Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Dreht nicht über 3.500 Umdrehungen

Diskutiere Dreht nicht über 3.500 Umdrehungen im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hi Freunde, Frage: Wir haben einen Focus Mk2 ST als Motorsportfahrzeug aufgebaut. Der lief bis vor kurzem relativ problemlos. Seit neuestem...

  1. #1 Janosch, 05.12.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hi Freunde,

    Frage: Wir haben einen Focus Mk2 ST als Motorsportfahrzeug aufgebaut.
    Der lief bis vor kurzem relativ problemlos.
    Seit neuestem dreht er nicht mehr über 3.500 Umdrehungen. Bis dahin dreht er sauber hoch. Aber genau bei 3.500 ist Schluss.
    Dachten erst, dass es was mit dem Schalter an der Kupplung zu tun hat, da er ja bei getretener Kupplung auch nur bis 3.500 (oder 3.000?) dreht.
    Also Schlater ausgebaut, bzw. überbrückt. Aber trotzdem nur 3.500 U/Min.
    Sowohl im eingekuppelten als auch ausgekuppelten Zustand.

    Hat jemand ne Idee dazu?

    Ach ja: Der Wagen ist auf Ethanol umgerüstet, falls das wichtig sein sollte.

    Gruß Janosch
     
  2. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Was wurde denn alles verändert?
     
  3. #3 Janosch, 05.12.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    * Software von Code:red
    * offener Luftfilter
    * Auspuff ab Kat durchgehendes Rohr ohne Schalldämpfer
    * Ethanolanlage (Andere leitungen, Zusatzsteuergerät (Keine Ahung was das genau macht)

    Komisch halt, dass er bis letztens lief, nun aber nix mehr geht.
    Fehlercodes sind nicht abgelegt, keine Kontrollleuchte an.
     
  4. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Wäre mal Interessant zu wissen für was das Zusatzsteuergerät ist.

    Was ist mit der Lambdasonde nach dem Kat? Ist die noch drin?
     
  5. #5 Ben1986, 05.12.2009
    Ben1986

    Ben1986 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS 2009 2,5L
    Hmm das mit den 3500 Umdrehung bei getretener Kupplung kenn ich auch aber das hat was bei mir mit dem ESP zu tun sobald ich ESP ausschalte dreht er ganz normal hoch (also bei meinem POLO :))
     
  6. #6 Janosch, 05.12.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Kat +Sonde ist serienmäßig. haben nen zusätzlichen Lambda-Überwacher drin. Werte sind vollkommen in Ordnung
     
  7. #7 RH-Renntechnik, 05.12.2009
    RH-Renntechnik

    RH-Renntechnik <span style="font-weight: bold; color: rgb(117, 12

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4 Titanium S
    RS 2000 Gr. H
    RS 2000
    würde auf Notlauf tippen, Steuergerät mal resetten denke da steckt trotzdem nix angezeigt wird der fehler drin.
     
  8. #8 Janosch, 05.12.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    ok werden wir versuchen. Resetten läuft doch über Baterie abklemmen, wa?
     
  9. #9 RH-Renntechnik, 05.12.2009
    RH-Renntechnik

    RH-Renntechnik <span style="font-weight: bold; color: rgb(117, 12

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk4 Titanium S
    RS 2000 Gr. H
    RS 2000
    genau strom abklemmen minimum 30mion warten besser länger dann wieder anklemmen und es müßte laufen,
    weiterer fehler kann im zusatzsteuergerät liegen das dies einen schuß hat.
     
  10. #10 Spiderx2, 05.12.2009
    Spiderx2

    Spiderx2 Guest

    Wenn es sich wirklich um das Notlaufprogramm handelt und es nach einem Reset wieder funktionieren sollte so bleibt dennoch die Ursache ungeklärt und könnte jederzeit wieder auftreten.
    Wie lange läuft der wagen denn in der entsprechenden Konfiguration?
     
  11. #11 Janosch, 05.12.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    lief bisher 3x 24Stundenrennen völlig problemlos
     
  12. #12 Spiderx2, 05.12.2009
    Spiderx2

    Spiderx2 Guest

    Hatte gerade ein kurzes Gespräch mit meinem Nachbarn gehabt und dabei Dein Problem erwähnt.
    Mein Nachbar hat ein anderes Fahrzeug ähnlich umgerüstet und hatte das selbe Problem ,nach dem Tausch des Zusatzsteuergeräts trat der Fehler nicht mehr auf, muss bei Dir natürlich nicht so sein aber wäre mal ein Gedanke.
     
  13. #13 Janosch, 05.12.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Okay, werden uns mal an den Hersteller des Gerätes wenden.

    Der Wagen stand übrigens mehrere Tage ohne Batterie, das normale Steuergerät ist somit resettet
     
  14. #14 CmdrXay, 06.12.2009
    CmdrXay

    CmdrXay Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2.5 WRC-Edition 2007
    Hay,

    wie der Zufall es will: heute war ich bei einem Kollegen, der versucht hat, dem ST einen Tempomat zu verpassen und "Motorsystemfehler - Reduzierte Beschleunigung" oder sowas bekommen hat, hat auch nur bis 3.500 gedreht.

    Die Batterie war vorher und nachher ebenfalls längere Zeit abgeklemmt gewesen und mit der Diagnose hat er auch keinen Fehlercode angezeigt. Konnten wir uns nicht erklären, weil alles wieder zu 100% zurückgebaut wurde und dann über Nacht die Batterie abgeklemmt war...

    Ich habe ihn dann gebeten, die KAM-Sicherung zu ziehen (Sicherung F26; http://team-focus-st.de/wbb3/index.php?page=Thread&postID=5493#post5493) und über eine halbe Stunde rausgelassen, danach wieder gesteckt, Fehlermeldung war weg, sind dann etwas gefahren. Lief wieder 100%.

    Würde ich auch mal noch probieren und macht nicht viel Arbeit. Viel Erfolg. Bitte schreib dann aber noch zurück, ob es was gebracht hat, denn ich sammel auch Lösungswege, die nicht zum Ziel führen :)

    CU. Bis dann.
    Peter.
     
  15. #15 Janosch, 06.12.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Super, danke für den Hinweis :top1:
     
  16. #16 Spiderx2, 06.12.2009
    Spiderx2

    Spiderx2 Guest

    Läuft der Wagen jetzt wieder?
     
  17. #17 Janosch, 06.12.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Bin erst am Mittwoch wieder an dem Wagen, vorher schaffe ich es nicht.
    Ich halt euch auf dem Laufenden.
     
  18. #18 Spiderx2, 13.12.2009
    Spiderx2

    Spiderx2 Guest

    Gibt es denn hier schon etwas Neues zu berichten?
     
  19. #19 Janosch, 13.12.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Nicht viel. Wollten den Bock am Mittwoch starten. Aber Batterie war leer und wir sind nicht mehr zum starten gekommen.
    Haben sich wohl alle bösen Geister gegen uns verschworen :lol:

    Aber ich halt euch aufm Laufenden ;)
     
  20. #20 Janosch, 02.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    So, ich meld mich mal wieder zu Wort. Die Kiste läuft wieder.
    Er war defintiv im Notlauf.

    Doch der Reihe nach - was war nun los? Der Wagen steht dank Hebeanlage aufgebockt, alle 4 Räder in der Luft.
    Zuerst war Software drauf von Code:Red. Im Display stand "Motorsystem-Fehler".
    Wir haben dann mit nem OBD2-Tester nach Fehlern gesucht, es war aber keiner gespeichert.
    Wir haben trotzdem mal auf "Fehlerspeicher löschen" geklickt. Darauf verschwand "Motorsystemfehler" kurz, tauchte dann aber wieder auf, Drehzahl blieb auf 3.500 begrenzt.

    Nächster Schritt: Code:Red wieder runtergeschmissen. "Motorsystemfehler" war weg, daraufhin aber "ESP-Fehlfunktion" im Display :verdutzt:

    Nochmal Fehlerspeicher gelöscht. Auto drehte trotzdem nur bis 3.500 U/min.
    Wohl gemerkt, alles im Leerlauf bei getretener Kupplung getestet. Wir haben daraufhin mal den Kupplungsschalter, der ja auch ne Drehzahlbegrenzung bei getretener Kupplung verursacht, durchgemessen. Er war vollkommen in Ordnung, hat sauber geschaltet.

    Wir haben dann mal nen Gang eingelegt, und haben im ersten Gang mal die Räder drehen lassen. Diese wurden vom ESP sofort wieder eingebremst. Ist auch klar: Wenn die Räder vorn drehen, und hinten nicht, regelt das ESP bzw. ASR.
    Draufhin war die "ESP-Fehlfunktion" ausm Display verschwunden, und der Wagen drehte wieder hoch bis 6.700 U/min.

    Nach dem Ausmachen und neu starten wieder das gleiche Spiel:
    Dreht nur bis 3.500, allerdings ohne Fehleranzeige/Fehlercode.
    Gang rein, bissl drehen lassen, danach drehte er wieder voll aus.

    Das soll noch einer verstehen. Beim nächsten Rollout müssen wir das genauer überprüfen. Also wenn der Wagen mal "gerollt" ist, ist diese Begrenzung raus.

    Kann mir einer erklären, warum das so ist? Irgendwie scheint auch das Code:Red nicht ganz unbeteiligt zu sein
     
Thema:

Dreht nicht über 3.500 Umdrehungen

Die Seite wird geladen...

Dreht nicht über 3.500 Umdrehungen - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 Facelift (Bj. 10-**) WA6 Getriebe dreht durch, wie wenn Glatteis wäre...

    Getriebe dreht durch, wie wenn Glatteis wäre...: Servus Forengemeinde, neuerdings spinnt mein Galaxy Automatik, BJ 2011. Nicht immer, aber zeitweilig dreht der Antrieb irgendwie durch. Das fühlt...
  2. Richtig Schalten, Welcher Gang, Umdrehung? leichtes Ruckeln

    Richtig Schalten, Welcher Gang, Umdrehung? leichtes Ruckeln: Moin Moin zusammen :-) Bin neu hier im Forum und freue mich solch eine Seite gefunden zu haben . Ich habe seit einigen Tagen nen Cougar 2.5l v6...
  3. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Motor regelt bei ca. 3000 Umdrehungen ab

    Motor regelt bei ca. 3000 Umdrehungen ab: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe ein Problem mit meinem Ford Galaxy TDCI 2.2 mit 175 PS und 238.000 km. Vor 2 Wochen kam plötzlich die...
  4. Fiesta mk6 Rasseln bis 2000 Umdrehungen

    Fiesta mk6 Rasseln bis 2000 Umdrehungen: Hi, hab ein Fiesta von 07 mit 1.4 l Manuel. Hab beim fahren unter Last bis 2000 umdrehungen ein rasseln. Hat jemand ein Tipp ?
  5. Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen

    Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen: Hallo, habe heute beim fahren gemerkt, dass das Auto ab 3500 Umdrehungen einen komischen Klappern gibt. Wenn ich im Leerlauf bis 3500 drehe ist...