Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Drehzahl Probleme

Diskutiere Drehzahl Probleme im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Howdy Community. Und zwar ist mir die letzten Tage aufgefallen, wenn ich meinen Focus z.B. bei Tempo 50 „nur“ Rollen lasse, ohne die Kupplung zu...

  1. #1 *Patrick*, 03.07.2014
    *Patrick*

    *Patrick* Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1, Bj: 2004 (Fl), 1,6l (74kW)
    Howdy Community.


    Und zwar ist mir die letzten Tage aufgefallen, wenn ich meinen Focus z.B. bei Tempo 50 „nur“ Rollen lasse, ohne die Kupplung zu treten und ohne einen eingelegten Gang, sich die Drehzahl nicht auf Leerlaufdrehzahl einpendelt und hält, sondern bis ca. 500 U/min absackt dann wieder kurz auf ca. 1000 U/min steigt, wieder absackt, steigt, absackt, usw. usw.
    Das geht dann so lange bis der Wagen zum stehen kommt.
    Zudem ist bei jedem anstieg der Drehzahl ein Klacken aus dem Motorraum zu hören. :(

    Wenn der Wagen dann allerdings steht, wird die Leerlaufdrehzahl gehalten.


    Kennt jemand das problem oder hat eine Ahnung was es sein könnte???
    Ich hätte ja zu diesem Thema gerne die Suchfunktion genutzt, aber leider tritt immer ein Fehler auf.


    Gruß, Patrick - Ford Fucus Mk1 FL - 1.6l - 74kW
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 03.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    TPS
    VSS
    LLRV
    KW-Entlüftung
    Softwaerlevel veraltet
     
  3. #3 *Patrick*, 03.07.2014
    *Patrick*

    *Patrick* Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1, Bj: 2004 (Fl), 1,6l (74kW)
    Hmm, also bei dieser Auswahl könnte ich folgendes "nach meiner Ansicht" ausschließen.

    Throttle Position Sensor - Kann ich mir schwer vorstellen, denn im Stand sowie während der Fahrt nimmt er das Gas „normal“ an. schließe ich deshalb mal aus.


    Vehicle Speed Sensor - könnte sein. Aber wenn ich die Kupplung trete regelt er die Leerlaufdrehzahl ebenfalls wieder auf den normalwert.

    KW-Entlüftung - ja, er schwitzt ein wenig. Aber nicht an Dichtungen oder dergleichen. Ölverbrauch ist auch normal. Und seit fünf Jahren keine Öl Flecken unter dem Auto.


    Da bleiben dann ja nur noch das LLRV, welches ich ja leider nicht prüfen kann.
    Und das Softwarelevel, veraltet??? (Bj. 2004)

    Wie könnte es denn mit der Kupplung, Druckplatte oder ähnlichem aussehen???
    Denn wenn ich die Kupplung, gedrückt/getreten, lasse/halte hält er ja die Leerlaufdrehzahl. Oder ist das ehr Unwahrscheinlich ??!!??


     
Thema:

Drehzahl Probleme

Die Seite wird geladen...

Drehzahl Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme bei elektr. Fensterheber

    Probleme bei elektr. Fensterheber: Hallo zusammen. Habe gestern vom netten ADAC Menschen eine neue Batterie für meinen MK 4 bekommen. Seit dem lassen sich sämtliche Fenster nicht...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  3. Drehzahl

    Drehzahl: Hallo, bin neu hier auf MK3. Ich habe das problem das mein 1.8 Benziner im Leerlauf nicht runterturt -gleichzeitig die Temperatur im innenraum...
  4. Elektrik Probleme

    Elektrik Probleme: Hallo, Frage zum Mondeo mk2 Elektrik. Ich brauche da echt richtig Hilfe! Werkstatt viel zu teuer. Wer hat denn hier bitte richtig Ahnung von...
  5. Update Navi Sync 2 F6 Probleme mit SD-Karte

    Update Navi Sync 2 F6 Probleme mit SD-Karte: Hallo liebes Forum, seit einer Woche haben wir einen Galaxy mit Sync 2. Die Version der Navi-Software ist F5. Nun habe ich mir eine SD-Karte mit...