dohc 2.0i 8v ticker geräusche

Diskutiere dohc 2.0i 8v ticker geräusche im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Leute DER Daniel hier -ich fahre eine sierra motor 2.0i dohc 8v von 92. das aggregat arbeitet aber in einem super seven ;-) ich habe...

  1. qstyle

    qstyle Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute DER Daniel hier -ich fahre eine sierra motor 2.0i dohc 8v von 92.
    das aggregat arbeitet aber in einem super seven ;-)

    ich habe leider ein riesen problem mit dem motor und meine nerven liegen blank.ich brauche hilfe mit dem motor.

    folgendes problem:

    er tickert wie verrückt wenn das öl ca 80grad erreicht hat.das klingt wie ein mechanisches hämmer in höhe des
    auslasses.es ist mal da- mal verschwindet es plötzlich und das triebwerk läuft wie ein uhrwerk und man hört nur die
    einspritzdüsen klicken.und manchmal wird einem angst und bange das der bock gleich hochgeht.beim starten im kalten zustand ist es nie da

    folgendes ist neu und wurde geprüft_
    zündkerzen,kabel,lambda,alle kettenführungen,kettenspanner,hydros neu.
    öl ist ein 5w30 liqui moly drinnen -es wurde auch schon 10w40 und 15er probiert--nichts.
    nockenwellenpos geber geht.

    ich weiß nicht mehr weiter
    leistungsverlust ist nicht spürbar....

    kann das was mit sensoren oder ventilfederbruch oder was auch immer sein...fehlercode gibts ab und an die 38 aus.
    test b und c scheitert dran das die drehzahl nicht auf 3000 ansteigt
    bzw nichts geregelt wird.
    map ist der a2a drinnen und wenn ich den schlauch abziehe geht die möhre aus.
    wer kann mir helfen ich bin kurz davor das teil auf den müll zu werfen und auf rs2000 oder obbel c20let umzubauen--wenn jetzt nicht sommer wäre

    aber der motor hat seit der revision erst 4000km gelaufen.kommt vielleicht jemand aus meiner gegend und hat
    lust und zeit mal auf ein bier sich das gerät anzuhören.krümmer scheint dicht zu sein ist ein 4in1 fächer
    und dann in nen 100zeller dann in die sidepipe.kann jemand eine diagnose stellen.kann das teil irgenwie klopfen...weil er zu mager läuft
    klingt das dann so pervers.

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.....danke

    schönen abend

    gruss daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Onkel Henry, 30.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Wie sieht denn dein Öldruck bei dem Geticker aus?
     
  4. #3 OHCTUNER, 01.07.2008
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Das ist jetzt schon das zweite mal das ich Nockenwellenpositionsgeber in verbindung mit dem DOHC 8V lese , auch hier kann ich nur wieder drauf hinweisen , DIESER MOTOR besitzt sowas NICHT !!!
    Also , von welchem Geber redest du dann ?
    Der hat nur einen Kurbelwellensensor und der sitzt weit weg von den Nocken unten beim Ölfilter , sonst nix !

    Wegen deinem Gehämmere , wie schon angesprochen , Öldruck messen , ansonsten mal schauen ob die Wasserpumpe Spiel hat , die kann solche Geräusche auch verursachen und man denkt die Nocken fliegen einem um die Ohren !
    Das ist kein bekanntes Problem beim DOHC , somit dürften sich die Erfahrungen damit arg in Grenzen halten !
     
  5. qstyle

    qstyle Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ja sorry meinte den kurbelwellenposi

    habe heute mal die nocken rausgetan und die h<dros auch

    dann habe ich die ventilfedern mal zusammengedrückt und wieder hochschnalzen lassen, dabei ist mir aufgefallen das zylinder 1 ruhig in ausgangspostion zuück schnalzt und 2 3 4 auslassseitig genau so ein tickern abgeben wie ich es im betrieb höre....was kann das sein ventilfedern müde oder dichtringe oder oder oder:rasend::rasend::rasend::gruebel::gruebel::gruebel:
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

dohc 2.0i 8v ticker geräusche

Die Seite wird geladen...

dohc 2.0i 8v ticker geräusche - Ähnliche Themen

  1. Keine Leistung im unteren Drehzahlbereich ,röhrendes Geräusch wenn ich Vollgas gebe

    Keine Leistung im unteren Drehzahlbereich ,röhrendes Geräusch wenn ich Vollgas gebe: Hallo,habe ein Leistungsproblem. Ford Focus Tunier, 1,6, DNW, 74 KW, Baujahr 2003 Zetec SE Im Leerlauf ist der Motor bei 750 Umdrehungen,...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Motor abstellen - merkwürdiges Geräusch (Druckwandler?)

    Motor abstellen - merkwürdiges Geräusch (Druckwandler?): Hallo Leute ich brauche mal eure Hilfe damit ich mir sicher(er) sein kann, dass ich mit meiner Vermutung richtig liege: Seit längerer Zeit habe...
  3. seltsame Geräusche ab 170 km/h

    seltsame Geräusche ab 170 km/h: Ich heiße Lars und fahre einen Ford Mondeo Eco 1.6 Trend, Baujahr Mai 2016 ich habe letztens festgestellt, dass bei Tempo ab 170 km/h auf der...
  4. Geräusche beim Kupplungstreten

    Geräusche beim Kupplungstreten: habe bei meinem fiesta bj 2002 beim treten der kupplung rel laute geräusche, metallische klappern. was kann das sein ? ausdrücklager oder...
  5. Rasselndes Geräusch mit Videoaufnahme

    Rasselndes Geräusch mit Videoaufnahme: Guten Abend zusammen, Ich hab ein Problem an meinem FoFo 2.0 145PS 138.000 km Bj.2005 Schlüsselnr: 8566 576 Undzwar gibt mein FoFo im...