Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Diverse Flüssigkeiten (Kühlmitte, Motoröl, Lenkhilfe)

Diskutiere Diverse Flüssigkeiten (Kühlmitte, Motoröl, Lenkhilfe) im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo an alle, also ich habe jetzt lange zeit damit verbracht, das internet nach infos zu durchsuchen, dabei kam immer nur waage informationen...

  1. enwile

    enwile Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Baujahr 1997, 1.25l
    Hallo an alle,

    also ich habe jetzt lange zeit damit verbracht, das internet nach infos zu durchsuchen, dabei kam immer nur waage informationen raus, aber keiner konnte was nützliches schreiben. zudem gibt es da sehr viele verschiedene Meinungen, deswegen suche ich nach einer spezifischen Hilfe.

    Ich hab mehrere Fragen,

    Zu erst, ich habe einen Ford Fiesta 1997, 55kw (75PS), 1.25l

    Also mein Kühlmittelstand ist unter MIN. und deswegen wollte ich es auffüllen, jetzt das Problem, im Internet oder div. anderen Foren, wird immer gesagt, nimm das rosa, blaue, grün etc.
    Könnte jemand mal eine Genaue Bezeichnung, sprich Namen, Marke etc. nennen und eventuell einen Link wo man es zu einem guten Preis kaufen kann?

    Das zweite ist, mein Lenkhilfe vorrat ist auch unter MIN. im handbuch steht nichts hilfreiches, deswegen auch hier, kann jemand eine genaue Bezeichnung nennen, welches man da verwenden soll und eventuell einen Link wo man das ganze auch Kaufen kann? und sollte man vorher die alte flüssigkeit ablaufen lassen, wenn ja wie? oder kann man dann die neue einfach mit rein kippen?

    Zum Motoröl steht ja genug info im Handbuch, eventuell auch hier einen Link wo man das Passende zu einem Guten Preis erwerben kann?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. #2 vanguardboy, 29.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.142
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    1) Die Kühlfüssigkeit muss genügend Froastschutzanteil besitzen. Daher ist es sinvoll, vorher in der Werke den Frostschutzanteil ausfindig zu machen. Kannst auch selber machen wenn du dir z.B bei A t U n frostschutzprüfer besorgst. Was rein kommt musste mal schauen, welche Farbe dein Kühlwasser hat. Man kann sagen nimm G12 z.B aber der vorbesitzer hat mal G11 reingefüllt dann gibs Probleme. Welche Farbe siehst du bei dir?

    Evt macht es sogar sinn wenn der Frostschutzanteil so gering ist, das du das Ganze Kühlwasser wechselst, ist relativ guenstig.

    2) Servoöl nach Ford Spezifikatiion gem. deine Handbuch nachfüllen , steht drinne (Lenkhilfe ESP-M2C166-H)
    einfach eins holen was dir am gunstigten kommt.
    %
    '



    3) Motoröl am besten ein 5w40 öl nehmen. Dann kaufste dir ein 5w40 A3, z.B Praktiker 5w40, Highstar 5w40 Total quartz 9000 energy etc Gibt tausendöle aber die ich gelistet hab sind super

    4) Flüssigkeiten NUR das Motoröl komplett ablassen. Frostschutz und servo nur auffüllen, ausser du siehst eine schlammbildung bzw dreck in den ausgleichsbehältern..
    Bedenke aber das sich diese flüssugkeiten (Servo/Kühlflüssigkeit) eig nicht verbrauchen. Am besten gucken obs irgendwo ölig/nass ist.
     
  3. #3 EinseinserVergaser, 29.12.2013
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Hi

    - Für Kühlflüssigkeit: Glysantin G30, G33 oder G34!
    Es sollte Silikatfrei sein (oben genannte sind es)

    - Bei der Lenkhilfe reicht normales ATF (AutomaticTransmissionFluid). Das ist neu dunkelrot und wird auch in Automatikgetrieben der alten Generation verwendet.
    Die Anforderungen sind in der Hydraulikpumpe etwa die gleichen.

    - Für dein Öl gibst du einfach hier deine Schlüsselnummern ein, suchts es raus und kaufts es entweder bei Ebay oder im Baumarkt:

    http://www.aral.de/shop-und-bistro/schmierstoffe/oelwegweiser.html

    Lass dich mit Ölfragen nicht völlig Gaga machen, zu dem Thema scheint jeder was zu wissen (inkl. Halbwahrheiten). Sogar unsere polnische Putzfrau :gruebel:


    Druck dir das Ergebniss vom Ölwegweiser aus, geh zum Baumarkt und/oder Autoteile-Handel (Wobst, Wessels&Müller o.ä)
    und lass dir selbiges verkaufen -> Fertig!


    Alles hier aufgelistete bekommst du im Baumarkt oder im Autoteile-Handel (Wobst, Wessels&Müller, Autoteile Binder uvm...)

    Gruß

    Daniel
     
  4. enwile

    enwile Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Baujahr 1997, 1.25l

    okay vielen dank


    ich hab jetzt dieses Kühlmittel gefunden G12 http://www.ebay.de/itm/KUHLERFROSTS...E_Autoteile&hash=item5d443a3b20#ht_1543wt_993

    Den Anhang 53129 betrachten Den Anhang 53130 betrachten

    Das ist bei mir drinne, ich wollte eh das kühlwasser ablassen und komplett neu auffüllen, dann dürfte es doch kein problem sein wenn ich jetzt das rote benutzen würde oder?
     
  5. enwile

    enwile Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Baujahr 1997, 1.25l

    Danke dir Daniel


    das hat jetzt die seite ausgespuckt,

    1522069_558888577530621_1559028645_n.jpg

    was ich mich jetzt frage, was ist denn die Schalttransaxle iB5 5/1 ?

    was ich jetzt an servoöl gefunden habe ist das hier : http://www.ebay.de/itm/ARAL-ATF-55-...E_Autoteile&hash=item232a3719c3#ht_4008wt_998

    ich hoffe das ist soweit richtig.

    und an motoröl hab ich das hier gefunden : http://www.ebay.de/itm/Aral-High-Tr..._Autoteile&hash=item3f27995f48#ht_2259wt_1006

    wobei der vorbesitzer von Castrol 10w40 reingemacht hat, das heisst ich müsste das Komplette öl ablassen oder ich benutze das selbe weiter.


    ja gerade das ist es was mich so verwirrt und unsicher macht, jeder sagt irgendwie was anderes und weiß es besser...
     
  6. #6 Meikel_K, 30.12.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.008
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Damit ist die Schaltgetriebe / Differenzial-Einheit gemeint. Das iB5 ist das 5-Gang Schaltgetriebe im Mk4 (die Weiterentwicklung des B5). Die Öle müssen normalerweise nicht gewechselt werden.

    Auch die Servoflüssigkeit ist eine Lifetime-Befüllung. Ein paar mm unter MIN sind nicht der Rede wert: bis die Ablaufleitung unten Luft saugt, hat man noch etwa 10 Mal soviel Reserve. Bei Bedarf füllt jede Werkstatt solche Kleinstmengen für ein Lächeln auf. Wenn deutlich mehr fehlt, müsste ohnehin repariert werden. Da nützt auch eine Nachfüllflasche nichts.

    Ich für meinen Teil würde es drinlassen und erst beim nächsten Wechsel auf 5W-40 umstellen. Der Unterschied zwischen 5W und 10W ist ja hauptsächlich für die schnelle Durchölung beim winterlichen Kaltstart von Bedeutung. Der Winter ist zwar noch nicht vorbei bzw. hat sich bisher kaum sehen lassen, aber ich würde das jetzt nicht dramatisieren. Was in der langen Geschichte vorher eingefüllt wurde, kann man ohnehin weder wissen noch rückgängig machen. Da machen die nächsten 2-3 Monate bis zum Frühjahr jetzt auch keinen großen Unterschied mehr.
     
Thema: Diverse Flüssigkeiten (Kühlmitte, Motoröl, Lenkhilfe)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta bj 99 1.25l kühlflüssigkeit

    ,
  2. motorraum flüssigkeiten ford fiesta 1998

    ,
  3. ford fiesta flüssigkeiten

    ,
  4. kühlflüssigkeit ford fiesta kaufen,
  5. g34 ford fiesta,
  6. fiesta 4 frostschutz
Die Seite wird geladen...

Diverse Flüssigkeiten (Kühlmitte, Motoröl, Lenkhilfe) - Ähnliche Themen

  1. weches motoröl für Fiesta style

    weches motoröl für Fiesta style: mein fiessta mk4 style,1.25,16V,75ps,bj.1999 braucht mal einen ölwechsel. ich möchte gern ein vollsythetisches öl verwenden. weches öl ist da zu...
  2. Motoröl ständig verschlissen

    Motoröl ständig verschlissen: Hallo zusammen, ich habe das Problem bei meinem C-Max 2.0 Cdti Bj.2008, dass ca. alle 1000km die Meldung erscheint "Bitte Öl wechseln", wenn ich...
  3. Welches Motoröl denn nun?

    Welches Motoröl denn nun?: Hallo Leute! Bei meinem Focus Baujahr 2001 74 KW Setec Se 16V steht nu nen Ölwechsel an. Normalerweise hab ich damit keine Probleme und habs...
  4. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Motor Immer im Notlauf diverse Fehlercodes

    Motor Immer im Notlauf diverse Fehlercodes: Moin Hallo an alle Ich Bin Nils 32 Jahre jung und neu hier. Ich müsste mal um eure Hilfe bitten. Vorgeschichte/Problem Ich habe mir einen Transit...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit

    1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit: Hi zusammen! Bin seit ca. einem Monat Besitzer eines FoFo Titanium 1.6 TDCI und war bis mir auffiel, dass das Auto braune Flüssigkeit verliert...