Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Drehzahl pendelt beim Kaltstart

Diskutiere Drehzahl pendelt beim Kaltstart im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; So liebe Leute, ich habe jetzt folgendes problem bei Mein Mondeo MK3 BJ 2001 TDDI. Wenn ich denn Motor morgens starte, pendelt die Drehzahl stark...

  1. #1 ICanumaI, 13.12.2012
    ICanumaI

    ICanumaI Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 12/2001, TDDI
    So liebe Leute,

    ich habe jetzt folgendes problem bei Mein Mondeo MK3 BJ 2001 TDDI.
    Wenn ich denn Motor morgens starte, pendelt die Drehzahl stark sie springt quasi hin und her, und es qualmt wie sau der Motor springt normal an!
    Wenn der Wagen etwas Temperatur hat läuft er ganz normal und qualmt auch nicht mehr.
    So ich habe die Glühkerzen schon gewechselt, zwei waren defekt.
    Jetzt ist meine Frage kann dieser Fehler vom AGR Ventil kommen weil beim auslesen zeigt er immer Funktionsfehler und elektrischer Fehler beim Agr an.
    Ich hatte es auch schon raus gehabt und gereinigt, aber fehler bleibt.
    Oder es liegt an der Leitung zum AGR wegen denn Elektrischen Fehler?

    Noch zur Info: Das Auto hat 173.500 kmh runter und er hat vor 3wochen eine neue Dieselpumpe mit neuen Leitungen etc bekommen alles bei Ford gemacht. Nur der Preis hatte mir gereicht deshalb möchte ich erstmal selbst vieles probieren.

    ich danke euch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ICanumaI, 15.12.2012
    ICanumaI

    ICanumaI Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 12/2001, TDDI
    Hatt keiner ne lösung oder nen tipp??????
     
  4. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Einspritzdüsen
     
  5. #4 ICanumaI, 15.12.2012
    ICanumaI

    ICanumaI Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 12/2001, TDDI
    Danke für die Antwort,
    kann man das prüfen lassen ?
     
  6. #5 aprox99, 15.12.2012
    aprox99

    aprox99 Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Tdci,2009
    Ja,man(n) kann
     
  7. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ja, indem man den Rücklauf misst....

    Dann gibt es die möglichkeit, die Düsen mit Ultraschall zu reinigen...

    Danach kannst du diese EINMAL neu anlernen.... bringt das alles nix, brauchst neue... und das wird teuer!

    Offiziel 1600€ für alle 4
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Nighthawkzone, 24.12.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Oder über holen lassen mit neuem dichtungssatz und neuem korrekturcode. Das genannte einmal verstehe ich nicht.
     
  10. #8 CrazyCat, 18.01.2013
    CrazyCat

    CrazyCat Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Das hatte ich bei meinem TDDI auch.

    Eine Einspitzdüse war undicht.
    Das Ersatzteil hat 0,50€ gekostet, die Arbeitszeit ca. 50€.

    Fahr' mit dem Auto in ein Dieseltechnikzentrum.
    Bloss nicht zum FFH.
    Der ist damit restlos überfordert und tauscht mal eher alle Einspritzdüsen,
    anstatt eine defekte zu reparieren.
     
Thema:

Drehzahl pendelt beim Kaltstart

Die Seite wird geladen...

Drehzahl pendelt beim Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  4. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht

    Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht: Ölmenge passt nicht! Es wurden 2 Ölwechsel gemacht, doch bereits nach 7,25 Litern ist Maximum am Messstab erreicht. Drauf sollen aber 8,6 Liter....