Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP domlager kaputt?

Diskutiere domlager kaputt? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; habe rechts vorne so ein komisches knackenpolterndes geräusch.tritt bei überfahren -beim einfedern -auch bei leichten unebenheiten auf.querlenker...

  1. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier 1998 1,8 115 PS 250k
    habe rechts vorne so ein komisches knackenpolterndes geräusch.tritt bei überfahren -beim einfedern -auch bei leichten unebenheiten auf.querlenker und koppelstange sind neu.das domlager, so von oben, sieht auch noch ok aus. die feder ist auch ned gebrochen.der antrieb sollte sich doch eher beim einlenken bemerkbar machen.nun meine frage...wie checke ich das domlager? mfg micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford-Coyote, 19.02.2014
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    meins habe ich damals auch aufgrund knarz/knackgeräusche vorn links erneuert...

    habe motorhaube aufgemacht,an der seite wos kaputt vermutet is eben kräftig auf den kotflügel gedrückt...
     
  4. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier 1998 1,8 115 PS 250k
    domlager

    hab mal bei verschiedenen radstellungen gedrückt. ja es knarzt ein bissi.aber nich so schlimm als wenn ich fahre.zur zeit fahre ich einen jetta 2, der das selbe problem links hat.genau das selbe geräusch nur leiser.werde morgen bei dem mal gucken ob man etwas sieht.(reibende feder oder so) mfg micha
     
  5. #4 Lennestädter, 21.02.2014
    Lennestädter

    Lennestädter Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II (BNP)
    Mondeo ST 200
    das hatte ich auch habe alles neu gemacht stabilager, koppelstange, querlenker und es war immer noch, ganz zum schluss neu stoßdämpfer seit dem ruhe
     
  6. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier 1998 1,8 115 PS 250k
    stabibuchsen hab ich noch da.also mit ringratsche drunter.sieht so aus als wenn der hilfsrahmen hinten wieder runter muss.oder? mfg micha
     
  7. #6 d.j.sylvio, 22.02.2014
    d.j.sylvio

    d.j.sylvio Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK 2 , 1997, 2,0
    Habe grad das selbe problem , metallisches Klappern vorn rechts . Ist aber alles neu da ich erst beim TÜV war. Spiel am Rad wenn man wackelt. Ich dachte Radlager aber jedes mal wenn ich das Auto aufgebockt hatte war es weg. Bin dann zu einem Kumpel der KFZ Schlosser ist und er hat mir dann ein defektes Domlager diagnostiziert.
    [h=3][/h]
     
  8. #7 Lennestädter, 22.02.2014
    Lennestädter

    Lennestädter Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II (BNP)
    Mondeo ST 200
    also ich habe sie so raus bekommen, nen fummel arbeit und hebebühne
     
  9. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier 1998 1,8 115 PS 250k
    so..geschafft.geräusch ist weg.stabilager gewechselt(hilfsrahmen hinten runter) und mit gebogenen ringschlüssel die inneren schrauben rein und rausgeschraubt.was für oller job.domlager auch gewechselt.die kugeln im ring haben geklappert*g
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 rostockerfamilie, 04.03.2014
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    bei uns ist ja eine koppelstange defekt.
    möchten die nun langsam mal machen.
    welche preisklass ekönntet ihr da empfehlen?
    bei ebay gehts ja von 10-50 euro aufwärts für zwei.
    der mittelpreis wäre 35 euro für zwei welche preisklasse habtihr genutz?
     
  12. #10 derdan, 13.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2014
    derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier 1998 1,8 115 PS 250k
    wenn du beide koppelstangen abmachst und sich der stabi verschieben-bewegen- lässt (war bei mir so) solltest du zuerst die buchsen wechseln. gute koppelstangen gibt es von febi-billstein oder rueville.etwa 14€ pro stück.verstärkte koppelstangen sind meiner meinung nach unsinnig, weil ja das gelenk halten muss und nicht die stange.
     
Thema:

domlager kaputt?

Die Seite wird geladen...

domlager kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Domlager erneuern

    Domlager erneuern: Nabend zusammen Mein Focus poltert vorne und habe heute beim Räderwechsel festgestellt das vorne beide Reifen innen abgefahren sind. Hab vor die...
  2. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL ford ZEB oder kraftstoffpumpe kaputt?

    ford ZEB oder kraftstoffpumpe kaputt?: Hallo Profis, ich habe gestern nach motoreinbau und befüllung des tankes den motor gestartet und er lief ganze 10 Minuten ohne probleme, beim...
  3. Wasserpumpe kaputt - Wie teuer?

    Wasserpumpe kaputt - Wie teuer?: Hallo, nach meinem Post von gestern "Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!" rief heute die Werkstatt an, dass die Wasserpumpe im Eimer ist...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Hupe ( Horn) kaputt

    Hupe ( Horn) kaputt: Hallo Forumgemeinde, ich wollte mal fragen wo beim Ford Focus 3 Turnier die Hupe also die (Hörner) sitzen und wie ich sie ausbauen kann ohne...
  5. Thermostat kaputt? Fusion 1.6 tdci

    Thermostat kaputt? Fusion 1.6 tdci: Hallo, ich fahre einen Ford Fusion 1.6 tdci Bj. 2006 mit 180.000 km. Folgendes hat meine Aufmerksamkeit erregt: Aufgrund der kalten Jahreszeit...