Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 DPF selber reinigen !?

Diskutiere DPF selber reinigen !? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich habe mir dieses: http://www.amazon.de/Sausewind-Diesel-Partikelfilter-Reiniger-400ml/dp/B0068O5JZS/ref=pd_bxgy_auto_img_y...

  1. #1 Vincenzo, 19.03.2014
    Vincenzo

    Vincenzo Neuling

    Dabei seit:
    25.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2008, 1.6 TDCI
    Hallo zusammen,

    ich habe mir dieses: http://www.amazon.de/Sausewind-Dies...er-400ml/dp/B0068O5JZS/ref=pd_bxgy_auto_img_y

    Reinigungszeug für meinen Focus MK2 Facelift Bj. 2008 gekauft und möchte es darauf ankommen lassen..

    Jetzt zum Problem, ich komme garnicht an den DPF ran, bzw. lässt sich der Temparaturfühler keinen Millimeter
    abschrauben. Sitzt dermaßen bombenfest...

    Gibt es eine andere Möglichkeit oder einen Trick wie ich den Reiniger einsprühen kann?

    Danke im Voraus
     
  2. #2 vanguardboy, 19.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.120
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Haha das bringt nix. Wäre zu schoen :) muss dein dpf gewechselt werden ?

    Ausbauen ist da wenn die einzige Möglichkeit wenn da nichts abzuschrauben ist.
     
  3. #3 Vincenzo, 19.03.2014
    Vincenzo

    Vincenzo Neuling

    Dabei seit:
    25.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2008, 1.6 TDCI
    Also wenn ich ehrlich bin glaube ich auch nicht zu 100% daran dass das Zeug Wunder bewirkt..
    Aber die Bewertungen sind ja eigentlich ziemlich gut und ausprobieren wollte ich es auf jeden Fall..

    -Kennt denn jemand eventuell eine günstige Adresse zum ausbrennen des DPF`s ?
    Einen neuen kann ich mir nicht leisten, ist definitiv mein erster und letzter Diesel..
     
  4. #4 Focus06, 19.03.2014
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Warum soll das nichts helfen? Für 15€ würde ich es auf jeden Fall versuchen. Es kann helfen, muss aber nicht. Wenn der Ascheanteil schon zu hoch ist, oder der Monolith beschädigt ist, hilft es natürlich nichts mehr.
    Was du versuchen kannst, um den Sensor raus zu bekommen: Fahr das Auto mal richtig schön warm - BAB, Vollgas... Dann ganz schnell heim und mal den Schlüssel ansetzen. Das hat mir schon oft geholfen.
    Bin auf jeden Fall auf den Beicht gespannt, sollte es klappen.
    Noch eine Alternative: es gibt hier im Forum ein paar Leute, die haben ihren Filter aus gebaut und mit dem Hochdruckreiniger entgegen Strömungsrichtung durch gespült und fahren offenbar damit ganz gut. Ist auf jeden Fall zu überlegen, bevor ein Originalfilter für 1500€ zzgl. Einbau rein kommt.
    Und noch eine Alternaitve: schau mal bei Ebay, da werden regenerierte Filter für unter 300€ angeboten, da würde ich auch mal einen Blick drauf werfen...
     
  5. #5 busch63, 20.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2014
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
  6. #6 Focus06, 20.03.2014
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Großartig was anderes als mit dem Hochdruckreiniger ist das auch nichts. Zudem finde ich das Angebot zu teuer. Wie gesagt, bei Ebay gibt es neue Filter für deutlich unter 300€...
    Wer keine zwei linken Hände hat, kann den Einbau selbst bewerkstelligen, nur zum Zurücksetzen des Fehlers bei vollem DPF wird ein Tester benötigt.
     
  7. #7 A8-Fahrer, 31.03.2014
    A8-Fahrer

    A8-Fahrer Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier II 2006 1.6 TDCI 109 PS Ohn
    Raus mit dem DPF. Zur Not fahr erstmal ohne die dpf Schläuche. Läuft auch,darfst nur den Sensor Stecker nicht abziehen . Und dAnn besorgte dir einen neuen , wende mal flüssig bist


    Fuhrpark:
    1. Audi A8 D2 3.7
    2. Ford Focus 1.6 tdci
    3. Audi 80 B4 2.0
    4. Hyundai ix35
    5. Audi A6 4B 2.8
     
  8. #8 Focus06, 31.03.2014
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Würde ich sein lassen. Dieser Eingriff bedeutet, dass die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlischt. Wenn was passiert, bist du der Blöde. Außerdem setzt das System sofort einen Fehler, weil die Werte vom Differenzdruckgeber nicht mehr passen, der Motor geht dann in den Notlauf. Und drittens, ist da der Kat mit drin.
    Es gab hier im Forum schon paar mal den Versuch, den DPF dauerhaft aus zu bauen, bis jetzt hat es noch keiner geschafft.
     
  9. #9 A8-Fahrer, 01.04.2014
    A8-Fahrer

    A8-Fahrer Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier II 2006 1.6 TDCI 109 PS Ohn
    Bei mir geht das wunderbar. Da kommt kein notlauf. Er setzt lediglich den fehlecode, den man allerdings nicht bemerkt . Werde aber demnächst mit IDS ne andere Software aufspielen, damit der dpf komplett raus programmiert ist


    Fuhrpark:
    1. Audi A8 D2 3.7
    2. Ford Focus 1.6 tdci
    3. Audi 80 B4 2.0
    4. Hyundai ix35
    5. Audi A6 4B 2.8
     
  10. #10 A8-Fahrer, 01.04.2014
    A8-Fahrer

    A8-Fahrer Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier II 2006 1.6 TDCI 109 PS Ohn
    Also , mein dpf ist draußen, lediglich den Kat ist noch vorhanden


    Fuhrpark:
    1. Audi A8 D2 3.7
    2. Ford Focus 1.6 tdci
    3. Audi 80 B4 2.0
    4. Hyundai ix35
    5. Audi A6 4B 2.8
     
  11. #11 GeloeschterBenutzer, 01.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das würde ich hier aber nicht so laut herarus posaunen !
    das ist steuerhinterziehung und umweltverschmutzung !
     
  12. #12 Focus06, 03.04.2014
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    @A8-Fahrer: Das ist tatsächlich Steuerhinterziehung, obwohl das in meinen Auen garnicht das größte Problem ist, dafür gibt es "nur" paar Klopfe auf die Finger. Deine Betriebserlaubnis ist aber Geschichte und wenn irgend was dummes passiert, dann bezahlst du alles aus eigener Tasche. Ist es das wert?
    Es gibt theoretisch wirklich die Möglichkeit, de DPF dauerhaft zu entfernen und das legal. Dazu benötigst du mit dem alten WDS-Tester ein exakt baugleiches Auto ohne DPF, von dem du die Software kopierst. Mit dem neuen IDS soll das wohl einfacher sein, da fehlt mir die Erfahrung. Dennoch reden wir über einen Eingriff in abgasrelevante Systeme, ich kann mir nicht vorstellen, dass man da mal einfach so eine neue Software aufspielen kann. Ich kenne Hersteller, da muss man erst eine Anfrage stellen um einen Code zu erhalten, nur um Abgasrelevante Fehler zu löschen...
    Selbst wenn das möglich ist, bleibt immer noch die Sache mit der Betriebserlaubnis. Du müsstest das Fahrzeug umschlüsseln lassen, damit dann deine neue Steuerklasse fest gelegt werden kann. Ohne DPF sind das ca. 30€ mehr im Jahr, also zu verschmerzen.

    Oder man kauft wie ich von anfang an ein Fahrzeug, das nie einen DPF hatte und somit ohne Probleme und legal auf der Straße steht...
     
Thema:

DPF selber reinigen !?

Die Seite wird geladen...

DPF selber reinigen !? - Ähnliche Themen

  1. Trotz neuem Dpf wieder alles verstopft

    Trotz neuem Dpf wieder alles verstopft: Moin Leute, Ich bin am verzweifeln. Hab mir letztes Jahr im August einen gebrauchten S-MAX (Titanium, 2.0 tdci, 140 PS, 2006) mit 139.000 km...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB DPF Problematik/Ford Emblem

    DPF Problematik/Ford Emblem: Hallo, liebe Community! Ich bin seit heute Mitglied im Ford-Forum. Ich habe mir letzte Woche einen 2.0 TDCi (140 PS) Focus Mk3 gekauft. Gebraucht....
  3. Fehlermeldung nach DPF, AGR und Drucksensor Wechsel

    Fehlermeldung nach DPF, AGR und Drucksensor Wechsel: Hallo zusammen, ich fahre einen 2010er FoFo Turnier mit PowerShift und 2.0 TDCi mit 205 auf der Uhr. Als nun neulich die Beschleunigung nachließ...
  4. DPF Manuell reinigen

    DPF Manuell reinigen: Hallo zusammen, Erstmal möchte ich mich kurz vorstellen als neuen im forum. Mein Name ist Sven, ich bin 36Jahre und fahre einen Focus 1.6 TDCI....
  5. C-MAX DPF Additief

    C-MAX DPF Additief: Hallo zusammen, ich habe einen C-MAX 1,6 TDCI Bj.2005 mit DPF. Hat der schon dieses Additief für die Regeneration? Hatte vorher den 1,6 Focus Bj....