Drehzahl beim ROLLEN zu hoch, im Stand OK

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von dB-Schnullerbacke, 15.06.2006.

  1. #1 dB-Schnullerbacke, 15.06.2006
    dB-Schnullerbacke

    dB-Schnullerbacke Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    HI, hab ein Problem mit meiner Drehzahl. Wenn ich zum Beispiel auf eine Ampel zu fahre, und rolle; also gang raus, dann bleibt die Drehzahl bei 1500, wenn ich stehen geblieben bin geht sie nach 1 sek auf Normaldrehzahl 850-900 runter! Woran kann das liegen?

    Mondeo MK1 115PS 16V Bj 1993
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 15.06.2006
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Einfach mal die Suche nutzen.
    Leerlaufregelventil eingeben.
     
  4. #3 cardisch, 15.06.2006
    cardisch

    cardisch Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    @schnullerbacke

    Hey,

    ich bin jetzt kein KFZetti, aber meines wissens haben alle Einspritzer (gleich ob Benziner/Diesel) eine erhöhte Drehzahl beim rollen, die aber im Stand runtergeht. 1500 finde ich jetzt persönlich ein wenig hoch, aber mein 2,0 TDCI dreht auch ca 1000-1100 Touren beim rollen, im Stand dann ca 850U/min.
    Frag doch mal bei Ford nach, ob das so normal ist.
    Schönen Gruß,

    Cardisch
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Scheint so als währe etwas Luftundicht und kann noch gerade so vom Leerleufregelventil ausgeglichen werden. Typisch währe hier ein Gummi T Stück unter der Zündspule für die Kurbelgehäuseentlüftung. Oder du hängst einfach mal die Batterie über Nacht ab, es könnte ja auch ein kurzzeitig zu hoher Wiederstand im Drosselklappenpoti gewesen sein.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Drehzahl beim ROLLEN zu hoch, im Stand OK

Die Seite wird geladen...

Drehzahl beim ROLLEN zu hoch, im Stand OK - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...