. 10 Versuchen an: Hallo zusammen, unser Mondeo MK4 war im August zur fünften Durchsicht und bekam auch gleich TÜV und AU. Es gab keinerlei Auffälligkeiten, jedoch...
  5. Biete 75 Jahre Ford Mappe 105 Seiten mit 22 Pressefotos z.B. Capri, 12M P4, Model T

    75 Jahre Ford Mappe 105 Seiten mit 22 Pressefotos z.B. Capri, 12M P4, Model T: [FONT=&amp]Ich verkaufe hier einen sehr rare Pressemappe von Ford Deutschland zum 75 jährigen Jubiläum von Ford Deutschland mit 105 Seiten und...