Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drehzahl geht beim Schalten nicht runter

Diskutiere Drehzahl geht beim Schalten nicht runter im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ich hatte am Wochenende folgendes Problem. Die Drehzahl ging beim schalten nicht runter. An der Ampel hatte ich zudem entweder...

  1. #1 Simon31, 05.08.2019
    Simon31

    Simon31 Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 vFl , 2004, 1.3 60 PS
    Hallo zusammen,
    ich hatte am Wochenende folgendes Problem.

    Die Drehzahl ging beim schalten nicht runter. An der Ampel hatte ich zudem entweder eine erhöhte Leerlaufdrehzahl oder sie schwankte deutlich sichtbar am Drehzahlmesser zwischen 750 und 900 RPM.

    Ein weiteres Symptom

    Drücke ich im Strand ein bis zwei mal auf die Bremse und lasse diese anschließend los ohne Anzufahren schießt die Drehzahl auf 1500 RPM hoch und geht nur sehr sehr langsam wieder runter.

    Ein Neustart brachte zunächst keine Verbesserung, erst als ich nach einer Stunde Standzeit es nochmal probierte lief er plötzlich wieder normal.

    Was könnte das Problem sein?

    gruß

    Simon
     
  2. RSI

    RSI Guest

  3. #3 supertramp, 05.08.2019
    supertramp

    supertramp Guest

    Falschluft dann eventuell von der Unterdruckleitung vom Bremskraftverstärker,Marderbiss.....?!
     
  4. #4 Simon31, 20.08.2019
    Simon31

    Simon31 Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 vFl , 2004, 1.3 60 PS
    Danke für eure Hinweise.
    Habe eben den Stecker kontrolliert und er ist etwas süffig ( Siehe Bild ).
     

    Anhänge:

  5. #5 Simon31, 12.12.2019
    Simon31

    Simon31 Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 vFl , 2004, 1.3 60 PS
    Hallo zusammen, hatte gehofft mit dem Austausch des Sensors wäre das Problem gelöst aber leider tritt der Fehler seit gestern nicht nur wieder auf sondern auch dauerhaft und extremer als zuvor ( niedrige Umgebungs-Temperatur?)!

    Sobald der Motor annähernd Betriebstemperatur erreicht hat, hält er sich sobald der Wagen zum stehen kommt im Leerlauf bestenfalls gerade so zwischen 550 und 700 RPM oder geht gleich direkt aus. Auch die Gaswegnahme während der Fahrt ist so langsam das es schon Tempomatcharakter hat .

    Ich hoffe ihr habt noch ein paar Tipps für mich zur Fehlersuche.

    ForScan und OBD-Stecker ist vorhanden.
    Keine Fehler gespeichert !

    Wenn aufgezeichnete Livedaten hilfreich sein können bitte sagt mir doch welche Werte ihr benötigt und unter welchen Bedingungen.

    Danke und Gruß

    Simon
     
  6. #6 Caprisonne, 12.12.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    427
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Da der Stecker vom ECT ja schon spuren von Kühlmittel aufzeigt ,
    ist es gut möglich das das Kühlmittel bereits bis in den PCM Stecker vorgedrungen ist
    und dort für kontaktprobleme sorgt bzw bereits das PCM selbst geschädigt hat .
     
  7. #7 supertramp, 12.12.2019
    supertramp

    supertramp Guest

    Deswegen 15 Min. aufzeichnen mit OBD ,dazu wenigstens Lambda 1.
     
  8. #8 Simon31, 12.12.2019
    Simon31

    Simon31 Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 vFl , 2004, 1.3 60 PS
    Danke euch ! Ich werde die Aufzeichnung morgen früh durchführen.
    Gibt es sonst noch was, das ich durchchecken könnte?
     
  9. #9 Simon31, 14.12.2019
    Simon31

    Simon31 Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 vFl , 2004, 1.3 60 PS
    Es ist zum verrückt werden.
    Als ich die Messung vornehmen wollte lief er nach Tagen aufeinmal soweit das die Drehzahl nicht so schwankte das sie zu niedrig wurde. Das Problem mit der Drehzahl beim Schalten bestand weiterhin.
    siehe fahrt1.fsl im Anhang

    Habe dann am Baumarkt angehalten und als ich vom Einkaufen wiederkam und losfuhr lief er plötzlich nur noch mit leichten Drehzahlschwankungen aber ohne das Problem beim Schalten.
    siehe fahrt2.fsl im Anhang

    Ich mag Auto mit Charakter aber das ist mir doch etwas zu viel :ko:
     

    Anhänge:

    • fsl.zip
      Dateigröße:
      668,4 KB
      Aufrufe:
      7
  10. #10 supertramp, 15.12.2019
    supertramp

    supertramp Guest

    Der ECT sieht normal aus.
    Hast du E Gas oder Gas mit Seilzug?
    Man sieht zwar die Drosselklappe, aber nicht das Gaspedal dazu, deswegen.
    Die hintere Lambdasonde schwankt mit dem Saugrohrdruck,
    ist so nicht normal, als ob die Ventile undicht sind.
    Die Drehzahl fällt ganz normal. Vll kannst du auch sagen, zu welchem Zeitpunkt
    was ungewöhnlich ist. Die restlichen Werte sind ok.
    Und in der 2.Datei in der 70. Sekunde alles normal?
     
  11. #11 Simon31, 17.12.2019
    Simon31

    Simon31 Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 vFl , 2004, 1.3 60 PS
    Gas ist mit Seilzug.
    Das er so verrückt spielt kommt ganz plötzlich und ohne Vorankündigung und endet auch plötzlich wieder. Das kann nach dem nächsten Startvorgang sein oder auch wie zuletzt nach einigen Tagen.
    Gestern Morgen hatte er wieder Schwankungen im Leerlauf und die Problematik, das er sobald ich schalte oder die Kupplung trete er mindestens für 3 Sekunden die Drehzahl hält bevor diese langsam runtergeht. Ist bestimmt gerade beim Schalten nicht gut für das Material.
    Seitdem ich gestern einkaufen war läuft er wieder ganz normal, sowohl im Leerlauf als auch beim schalten.

    Und dann ist da noch das ganz oben beschriebene Problem, das sich im Stand durch mehrmaliges treten der Bremse, die Drehzahl bis auf 1500 RPM erhöht. Mache ich das kontinuierlich hält sich die Drehzahl. Ansonsten geht sie langsam wieder runter.
     
  12. #12 vanguardboy, 17.12.2019
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.290
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Leerlaufregelventil vllt defekt.

    Das die Drehzahl hoch geht ist normal, der bkv will ja mehr unterDruck aufbauen.

    Hab auch noch nie mehrmals hintereinander gebremst und dann auf die Drehzahl geachtet.
     
  13. #13 Caprisonne, 18.12.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    427
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Schon den Stecker vom PCM kontrolliert ?
     
  14. #14 supertramp, 18.12.2019
    supertramp

    supertramp Guest

    Wozu? Gibt keinen Hinweis auf Korrosion in der Aufzeichnung.
    Die Abreißschraube ist auch ein Thema für sich.
     
  15. #15 Caprisonne, 18.12.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    427
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    :ko:
    gibt hier auch keinen hinweis dafür ob du mänlein oder weiblein bist !

    vertrauen ist gut kontrolle ist besser !
     
  16. mk6mmh

    mk6mmh Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    1,3l-fl 69PS Bj 05
    das bild sagt doch im grunde schon alles oder?
     
  17. #17 speedyblue99, 23.12.2019
    speedyblue99

    speedyblue99 Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3, Baujahr 2007, Motorcode: BAJA
    Hi, hatte das Problem auch mal. Bei mir war der Leerlaufsteller defekt.
    Geht die Drehzahl langsam runter beim schalten oder gar nicht? Bekannt sind die
    Modelle auch dafür, dass sie über den Kühlmittelsensor das Kühlmittel bis ins MSG drücken.
    Würde mal den Sensor tauschen und schauen, ob es dann besser wird.
    Ansonsten Leerlaufregelventil.

    Edit: Alle Unterdrückschläuche geprüft? Oftmals rutscht da etwas raus, speziell vorne in der Ansaugbrücke.
     
Thema:

Drehzahl geht beim Schalten nicht runter

Die Seite wird geladen...

Drehzahl geht beim Schalten nicht runter - Ähnliche Themen

  1. Motorstörung beim Focus mk3 2,0 TDCI

    Motorstörung beim Focus mk3 2,0 TDCI: Hallo Leute! Bei meinem Focus ist kurz vor Weihnachten 2019 während der Fahrt der Hinweis Motorstörung( bitte Service) gekommen. Beim FFH wurde...
  2. S-Max Android-Radio Kaltstart beim Starten

    S-Max Android-Radio Kaltstart beim Starten: Hallo zusammen, ich habe mein Sony Radio gegen ein aktuelles 9.0 Android-Radio PX5 von Pumpkin mit Canbus-Adapter getauscht. Im Prinzip läuft...
  3. PLZ Bereich 5.... VOL.14 Ford Tagestreffen beim RS Club

    VOL.14 Ford Tagestreffen beim RS Club: Auch in diesem Jahr läde der RS Club Elsdorf wieder zu seinem alljährlichen int. Tagestreffen am gewohnten Platze ein , denn nach 13 kommt [ATTACH]
  4. Schalthebel geht nicht mehr in neutral Stellung.

    Schalthebel geht nicht mehr in neutral Stellung.: Hey ho, wollte mal nachfragen ob jemand so ein Problem schonmal hatte oder weiß was es damit auf sich hat. Seit einer weile nun stellt sich mein...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Klppern beim Gaswegnehmen

    Klppern beim Gaswegnehmen: Hallo an alle, seit einiger Zeit hört man ein komisches klappern oder klopfen. komisch ist, wenn man mit dem zweiten oder dritten gang fährt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden