Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Drehzahl beim Diesel

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Mondeo-King of the Road, 18.01.2010.

  1. #1 Mondeo-King of the Road, 18.01.2010
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    Hallo Ford Gemeinde,
    habe an die diesel Fahrer mal ne Frage......
    Wie hoch lasst ihr eure Maschine drehen im Winter, damit die Batterie genug aufgeladen wird und nicht schlapp macht?
    Wenn man auf der Autobahn im 6.Gang fährt bei 130 km/h dreht der Karren ja nur knapp über 2.000 Umdrehungen.

    Grüße aus Kerpen:)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordschrauber77, 18.01.2010
    Fordschrauber77

    Fordschrauber77 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium X MK3 2,2 Tdci
    Sowie der Motor läuft, wird die Batterie aufgeladen. Auch im Leerlauf :boesegrinsen:

    Natürlich nur, wenn die Lima OK ist ;)
     
  4. #3 Schwally, 18.01.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    du, da ist noch ein regler drinne..
    also nicht je höher du drehst umso "besser" oder umso mehr wird der akku geladen ^^
    da ist wohl noch ein unterschied zwischen leerlauf und 2000 U/min.. aber wenn du noch viel höher drehst, wird nicht mehr geladen..
     
  5. #4 Martnbwy, 18.01.2010
    Martnbwy

    Martnbwy Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier, Baujahr 2003, 2 Liter TDCI +
    also grundätzlich sollte jede autobatterie regelmässig an eine ladestation.
    sie wid während der fahrt geladen. aber nie ganz.

    so hält die batterie deutlich länger.
     
  6. #5 Mondeo-King of the Road, 19.01.2010
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    also beim benzine kenn ich das so das je höher die drehzahl, je mehr leistet auch die lichtmaschine.......folglich wird die batterie auch besser geladen.......ist das also beim diesel anders??:gruebel:
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schwally, 19.01.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    nene.. das ist beim benziner genauso wie beim diesel..
    aber die lichtmaschine leistet schon bei 2000 umdrehungen genug...
    und ein regler sorgt dafür, das die bei 5000 umdrehungen genausoviel (und ausreichend genug) leistet...
     
  9. #7 Axthand, 19.01.2010
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    1
    Moin moin,

    Entscheidend ist nicht wie hoch gedreht wird,
    sondern das überhaupt gedreht wird.(regelmäßig)
    Habe meine erste Batterie drinne und noch sind keine Ermüdungserscheinungen zu verzeichnen.

    mfg
     
Thema:

Drehzahl beim Diesel

Die Seite wird geladen...

Drehzahl beim Diesel - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...