Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Domstrebe vorne, Wiechers

Diskutiere Domstrebe vorne, Wiechers im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo. Ich habe vor mir die Wiechers Domstrebe (rote Stahlausführung) einzubauen und habe heute mal einen kurzen Blick in den Motorraum geworfen...

  1. #1 nori007, 21.02.2011
    nori007

    nori007 Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium, 2010, 1.6
    Hallo. Ich habe vor mir die Wiechers Domstrebe (rote Stahlausführung) einzubauen und habe heute mal einen kurzen Blick in den Motorraum geworfen und mich gefragt, ob man diese einfach so einbauen kann? Es kommt mir alles relativ eng vor und ich befürchte, dass auch die Kunststoffverkleidung (an der Windschutzscheibe) abgebaut werden muss. Hat schon jemand diese Domstrebe verbaut und kann mir sagen, wie aufwändig der Einbau ist, bzw. hier idealerweise eine kleine Anleitung erstellen, Bilder wären natürlich der Hammer :top1:
     
  2. Dome

    Dome Guest

    Das selbe hab ich mich auch schon gefragt als ich die Wischerdüsen gewechselt hab :lol:
    Da is echt nicht viel platz...
     
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nachdem sie ja schon einige drin haben scheints doch irgendwie zu gehen. ;)
     
  4. #4 nori007, 21.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2011
    nori007

    nori007 Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium, 2010, 1.6
    Das stimmt wohl, aber wie weit muss mein Fofi denn zerlegt werden? Als ich das letzte mal die AHK nachgerüstet habe, war das dann doch schon erschreckend als er zwischendurch mal hinten ohne dastand.
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Der Ausgleichsbehälter für die Servo muß gelockert (abgeschraubt) werden.
    Aber keine Angst es müssen keine Leitungen gelöst werden.

    Der Einbau ist eigentlich SEHR einfach.
     
  6. #6 nori007, 21.02.2011
    nori007

    nori007 Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium, 2010, 1.6
    Mit wievielen Schrauben wird die Strebe auf den beiden Seiten befestigt? Hast du eine eingebaut?
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    2 oder 3 keine Ahnung, ist aber auch nicht wirklich kriegsentscheidend. ;)
    Nein ich hab (noch) keine drin, bekomm aber heuer sicher noch eine.
     
  8. #8 AceBleiche, 21.02.2011
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Habe ich ne Frage zu :-)

    Was versprecht Ihr Euch davon? Ich hatte in meinen Autos auch immer Streben verbaut, bis mir dann mal einer den Kotflügel massiert hat. Ende vom Spiel: Auto komplett verzogen! Also Vorsicht. Und nicht nur der Kotflügel gegenüber etc., sondern das ging durchs komplette Bodenblech durch. Sah harmlos aus, aber wirtschaftlicher Totalschaden.
     
  9. #9 nori007, 21.02.2011
    nori007

    nori007 Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium, 2010, 1.6
    Und gabs Probleme mit der Versicherung, oder wurde nur der Schaden reguliert der ohne Strebe aufgetreten wäre?
    Abgesehen vom erhöhten Schadensrisiko bei einem Unfall, haben sich die Fahreigenschaften mit der Domstrebe nicht zum positiven geändert?
     
  10. #10 AceBleiche, 21.02.2011
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Ich seh das mittlerweile anders: Wer Gewindefahrwerke etc. jenseits von gut und böse verbaut, muss damit in Kauf nehmen, dass die Stöße nicht mehr abgefangen werden und jeder Schlag voll in der Karosserie endet. Das muss natürlich jeder selbst wissen, was er sich einbaut.

    Obs Probleme gab? Ich bin über Orange-Dunkelrot gefahren, Auto war damals nicht Vollkasko versichert, somit kann ich Dir dazu nix sagen.
    Das Fahrverhalten von einem guten Fahrwerk (und Ford baut nun wirklich nicht die schlechtesten), sollte eigentlich ausreichen. Wer mehr Spaß in Kurven etc. haben will, kommt eigentlich mit nem guten Fahrwerk aus. ... letzetlich muss das jeder für sich selbst entscheiden. Ich baue keine Domstreben mehr ein ... und ich fahre wirklich nicht harmlos :D
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich hatte im Mondeo Mk1 Diesel eine und habe nichts gespürt, wahrscheinlich fehlte einfach die Leistung. :)
    Weiters hatte ich eine im Mondeo Mk2 2.0 und habe sehr wohl einen Unterschied in den Kurven vernommen, der Wagen ist wesentlich kurvenstabiler.

    Bei einem GoKart wie dem Fiesta verspreche ich mir noch weit mehr davon.
     
  12. #12 AceBleiche, 21.02.2011
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Ich wollte ja nur einen wesentlichen Nachteil posten :)

    Mit nem ordentlichen Fahrwerk braucht man sowas nicht ... meine Erfahrung ... Soll ja gegen eine Verwindung sein ... aber bis das eintritt ... Ich habe mit meinem Fiesta ST jetzt 22.000 KM runter, fast ausschließlich in den Alpen, mittlerweile zich mal neue Scheiben + Klötze ... ne Domstrebe brauch ich nicht :)
     
  13. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Es gibt Autos die sind von Haus aus stabil gebaut und es gibt andere.
    Der Fiesta ist weich, das ist für mich ganz klar.

    Der Mondeo MK3 hat auch nicht umsonst eine Strebe ab Werk.

    Ob man das jetzt in einem Alltagsauto wirklich braucht... :rolleyes:
     
  14. #14 nori007, 22.02.2011
    nori007

    nori007 Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium, 2010, 1.6
    Hmmm, ich denk dann noch mal darüber nach. Wenn ich mich dazu entschließen sollte versuch ich mal ne Bilderserie zu erstellen. Wenn noch jemand Tips und Tricks zum Einbau haben sollte, dann immer raus damit.
     
Thema: Domstrebe vorne, Wiechers
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fiesta mk7 domstrebe

Die Seite wird geladen...

Domstrebe vorne, Wiechers - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwaschanlage Mk3 vorne geht nicht

    Scheibenwaschanlage Mk3 vorne geht nicht: Hallo, es steht ja schon allerhand dazu geschrieben, jedoch trifft nichts auf mein Problem hin: Waschanalage vorne geht nicht, hinten schon. Es...
  2. Stehbolzen vorn gerissen

    Stehbolzen vorn gerissen: Moin, mir ist gestern beim Wechsel von Sommer- auf Winterreifen vorne auf der Fahrerseite ein Stehbolzen abgerissen ... Werkzeug angesetzt, mit...
  3. Scheibenwischer vorne

    Scheibenwischer vorne: sers zusammen, wie immer bevor ich lange suche...stelle ich die frage mal in den raum und bedanke mich schon mal im voraus für alle ernstgemeinten...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW neue Bremsscheiben und Klötze vorn

    neue Bremsscheiben und Klötze vorn: Hallo FoFo Fahrer, ich habe eine Frage und ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen. Ich suche jetzt neue Bremsscheiben und Klötze...
  5. Radbolzen vorne überdreht

    Radbolzen vorne überdreht: Hallo an alle, habe ein großes Problem. Beim wechseln meiner Winterräder konnte ich eine Mutter vorne links nicht richtig anziehen. Ich habe das...