Drehzahl bei 2500 UMD

Diskutiere Drehzahl bei 2500 UMD im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Vieleicht kann mir hier einer Helfen ? Bei meinen Forc Focus Kombie Baujahr 2001.1,6-16 V-101 PS habe ich folgendes problem. Wenn das auto Kalt...

  1. #1 Supersüsse, 04.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.05.2009
    Supersüsse

    Supersüsse Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Combie
    Vieleicht kann mir hier einer Helfen ?

    Bei meinen Forc Focus Kombie Baujahr 2001.1,6-16 V-101 PS
    habe ich folgendes problem.

    Wenn das auto Kalt ist,ist der drezahl bereich bei ca 1500 drotzdem ruckelt er wenn ich vom gas gehe.
    Damit kann ich aber leben,einfach noch mehr gas geben ^^

    Das hauptproblem ist;

    Das wenn ich aus Kuppel egal ob klat oder heise der Motor ist,haut der drehuahl auf 2500 hoch bleibt dort so lange bis ich stehen bleiben,und dann fällt er auf 900 runter,dies war vorher nicht.

    Ein freund von uns meinte es sei normal bei Ford,ich sage nein,denn ich fahre das auto nun schon seid 5 jahren und da war es nocht nicht der fall das er so zum zickt ^^


    Nun hoffe ich,daß mir vll da einer helfen kann,vll auch einer der in meiner Nähe wohnt und sih damit auskennt,und sich das mal anschaut,

    ich danke Bussi

    Eure Supersüsse
     
  2. Mazzel

    Mazzel Randgruppe

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend mit BiXenon
    Hi

    evtl. Leerlaufregler!
     
  3. #3 Hahne13, 04.05.2009
    Hahne13

    Hahne13 Tote Hose

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    ja würde ich auch sagen, manchmal reicht es schon wenn man den raus und ein wenig sauber macht
     
  4. #4 focuswrc, 04.05.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    der leerlaufgregler ist ne krankheit bei dem auto. mal die suche benutzen. da gibts etliche themen. meist reicht das reinigen mit nem vergaserreiniger..
     
  5. #5 Supersüsse, 04.05.2009
    Supersüsse

    Supersüsse Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Combie
    ihr seid ja richtig schnell danke euch,aber wie sieht sowas aus,ihr habt es hier mit einer frau zu tun ^^

    Vll ein Link wo ich das sehen kann ?

    Bussi
     
  6. #6 focuswrc, 04.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ok. sieht so aus: http://www.shop.gebrauchtteile24.de/images/teile/2150/mini-T-2150-131077_200x100.jpg

    und befindet sich direkt an der drosselklappe an der luftansaugung zwischen dem luftfilterkasten und dem motor.

    da du den 1.6er hast ist es einfach zu finden. du stehst genau vor dem auto. motorhaube offen, rechts ist die batterie und dehinter der luftfilterkasten, wo ein schwarzer, dicker geriffelter schlauch nach vorne geht. der geht dann zu einem plastikteil, wo 4 geschwungene rohre zum motor gehen. da dazwischen, also zwischen dem gummischlauch und den 4 rohren ist das teil.

    [​IMG]

    hier blau markiert
     
  7. #7 Supersüsse, 04.05.2009
    Supersüsse

    Supersüsse Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Combie
    focuswrc das nenn ich mal ne Beschreibung für eine frau ^^
    Ich werde das gleich mal ausprobieren mit dem reinigen ich hoffe mein auto geht dabei nicht kaputt.
     
  8. #8 Supersüsse, 04.05.2009
    Supersüsse

    Supersüsse Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Combie
    So das teil ausgebaut,Muskeln bekommen ^^

    Problem nicht behoben.

    Bussi Supersüsse
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Auf dem Bild kannst du den Ansaugkrümmer erkennen, das Teil mit den 4 Plastikrohren, dahinter befindet sich ein Schlauch der gern mal einreist und dann dreht dein Motor auch zu hoch. Ansonsten mal die Batterie abklemmen für 1h. Hilft das auch nicht könnte der Zylinderkopftemperatursensor falsche Werte leifern. Mehr fällt mir da erst mal nicht ein.
     
  10. #10 Supersüsse, 11.05.2009
    Supersüsse

    Supersüsse Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Combie
    So ihr Lieben.nach dem Schlauch habe ich geschaut,sind alle IO.nach dem Zylinderkopftemperatursenor habe ich nicht geschaut weil ich denke das wird für mich zu schwer,hört sich aufjedenfall schwer an :D

    Batterie habe ich auch länger als ne Stunde abgeklemmt,hat leider keine Wirkung gezeigt.

    Werde so wie ich denke das Auto in die Werkstatt bringen,und wieder mal viel Geld liegen lassen,bald könnte ich mir ein R8 leisten was ich in den Ford an Geld gesteckt habe hihi.

    Vll weis noch einer ein tipp,wäre super nett

    Bussi Supersüsse
     
  11. #11 Diggerhb, 11.05.2009
    Diggerhb

    Diggerhb Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 bj2002 1.6i
    Hi lass bei der werkstatt mal das kraftstoffregelventil überprüfen. Ich hatte so ein ähnliches problem bei mir kam aber noch dazu das der wagen absolut bescheiden angesprungen ist. Das teil kostet so um die 30 euro. Die teile gehen zwar super selten kaputt aber wenn es das sein sollte kommst du recht günstig dabei weg.

    Mfg
     
  12. #12 Supersüsse, 11.05.2009
    Supersüsse

    Supersüsse Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Combie
    Habe mit meinem Kumpel gesprochen der immer nach meinem Auto schaut.der meinte er hätte damals am drehzalmesser rumgespielt wo die Lamdasonde Kaputt war,nun ist ja ne neue drin und auch seid dem Spinnt es so rum.

    kann mir einer ein link reinsetzen wo ich das finde und wieder runter drehen kann,beim Drehzalmesser einstellung ?

    Danke Bussi Supersüsse
     
  13. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Könnte es sein, das er den Anschlag für die Drosselklappe verdreht oder den Gaszug straffer gestellt hat und die jetzt immer leicht offen steht? Das währe natürlich fatal. Also mal schauen ob die Drosselklappe überhaupt richtig schließt bei losem Gaszug.
     
  14. #14 focuswrc, 12.05.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    bei dem bild mit dem markierten leerlaufregler siehst rechts davon die drosselklappe. da kannst mal nach nem beweglichen hebel suchen und da is dann auch ein anschlag. den kannst verstellen bis es passt.
     
  15. #15 Supersüsse, 16.05.2009
    Supersüsse

    Supersüsse Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Combie
    Guten Morgen!

    hab danach geschaut und da ich leider absolut davon kein Plan habe wie das teil aussehen kann wäre das soviel verlangt wenn ihr mir von dem anschlag was focuswrc meinte ein blid reinpostet ?

    Ich habe so ein metal teil gefunden wo ich gas geben kann,und den gaszug bin ich nicht Super ^^ aber die Drosselklappe oder das teil / Anschloag nicht gefunden /

    Vielen dank

    Bussi Supersüsse
     
Thema:

Drehzahl bei 2500 UMD

Die Seite wird geladen...

Drehzahl bei 2500 UMD - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Drehzahl Schwankt

    Ford Focus Drehzahl Schwankt: Hallo, habe einen Fort Focus TR Titan 2,0 Diesel (DYB/UFDB1L/5QNAND). Kombi 103 kW (140 PS) Automatik. Aktuell 51000 km. Baujahr 08/2012....
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Probleme mit Drehzahl

    Probleme mit Drehzahl: Hallo ich habe mal eine frage ich habe kein Problem mit mein Auto ist ein Ford Focus 1.6 Benziner bj.2002 und es handelt sich darum das mein...
  3. Ruckeln bei hohen Drehzahlen

    Ruckeln bei hohen Drehzahlen: Hallo, ich habe bei meinem 1.6 tdci 110PS BJ.2011 170.000km folgendes Problem, bei ca. 4000 Umdrehungen habe ich manchmal ein Starkes Ruckeln,...
  4. Drehzahl zu hoch

    Drehzahl zu hoch: Hallo, bei meinem Fiesta (1.3 60 PS, Bj 2004) bleibt seit gestern die Drehzahl auf ca 1500 Umdrehung im stand stehen. Motorkontrollampe ist nicht...
  5. Drehzahl bei 1200 U/min

    Drehzahl bei 1200 U/min: Hallo, ich fahre den Ford Fiesta Mk6 1,4 80 PS Baujahr 2008 Ich bin mit dem Fahrzeug supi zufrieden. Jedoch habe ich seit ca 1-2 Monaten das...