Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 DPF wechseln

Diskutiere DPF wechseln im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Heite war ich beim Ford Händler da bei mir die 120000km Inspektion ansteht. Als er mir einen Preis von insgesamt 1500 Euro nannte bekam ich fast...

  1. #1 Michael1957, 01.12.2011
    Michael1957

    Michael1957 Guest

    Heite war ich beim Ford Händler da bei mir die 120000km Inspektion ansteht.

    Als er mir einen Preis von insgesamt 1500 Euro nannte bekam ich fast einen

    Schwächenanfall. Auf meine Frage warum so teuer sagte er der DPF sollte bei

    120000 km erneuert werden.

    Natürlich könne man auch warten bis der DPF Probleme macht aber das kann dann

    bedingt durch den erhöhten Staudruck des verstopften Filters zu

    Folgeschäden am Turbolader führen.

    Aber getauscht werden muss er sowieso, ich muss sagen bei dem DPF handelt es

    sich schon um einen Austauschfilter Preis 850 Euro einen neuen könne ich auch

    bekommen aber dieser kostet dann fast 1200 Euro ohne Einbau

    Also das ist für einen Ford der reinste Wucher man spart im Jahr durch den DPF ca

    40 Euro an Steuern bekommt natürlich beim Wiederverkauf für den Focus mit DPF

    etwa 400 Euro mehr als ohne Filter.

    Im Endeffekt ist der DPF ein grosses Minusgeschäft wenn ich den Austausch

    gegenrechne, bei aller Liebe zur Umwelt

    Für mich heisst es in Zukunft" Diesel und Ford" nein danke ich bin ab sofort geheilt
     
  2. #2 rookie83, 02.12.2011
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    VW Golf IV Variant 1.6 16V
    Ford Focus MK1
    Du kannst deinen Filter auch ausbauen und bei einem Unternehmen einschicken, die machen dir dann einen Neuen oder vereiten deinen dann wieder auf. Das kostet ca. die Hälfte, dauert nur etwas länger, aber mit Zweitwagen oder im Sommer mit Motorrad also kein Problem.

    Dann kann man sich das Ding ja auch selber ausbauen in der Garage und wieder einbauen.
     
  3. #3 focusdriver89, 02.12.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    Ruhig Michael, denk an dein herz. :) Nur Spass...

    1. du kannst den DPF auch mit einem Kärcher ausspülen. Hat bei mir hervorragend funktioniert. Seitdem habe ich weniger Verbrauch und mehr Durchzug. Dann nur das Additiv für 120,- auffüllen.

    2. guck mal bei Ebay, da gibts für den 1.6TDCi einen Ersatzfilter von NAP für 399,- / www.autoteilemeile.de kann ich auch empfehlen, die haben einen Filter für 2.0TDCi für 220,23€ im Angebot. Ein neuer Filter muss aber bei Ford via IDS angelernt werden, sollte aber mit dem Additiv auffüllen nicht die Welt kosten.

    3. Ab Anfang diesen Jahres spart man genu 0,00€ an Steuer für mit/oheDPF. Nachzusehen unter www.kfz-steuer.de - DAS ist noch eine größre Sauerei.

    4. Du kannst auch ruhig weiter fahren. Turboschäden sind nur "Angstmache" - was wirklich passiert: Warnleuchte geht an+Notprogramm.


    Hoffe dir eiun wenig geholfen zu haben.
     
  4. #4 Michael1957, 08.12.2011
    Michael1957

    Michael1957 Guest

    Nix Zubehör DPF

    Also ich habe mir im Internet einen Austauschfilter genau nach der Fahrgestellnummer

    und allen anderen Daten zum Preis von 418 € für meinen Focus bestellt. Dann damit ab

    zum Ford Fritze um diesen einzubauen und die 120000 Inspektion durchzuführen.

    Doch dann kam die grosse Ernüchterung der DPF passte nicht ein Rohr war 50mm zu

    lang und absägen nicht möglich

    Also habe ich die Firma aus dem Internet kontaktiert und die haben die Daten noch mal

    verglichen und die Richtigkeit bestätigt

    Trotzdem sagte man mir ich könne den Filter ohne weiteres

    zurücksenden und bekäme auch den Preis inclusive Versandkosten zurückerstattet.

    Da ich auf mein Auto angewiesen bin musste ich den original Ford DPF vom Händler

    montieren lassen .Den aus dem Zubehör werde ich dann zurückgeben müssen.

    So weit also zum Thema DPF aus dem Zubehör. Gespart habe ich nichts im Gegenteil

    musste noch unnötig telefonieren und mein Focus war einen halben Tag länger in der

    Werkstatt als geplant
     
  5. #5 matz_mann, 09.12.2011
    matz_mann

    matz_mann Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1,6l Benziner, 2010
    Warum sollte man einen DPF wechseln, wenn er voll funktioniert?
    Solange Du durch die Abgasuntersuchung beim TÜV ohne Beanstandung kommst, ist doch alles OK!
    Scheint mir wieder so eine Masche zu sein, wie knöpfe ich als Werstatt/ Hersteller meinem Kunden regelmäßig Geld ab.
     
  6. #6 rookie83, 09.12.2011
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    VW Golf IV Variant 1.6 16V
    Ford Focus MK1
    Der Filter kann sich zu setzen, damit der Händler nicht in Schadensforderung genommen werden, sollte es dadurch zu Problemen kommen, schreibt er als Wartungsinterval den Wechsel vor.
    Das ist wie bei den Bremsen, es gibt eine Empfehlung für einen maximalen Verschleißwert und wenn du willst kannst du auch drüber hinweg gehen, musst aber auch mit den Folgen leben.
     
  7. #7 Michael1957, 09.12.2011
    Michael1957

    Michael1957 Guest

    Also der Filter ist nun gewechselt und ich muss sagen ,was ich nie gedacht hätte ,der Focus zieht besser als vorher , auch auf der Autobahn habe ich es gemerkt viel bessere Beschleuniging.

    Bin mal gespannt ob es auch am Verbrauch etwas ausmacht.

    Denke schon das der Wechsel nicht innötig ist ,gemacht werden muss es sowieso und billiger wird es auch nicht wenn man wartet
     
  8. #8 focusdriver89, 09.12.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    stimmt. abhilfe würde nuei vernünftiges auto bringen. ohne den sch...
     
  9. #9 sonic7343, 21.12.2011
    sonic7343

    sonic7343 sonic7343

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1.6tdci dpf
    dfp filter

    wenn man 1500euro in die hand nehmen muss, dann kann man ja gleich auf einen wartungsfreien dfp filter updaten, oder?

    mfg sonic
     
  10. #10 rookie83, 21.12.2011
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    VW Golf IV Variant 1.6 16V
    Ford Focus MK1
    Hat sich nun bei deinem Verbrauch was getan? Hab meinen bei der 120.000´er Durchsicht drin gelassen, aber ich habe langsam das Gefühl das mein Verbrauch steigt.
     
  11. #11 focusdriver89, 21.12.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    verbrauch ist von 7,5-7,7 auf 6,8-7,1 gesunken.
     
Thema: DPF wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mk2 2.0tdci dpf wechseln

    ,
  2. ford focus 2.0 tdci partikelfilter wechseln

    ,
  3. ford focus 2 dieselpartikelfilter wechseln

    ,
  4. russpartikelfilter ford c-max erneuern,
  5. ford focus partikelfilter wechseln,
  6. dpf focus 1.6 tdci,
  7. ford focus da3 Rußpartikelfilterstation,
  8. nap dpf erfahrung,
  9. ford focus Da3
Die Seite wird geladen...

DPF wechseln - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Abblendlicht wechseln

    Abblendlicht wechseln: Hallo zusammen, ich bin gerade am Wechsel der Birnen fürs Abblendlicht an meinem Grand C-Max aus 2012 gescheitert. Das Handbuch war nicht...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Kühlwasser Ausgleichs Behälter wechseln

    Kühlwasser Ausgleichs Behälter wechseln: moin Wie der Name des Thema schon sagt möchte ich gerne den Kühlmittel Ausgleichsbehälrer von meinem Ford Fiesta wechseln. Habt ihr Infos die ich...
  3. Bremsklötze hinten wechseln

    Bremsklötze hinten wechseln: Hallo, mein C Max II ist demnächst dran mit dem Wechsel der Bremsklötze hinten. Kann mir jemand in diesem Forum sagen welcher...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA DPF Standzeit ? Evt. selber wechseln ?

    DPF Standzeit ? Evt. selber wechseln ?: Hallo, Mein GCM 1,6 L TDCI ( hab ihn noch nicht lange ) hat jetzt 172000 auffem Tacho. Da kommt natürlich die Frage auf wie lange geht der DPF...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Dpf regeneriert nicht

    Dpf regeneriert nicht: Hallo ich bin neu und heiße Thomas. 36 aus em Saarland. Also ich habe vollgendes Problem bei meinem Focus 1.6 er tdci bj 06 Ich habe vor einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden