Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Diverse Probleme (z.B. Kühlerventilator)

Diskutiere Diverse Probleme (z.B. Kühlerventilator) im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, da ihr mir letztes Mal schon so toll geholfen habt wende ich mich diesmal wieder an euch. Ich habe einen Ford Focus Turnier Bj 2001, 200...

  1. #1 JannikO, 11.05.2016
    JannikO

    JannikO Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk1
    Moin,

    da ihr mir letztes Mal schon so toll geholfen habt wende ich mich diesmal wieder an euch.

    Ich habe einen Ford Focus Turnier Bj 2001, 200 000 gelaufen mit Umrüstung auf Autogas und Flash Lube. Ich habe schon diverse Teile getauscht oder tauschen lassen.

    Unter anderem ist die komplette Hinterachse erneuert (auch Buchsen neu eingepresst und Co), Radlager hinten Links getauscht, die Wasserpumpe, der Zahnriemen, die Zündanlage, der Verdampfer für die Autogasanlage, Querlenker vorne Rechts, Bypass fürs Kühlsystem, AHK montiert und bestimmt noch vieles, was mir auf Anhieb nicht einfällt.

    Dies nur Vorweg um zu erklären, warum ich das Auto nicht hergeben möchte.

    Ich hatte ihn kürzlich in der Werkstatt und habe den Verdampfer tauschen lassen, da mein alter undicht war.

    Dort wurde festgestellt, dass der Kühlerventilator ohne Funktion sei und, dass das Kupplungsspiel zu gering ist.
    Dummerweise stand das im Rahmen der Sorgfaltspflicht auf der 500,- € Rechnung -_- .
    Bremsen stehen ohnehin auch an.


    Na ja wie dem auch sei, ich hätte jetzt gerne euern Rat.

    Zum ersten, würdet ihr die Reperaturen noch ausführen oder lieber ein neues Auto kaufen. Problem dabei: Mein Budget würde ungefähr den Verkaufspreis des aktuellen Fahrzeugs plus die Reperaturkosten beinhalten. Was wäre das Auto überhaupt noch wert? Und wie lange schätzt ihr macht der es noch. Mir ist klar, dass ihr das Auto nicht kennt und nichts fundiertes sagen könnt aber ne persönliche Einschätzung würde mir schon reichen.

    Zum zweiten. Kühlerventilator: Wann muss der überhaupt laufen? Dauert das eventuell einfach ein bisschen, denn ich hatte noch nie Probleme mit der Motortemperatur auch nicht, als ich nahezu 14 Stunden am Stück nach Österrreich mit vollem Gepäck gefahren bin. Und wird der Motor nicht auch ausreichend durch den Klimaklüfter gekühlt? Dann würde ich halt einfach im Sommer immer mit Klimaanlage fahren.
    Würde halt gerne wissen, ob der nicht vielleicht erst anspringt wenn das Auto ne Stunde in Gang war. Und wenn nicht, kann ich die Funktion nicht mittel Multimeter prüfen oder ander, den Lüfter direkt an eine Autobatterie anschließen um zu sehen ob der überhaupt heil ist? Wenn das ginge, dann bräuchte ich die Pin Belegung, hat die zufällig jemand?

    Der Thermostat müsste heil sein, oder? Sonst würde die Klimaanlage ja nicht laufen und ich hätte Probleme mit der Motortermperatur, oder irre ich mich da?

    Zum dritten, die Kupplung:

    Lohnt es sich den Zentralausrücker gleich mit zu tauschen? Das sind schon saftige Preisunterschiede zwischen mit und ohne Zentralausrücker.

    Ich bin mal davon ausgegangen, dass es sich aufgrund des großen Aufwandes lohnt den Zentralausrücker mitzumachen, lasse mich hier aber auch gerne eines besseren belehren.

    Mit Zentralausrücker habe ich diesen Satz von Sachs gefunden, die ja anerkannt gut sein sollen.

    http://www.mister-auto.de/de/kupplu...or&utm_campaign=premium_daparto&kbanr=8566346

    Von der JPGroup von der ich noch nie was gehört habe gibt es für die Hälfte diesen Satz

    http://www.daparto.de/Teilenummernsuche/JPGROUP/1530404519?categoryId=1073&kbaTypeId=17339

    Der zweite würde nur die Hälfte kosten. Kann mir jemand was zu den Sätzen sagen?

    Bräuchte echt mal n Rat, ob sich das noch lohnt. Befürchte halt, dass ich mit meinem Budget n anderes Auto kriege an dem evtl. weniger gemacht wurde. zumal die Gasanlage unheimlich sparsam ist. Auf der anderen Seite kriege ich handwerklich ne Menge hin aber sobald es um den Motor geht wäre ich raus.

    Fragen über Fragen, hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen.

    Beste Grüße aus Kiel

    Jannik

    P.s.: Bin mir nicht hundert pro sicher, ob ich das richtige Modell rausgesucht habe Bj ist 2001 aber ich habe den Fahrzeugschein nicht hier.
     
  2. #2 JannikO, 12.05.2016
    JannikO

    JannikO Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk1
    Moin,

    weiß keiner was? Könnte echt n paar gute Ratschläge brauchen.

    Gruß
     
  3. OT71

    OT71 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.2000 1.6l
    zum Lüfter:
    wie steht der Luftverteilschalter? auf Postion Windschutzscheibe läuft automatisch die Klima mit....auch wenn die selber ausgeschaltet ist.

    du kannst auch mal die Temperatur übers Kombi-Display auslesen (Anleitung über Google), bei ~100°C schaltet der erste Lüfter ein.
     
Thema:

Diverse Probleme (z.B. Kühlerventilator)

Die Seite wird geladen...

Diverse Probleme (z.B. Kühlerventilator) - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Probleme mit der Kardanwelle!

    Probleme mit der Kardanwelle!: Hallo, ich habe hier einen ähnlichen Beitrag gelesen, möchte aber zur Sicherheit doch nochmal meine Frage in die Runde stellen! Das Mittellager...
  2. Probleme mit der Schaltung =(

    Probleme mit der Schaltung =(: Hallo Zusammen bin neu hier im Forum und habe direkt eine Frage wie es ja immer so ist wenn man sich neu anmeldet. Und zwar habe ich seid zwei...
  3. Probleme mit der ZV

    Probleme mit der ZV: Hallo ich habe einen Ford Focus Baujahr 2005 und habe ein Problem mit der ZV wenn ich das Auto mit der Fernbedienung abschließen blinken zwar die...
  4. Rück.- Bremslicht Probleme

    Rück.- Bremslicht Probleme: Hallo! Also mein Problem ist, hinten Links das das Bremslicht bei ein geschalteten Fahrlicht nicht funktioniert. Die Rechte Seite funktioniert...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim starten!!

    Probleme beim starten!!: Hallo Leute, bin neu hier und halbe folgendes Problem mit meinem Ford Focus 2 (1,6L , 74kw , Benziner) Wenn ich denn Wagen morgens oder nach...