Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Drehmoment Radschrauben

Diskutiere Drehmoment Radschrauben im Kuga Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo Leute, laut Betriebsanleitung soll für alle Radtypen, also für Stahlfelgen gleichermaßen wie für Alufelgen, ein Drehmoment von 135 NM...

  1. #1 ScandKUGA, 05.05.2014
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    laut Betriebsanleitung soll für alle Radtypen, also für Stahlfelgen gleichermaßen wie für Alufelgen, ein Drehmoment von 135 NM verwendet werden.

    Ich hatte mir eigens zum Nachziehen der Felgenmuttern nach dem Räderwechsel seinerzeit einen Drehmomentschlüssel zugelegt und dabei nach den zu verwendenden Drehmomenten gefragt. Mal abgesehen davon, dass diese niedriger benannt wurden als in der Betriebsanleitung angegeben, sollte für Alu- Felgen zudem ein um 10 Nm niedrigeres Drehmoment verwendet werden, damit es an den Alus zu keinen Schäden kommt.

    Nun bin ich geneigt, hier eher der Betriebsanleitung zu vertrauen. Allerdings ist die Verwendung eines etwas geringerem Drehmomentes bei Alu- Felgen zu deren Schutz unter Umständen ein zu bedenkendes Argument.

    Hat jemand Erfahrungen dazu ? Wir haben die 18"/ 5-Speichen- Alu- Felgen drauf.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ScandKUGA, 07.05.2014
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Es muss doch irgend jemand noch diese Standard- Felgen drauf haben und hin- und wieder Sommer-/Winterräder wechseln ...
     
  4. #3 EmailEgal, 07.05.2014
    EmailEgal

    EmailEgal Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus III, 2.0 TDCI, 140 PS Powershift
    Candyro

    Hallo,

    gem. Handbuch ist es für alle Radtypen gleich:

    135 NM.

    s. Handbuch, Seite 226.


    Gruß

    EmailEGal
     
  5. #4 Meikel_K, 07.05.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Genauso ist es seit der Einführung der globalen Radmuttern.
    Wen hast du denn gefragt? Den Verkäufer des Drehmomentschlüssels?
    Kommt von wem (s.o.)? Die Anzugsmomente der Betriebsanleitung sind einzuhalten. Mit anderen Fahrzeugtypen, Handelsrädern oder älteren Modellen ist aus verschiedenen Gründen kein Vergleich möglich. Heute ist Hex-Chrom verboten (früher hat praktisch jedes Drehmoment gehalten). Die Radmuttern und die Kopfauflagen im Rad sehen heute völlig anders aus. Mit den heutigen kleineren 15.75 mm Bolzenlöchern ist die Auflagefläche größer, es kann also bei gleicher Flächenpressung mehr Moment übertragen werden. Außerdem ist die Reibung an der Kopfauflage höher als früher mit den 2-teiligen Muttern.
     
  6. #5 ScandKUGA, 08.05.2014
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Den Drehmomentschlüssel habe ich im Shop einer großen Werkstattkette gekauft. Die hatten den gerade als Sonderangebot und ich dachte, dann brauche ich eben nach dem Wechsel der Räder nicht nochmal in die Ford- Werkstatt zum Nachziehen der Radschrauben und kann das dann selbst machen.

    In diesem Zuge habe ich dort nach den Drehmomenten gefragt und eben das obige erfahren.
     
  7. #6 Meikel_K, 09.05.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Warum sollte das Verkaufspersonal einer Werkstattkette eine kompetentere Auskunft zu einem konkreten Modell geben können als die von den Fachabteilungen des Fahrzeugherstellers autorisierten Angaben in der Betriebsanleitung?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 ScandKUGA, 09.05.2014
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Da hast Du wohl Recht. Wenn einem aber jemand aus einer überregionalen, großen Werkstatt, die täglich mit der Montage von Rädern zu tun hat, sagt, dass das DM für die Alu- Räder niedriger als für die Stahl- Räder sein sollte, da es ansonsten zu Schäden daran kommen kann, wird man eben stutzig und versucht das genauer herauszufinden.

    Wenn ich nun allerdings bedenke, dass bereits das DM für Stahlräder deutlich niedriger als in der Betriebsanleitung genannt sein sollte, stellt sich natürlich die Frage, ob die Auskunft von Anfang an überhaupt als korrekt in Betracht gezogen werden konnte. Aber man geht ja davon aus, dass man das in einer Werkstatt genau weiß, ggf. recherchiert. Auf jeden Fall ist man da als Kunde verunsichert.

    Allerdings blieb die Ausgangsfrage noch zum Teil offen, im Detail, ob Schäden an den Alu- Felgen durch Verwenden des selben DM wie für Stahl auftreten können.
     
  10. #8 Meikel_K, 11.05.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Umfassender kann ich die Frage nicht beantworten (s. Bolzenlochdurchmesser und Kopfauflagefläche). Die Montage mit dem Service-Drehmoment von 135 Nm ist hinreichend über die Fahrzeuglebensdauer validiert. Die Vorschrift in der Betriebsanleitung ist eindeutig, außerdem würde der Hersteller für Schäden, die durch falsche Werte im Handbuch entstehen, haften.

    Der Hersteller kennt sein Produkt, die Ford-Werkstätten übrigens auch. Nach welchen Faustregeln die Werkstattketten universell für alle Fabrikate arbeiten, will ich gar nicht wissen. Ich kann nur eindringlich davor warnen, die Vorgabe von 135 Nm zu unterschreiten.
     
Thema: Drehmoment Radschrauben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drehmoment radmuttet ford.kuga

    ,
  2. radmuttern drehmoment

    ,
  3. anzugsdrehmoment alufelgen ford kuga ii

    ,
  4. Drehmoment kuga 1 Alufelgen 18 ,
  5. ford kuga drehmoment räder,
  6. drehmomeng alufelgen ford kuga r2,
  7. drehmoment alufelgen ford kuga,
  8. drehmoment ford felgen kuga,
  9. ford kuga räderwechsel ntw drehmoment
Die Seite wird geladen...

Drehmoment Radschrauben - Ähnliche Themen

  1. Anzugsmomente / Drehmomente Ventildeckel, Glühkerzen, Injektoren 1.4 TDCi

    Anzugsmomente / Drehmomente Ventildeckel, Glühkerzen, Injektoren 1.4 TDCi: Servus, der Kleine (1.4 TDCI, BJ2002) hat neue Glühkerzen und ne Reinigung der Injektoren plus neue O-Ringe, Führungen, ... bekommen. Damit mir...
  2. Drehmoment (KoppelStange und Spurstangenkopf)

    Drehmoment (KoppelStange und Spurstangenkopf): Guten Morgen, Kurze Frage ich muss bei meinem Fofi 1,4l 16v 80Ps Bj 2005 Facelift das Axialgelenk, Spurstangenkopf und die Koppelstange wechseln....
  3. Drehmoment Pleuellagerdeckel Streetka...

    Drehmoment Pleuellagerdeckel Streetka...: Hallo zusammen... Kennt jemand den Anzugsdrehmoment der Schrauben von den Pleuellagerdeckeln eines Streetka's? Laut meinem AH 95 NM. Haben es...
  4. Granada MKII Vorderachse drehmoment

    Granada MKII Vorderachse drehmoment: Hallo Leute, Ich bin gerade bei einem neuaufbau eines granada mk2 dabei. Nachdem ich jetzt alle teile sandgestrahlt und lackiert habe, wollte...
  5. Fiesta Radlagerschraube Drehmoment

    Fiesta Radlagerschraube Drehmoment: Hallo bräuchte mal wieder eure Hilfe. Bin dabei neue Bremstrommeln, Beläge und Bremszylinder zu tauschen. Wie ihr wisst sind auch neue Radlager...