Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Diverse Probleme/Getriebe/Servo !??

Diskutiere Diverse Probleme/Getriebe/Servo !?? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Heyy, hatte mich gerade hier angemeldet,und wollte mal direkt zu den problemen kommen die ich so mit meinem neuen FoFi habe.. Dieser ist Baujahr...

  1. #1 kevin19, 30.06.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    Heyy,
    hatte mich gerade hier angemeldet,und wollte mal direkt zu den problemen kommen die ich so mit meinem neuen FoFi habe.. Dieser ist Baujahr 2005 er hat erst 43400 km gelaufen und hat 70 ps Ist ein MK6 :-D

    1.Bis 2000 umdrehungen beim beschleunigen habe ich ein kratzen/surren .. Die antriebswellen wie auch das mittellager kann ich definitiv ausschließen wie auch radlager !!
    hole morgen ein "neues"altes austauschgetriebe ab,das aus einem unfallfahrzeug stammt.bekomme es zum glück recht "billig" für 100 euro + geschenkt-->nehmerzylinder / kupplung komplett / wie auch antriebswellen Rechts+Links
    Wie sind eure vorschläge beim austausch des getriebes ?? lieber den motor samst getriebe ausbauen oder über einer Grube das getriebe wechseln ??

    2.Servopumpe quitscht .. habe mit einer taschenlampe bei laufendem motor in den Ölbehälter geschaut und musste feststellen .. das sich ganz ganz winzige metalspäne darin befinden ... die schimmern so .. fühlen kann man die späne nicht ( zwischen den fingern )

    Ich hatte vorgehabt einen Benzinfilter in den rücklauf zu setzten so dass dieser das öl filtert .. weiß nur nicht ob es was bringt ?? habt ihr erfahrungen??
    Vermute aber das ich auf kurz oder lang wohl die servopumpe austauschen muss :((


    Ihr könntet mir echt helfen

    PS. Bin zwar erst 19 aber mit werzeug kann ich sehr gut umgehen :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 30.06.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.280
    Zustimmungen:
    117
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    zu2 das Öl gleich tauschen, Rücklaufleitung abmachen, Motor starten (von einer 2. Person) und solange Öl einfüllen bis es sauber austritt.

    Die Späne sind natürlich nicht normal, die können von der Servopumpe kommen, das heißt die Pumpe ist Defekt
     
  4. #3 kevin19, 01.07.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    bin heute eetwa 250 km am stück gefahren.. nun ist das quitschen von selbst verschwunden :-/ was für ein öl muss den eingefüllt werden ?? hört sich zwar jetzt irre blöd an .. aber seitdem das quitschen verschwunden ist ist das lenken leichter geworden ..
     
  5. fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Du brauchst Getriebeöl ATF III. Klingt doof ist aber so ^^

    Warum es jetzt nicht mehr quietscht würde ich jetzt eher so denken das die Späne von der Pumpe so sehr zermahlen wurde, dass sie nicht mehr sichtbar ist oder gar keine Späne war. Die kleinen Spänestücken hatten in der Pumpe minimal verklemmt, sodas sie geschliffen hat und dadurch ein quietschen kam (meine Vermutung).

    Beim Getriebe würde ich eher den Motor drin lassen, Batterie und Anbauteile wie Anlasser Schaltgestänge, Antriebswellen ect. ausbauen dann den Motor mit einer Motorbrücke aufhängen und Getriebelager ausbauen, obere Getriebeschrauben ausbauen und dann unten die letzten raus. Das war mal so ganz grob wenn ich was vergessen habe bitte berichtigen.
     
  6. #5 kevin19, 01.07.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    dankee für die rasche antwort :)
    Also soweit ich infomiert bin,ist doch ATF öl für automatikgetriebe ?? oder liege ich da völlig falsch ??

    So und nun habe ich eine neue frage ... der Nehmerzylinder der kupplung funtzt ja hydraulisch .. läuft dieses im kreis der Bremsflüssigkeit ?? oder gibt es einen geheimbehälter den ich noch nicht gefunden habe ?? werde im laufe nächster woche das Getriebe Wechseln samst nehmerzylinder / kupplung / beide antriebswellen .. habe alles sehr günstig bekommen .. als Getriebeöl werde ich MOTUL Motulgear 75w-80/75w-90 oder Motul gearbox 75w-80/75w-90 verwenden .. kennt einer die füllmenge ?? hatte mal etwas von 2l wie auch 3,1 l gehört .. was stimmt denn nu ? Ich weiß bis unterkante der einfüllschraube .. es geht mir nur um den kauf der richtigen menge ..

    hatte eig. schonmal einer von euch dieser problem bis 2000 umdrehungen ein kratzen in jedem gang zu haben beim beschleunigen ..??
     
  7. fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Ja es ist Automatikgetriebeöl ist richtig. Und das bis 2000 Touren ist das jetzt immernoch nach deinen 250km dachte ist weg? Wenn kenne ich nur ein quietschen von der Kupplung was viele haben. Das ist Luft die sich bei der Kupplung und Schwungrad rausdrückt beim sportlichen anfahren. Sonst wüsste ich auf deine Geräusche keine Antwort.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  8. #7 Meikel_K, 01.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Kupplungs- und Bremshydraulik nutzen dasselbe Reservoir. Der Schlauch für die Kupplungshydraulik geht vom hinteren Teil ab. Das Reservoir ist durch eine vertikale Trennwand in eine vordere und hintere Kammer unterteilt, damit die Bremshydraulik bei einer Leckage in der Kupplung nicht leerläuft, der Flüssigkeitsstand kann dann nur bis zur Höhe der Trennwand abfallen und dann wird auch die rote Bremsenlampe gesetzt. Denk dran, den getriebeseitigen Simmerring der Kurbelwelle mit zu erneuern, wenn ohnehin schon alles auseinander ist.
     
  9. #8 kevin19, 01.07.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    heyy,
    nene .. nach den 250 km gibt die servopumpe endlich ruhe .. werde aber nun trozdem das öl wechseln ..
    das bis 2000 touren ist definitiv das getriebe ... zum testen bin ich auf einen Bremsenprüfstand gefahren und habe dort keinen Bremsentest gemacht sondern ich bin auf diesen rollen "gefahren" die geräusche kommen vom getriebe ..

    Dankee Meikel _k hatte mir aber sowas in der art schon gedacht :-D nur das mit der trennwand ist ja echt genial .. so brauch man wenigstens keine bedenken haben,das luft in die bremsanlage tritt..
    Genau dieser Simmering war mal undicht an diesem getiebe..Dieser und die beiden Der antriebswellen wurden bei bei 87422 km getauscht das getiebe wurde bei 91300 aus dem spenderfahrzeug gebaut .. also mache ich mir da keine sorgen (habe n beleg und meine augen :) die sind echt neu :)
     
  10. #9 Meikel_K, 01.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich meine den kupplungs-/ getriebeseitigen Kurbelwellendichtring am Motor. Den würde ich sicherheitshalber mitwechseln.
     
  11. #10 kevin19, 01.07.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    ohh ups :-/ sollte richtig lesen :-D

    Ist der gerne mal bei diesem model undicht ?? Oder einfach nur zur vorsorge lieber wechseln ??
    wenn ich diesen günstig bei ford bekomme werde ich diesen auch mitwechseln,bietet sich ja an .. habe an diesen simmerring noch garnicht gedacht :-P
     
  12. #11 Meikel_K, 01.07.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nur zur Vorsorge, einschlägig berüchtigt ist er nicht. Wäre aber schade bei einem 10-Euro-Teil, wenn er in einem Jahr anfängt, die neue Kupplung vollzutröpfeln - wo man ihn jetzt sozusagen auf dem Silbertablett hat.
     
  13. #12 kevin19, 01.07.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    da hast du echt recht .. dann mach ich ja genau das gleiche nochmal alles + saubermachen -.-*
    werde mal morgen einen bei Ford holen :)

    :top1:
     
  14. #13 kevin19, 01.07.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    heyy,
    ich hatte mal ein wenig im netz nachgeforscht was wohl in meinem Getriebe defekt sein könnte,da bin ich auf diese Internetseite gestoßen.. weil ich versuchen möchte das getriebe zu reparieren ..

    http://www.quantums.info/gearbox.htm

    Das sieht i wie machbar aus :)
     
  15. #14 FocusZetec, 01.07.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.280
    Zustimmungen:
    117
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    da gehört viel Erfahrung dazu, einfach mal so geht das nicht ;-)

    du weißt ja noch nicht mal was kaputt ist
     
  16. #15 kevin19, 01.07.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    ja klar da hast du recht.. nur verlieren kann ich bei der sache eh nichts ist ja ohnehin schon putt :zunge1:
     
  17. #16 FocusZetec, 01.07.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.280
    Zustimmungen:
    117
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    vorher Bitte die Kupplung genau anschauen, nicht das es an der liegt ... ein Defekt daran ist Wahrscheinlicher als ein kaputtes Getriebe
     
  18. #17 kevin19, 01.07.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    okay werde ich machen ...
     
  19. #18 kevin19, 15.07.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    So Ich habe es geschaft ... Lenkgetriebe ist nun im eimer ....
    Gibt es den Ford Fiesta MK6 auch ohne servo ?? oder gibt es ein lenkgetriebe ohne servo das passen würde ..??
    Auf die servo kann ich eig. auch verzichten ..
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Wie hast du das geschafft???? Dachte wolltest nur Öl wechseln????
     
  22. #20 kevin19, 15.07.2012
    kevin19

    kevin19 Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6,Bj.2005,1,3/70 Ps
    Ich hatte ja kleine metalspäne im öl ....
    Hatte das öl Gewechselt ATF 3 nur kurz nach dem wechsel waren die späne wieder da,also erneuter wechsel... habe dieses 2 mal gemacht ..und nun geht die servo sehr schweer .. habe darauf geachtet das keine luft wie auch fremdkörper in den kreislauf eindingen :-/

    naja lenkgetriebe+Servopumpe ist ja echt ziemlich teuer :-/
     
Thema:

Diverse Probleme/Getriebe/Servo !??

Die Seite wird geladen...

Diverse Probleme/Getriebe/Servo !?? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Sitzheizung

    Probleme mit Sitzheizung: Hallo, ich habe mir heute diese sitzheizung nachgerüstet ich hab beide sitze gemacht,die kabel lagen schon im stecker unter dem sitz.hat auch...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Gas Probleme

    Gas Probleme: Hallo, besitze seit kurzem einen gebrauchten Ford Focus BJ 99 1.6 Benziner 161.000. Er hat bzw. hatte folgende Probleme der Tacho viel...
  3. Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen

    Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen: Hallo, ich hab ein Problem.. wenns kalt ist nachts und ich in der früh los fahre bekomme ich den ersten Gang sehr schwer rein... woran kann das...
  4. Biete T9 Getriebe 4 Gang mit Kardanwelle

    T9 Getriebe 4 Gang mit Kardanwelle: Moin. Habe noch ein T9 4 Gang Getriebe aus einem Ford Sierra Bj. 84 liegen. Incl. Kardanwelle. Preis: VB
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Probleme mit rückfahrkamera und rücklicht

    Probleme mit rückfahrkamera und rücklicht: Hallo ich habe ein Ford Focus ST MK 2 und ich hab das problem das meine Rückfahrkamera nicht geht solange mein Rücklicht nicht geht, dachte die...