Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Drehzahl Probleme

Diskutiere Drehzahl Probleme im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Howdy Community. Und zwar ist mir die letzten Tage aufgefallen, wenn ich meinen Focus z.B. bei Tempo 50 „nur“ Rollen lasse, ohne die Kupplung zu...

  1. #1 *Patrick*, 03.07.2014
    *Patrick*

    *Patrick* Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1, Bj: 2004 (Fl), 1,6l (74kW)
    Howdy Community.


    Und zwar ist mir die letzten Tage aufgefallen, wenn ich meinen Focus z.B. bei Tempo 50 „nur“ Rollen lasse, ohne die Kupplung zu treten und ohne einen eingelegten Gang, sich die Drehzahl nicht auf Leerlaufdrehzahl einpendelt und hält, sondern bis ca. 500 U/min absackt dann wieder kurz auf ca. 1000 U/min steigt, wieder absackt, steigt, absackt, usw. usw.
    Das geht dann so lange bis der Wagen zum stehen kommt.
    Zudem ist bei jedem anstieg der Drehzahl ein Klacken aus dem Motorraum zu hören. :(

    Wenn der Wagen dann allerdings steht, wird die Leerlaufdrehzahl gehalten.


    Kennt jemand das problem oder hat eine Ahnung was es sein könnte???
    Ich hätte ja zu diesem Thema gerne die Suchfunktion genutzt, aber leider tritt immer ein Fehler auf.


    Gruß, Patrick - Ford Fucus Mk1 FL - 1.6l - 74kW
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 03.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    TPS
    VSS
    LLRV
    KW-Entlüftung
    Softwaerlevel veraltet
     
  4. #3 *Patrick*, 03.07.2014
    *Patrick*

    *Patrick* Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1, Bj: 2004 (Fl), 1,6l (74kW)
    Hmm, also bei dieser Auswahl könnte ich folgendes "nach meiner Ansicht" ausschließen.

    Throttle Position Sensor - Kann ich mir schwer vorstellen, denn im Stand sowie während der Fahrt nimmt er das Gas „normal“ an. schließe ich deshalb mal aus.


    Vehicle Speed Sensor - könnte sein. Aber wenn ich die Kupplung trete regelt er die Leerlaufdrehzahl ebenfalls wieder auf den normalwert.

    KW-Entlüftung - ja, er schwitzt ein wenig. Aber nicht an Dichtungen oder dergleichen. Ölverbrauch ist auch normal. Und seit fünf Jahren keine Öl Flecken unter dem Auto.


    Da bleiben dann ja nur noch das LLRV, welches ich ja leider nicht prüfen kann.
    Und das Softwarelevel, veraltet??? (Bj. 2004)

    Wie könnte es denn mit der Kupplung, Druckplatte oder ähnlichem aussehen???
    Denn wenn ich die Kupplung, gedrückt/getreten, lasse/halte hält er ja die Leerlaufdrehzahl. Oder ist das ehr Unwahrscheinlich ??!!??


     
Thema:

Drehzahl Probleme

Die Seite wird geladen...

Drehzahl Probleme - Ähnliche Themen

  1. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Probleme mit Motorlauf

    Probleme mit Motorlauf: Hallo Leute, Die Reparaturen bei meinem Sierra neigen sich dem Ende aber ich musste heute feststellen, das es noch Probleme beim Motor gibt, es...
  2. Überhitzung an den Zündkerzen / erhöhte Drehzahl

    Überhitzung an den Zündkerzen / erhöhte Drehzahl: Guten Tag allerseits! Kürzlich wurde ich auf der Suche nach einem Alltagsfahrzeug fündig und kaufte einen sehr gut erhaltenen Fiesta 1,4l MK-II...
  3. Probleme beim Losfahren

    Probleme beim Losfahren: Hallo, ich hoffe, dass ich meine Frage hier an der richtigen Stelle loswerde. Habe mich bereits im Neulingsbereich vorgestellt. Ich habe in...
  4. Diverse Elektrik Probleme

    Diverse Elektrik Probleme: Hallo zusammen, ich habe mir gerade einen gebrauchten, 17 Jahre alten Focus Turnier zugelegt. Aufgrund des Alters ist über Gewährleistung nicht...
  5. Probleme mit der Rückfahrkamera.

    Probleme mit der Rückfahrkamera.: Bei meinem Ford B- Max fehlen nach einem Softwareupdate die beweglichen Leitlinien, die drei Jahre lang funktionierten. Ford will diesen Fehler...