Drehzahl schwankt

Diskutiere Drehzahl schwankt im Ford Scorpio Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Gemeinde [IMG] , habe mir vor kurzen einen Cossy zugelegt ( Scorpio Turnier 2,9L , 152 KW ) !! Der Wagen schwankt im Stand so...

  1. #1 der_Fordmann, 21.10.2010
    der_Fordmann

    der_Fordmann Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sorpio Turnier , Bj 95 , 152KW
    Hallo Gemeinde [​IMG] ,

    habe mir vor kurzen einen Cossy zugelegt ( Scorpio Turnier 2,9L , 152 KW ) !!

    Der Wagen schwankt im Stand so zwischen 1500 - 2000 Umdrehungen , wärend der Fahrt zwischen 2500 - 7000 Umdrehungen [​IMG] ! Im Stand schüttelt er sich auch ein wenig !!:skeptisch:


    Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte [​IMG] ??

    Danke Euch [​IMG] !!!
     
  2. #2 Pit2000, 23.10.2010
    Pit2000

    Pit2000 Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II 2.0 16V 100KW
    Hallo!

    Fang mal mit dem austecken des luftmengenmessers an , ob er dann konstant läuft!Leerlaufregelventil kann auch der grund sein, da gibt es soviele ursachen für schwankende drehzahl, muss mann schritt für schritt durchschecken oder den fehlerspeicher mal auslesen lassen!
    schau dir auch mal die zündspulen an und deine krümmer auf risse checken!

    gruss Pit
     
  3. #3 der_Fordmann, 23.10.2010
    der_Fordmann

    der_Fordmann Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sorpio Turnier , Bj 95 , 152KW
    Hallo , wenn ich den Luftmengenmesser abnehme fängt der Wagen sich an zu schütteln und geht aus :was: !!

    Im Krümmer sind soweit ich es sehe , keine Risse :top1: !!

    Kann es vieleicht auch der Kurbelwellensensor sein :gruebel: ??
     
  4. #4 OHCTUNER, 23.10.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Nee , eher nicht !
    Drosselklappenpoti checken und auch mal nach Falschluft schauen !
     
  5. #5 Holly 83, 23.10.2010
    Holly 83

    Holly 83 Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, 1988, 74KW
    Das gleiche hatte ich mal bei meinem E36. Da war´s ein Haarriss in dem Verbindungsschlauch zwischen dem Luftmengenmesser und der Ansaugbrücke.
     
  6. #6 der_Fordmann, 24.10.2010
    der_Fordmann

    der_Fordmann Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sorpio Turnier , Bj 95 , 152KW
    Kann es sein das er deshalb auch mehr verbraucht :was: ??

    Stehe momentan bei ca. 15 Litern :weinen2: !!!
     
  7. #7 OHCTUNER, 24.10.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Steck mal die Lambdasonden ab und teste ob es ohne besser wird !
     
  8. #8 Pit2000, 24.10.2010
    Pit2000

    Pit2000 Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II 2.0 16V 100KW
    hallo!

    macht sich bei der fahrt irgendwas bemerkbar? leistungsverlust? schlechte gasannahme oder gar kurze ausetzter bei bei der gasanahme ?
    ich gehe mal davon aus, das du auch die hitzebleche abgeschraubt hast um nach rissen an den krümmern zu suchen oder:gruebel:? sorry für die frage wenn es so sein sollte:)!

    gruß Pit
     
  9. #9 der_Fordmann, 24.10.2010
    der_Fordmann

    der_Fordmann Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sorpio Turnier , Bj 95 , 152KW
    Hallo,

    ganz normale Leistung , kein Problem bei der Gasannahme :top1:!!
    Hitzeblech war abgeschraubt , keine Risse zu sehen :gruebel: !!!
    Wie gesagt , das Problem ist der unruhige Leerlauf , der hohe Benzinverbrauch und der springende Drehzahlmesser :mies: .
     
  10. #10 der_Fordmann, 27.10.2010
    der_Fordmann

    der_Fordmann Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Sorpio Turnier , Bj 95 , 152KW
    WOW :gruebel: !!!!!!!!!!!!!!!

    Jetzt jagt meine Drehzahl im Stand P und N bis zum Anschlag und bleibt da :verdutzt: !!

    Was ist das :wuetend: ????????
     
  11. oz1971

    oz1971 Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.2 TDCI, C-Max 2.0 TDCI, Scorpio 24V
    Bei der Kombination BOB und BJ 95 tippe ich dann mal auf sich auflösende Kabelbäume...was sagt denn der Fehlerspeicher?

    Gruß
    Oliver
     
Thema:

Drehzahl schwankt

Die Seite wird geladen...

Drehzahl schwankt - Ähnliche Themen

  1. Drehzahl bei 1200 U/min

    Drehzahl bei 1200 U/min: Hallo, ich fahre den Ford Fiesta Mk6 1,4 80 PS Baujahr 2008 Ich bin mit dem Fahrzeug supi zufrieden. Jedoch habe ich seit ca 1-2 Monaten das...
  2. Ausfall der Tacho-Anzeigen (Temperatur, Drehzahl, km/h und Tankanzeige)

    Ausfall der Tacho-Anzeigen (Temperatur, Drehzahl, km/h und Tankanzeige): Hallo! Ich hoffe, ich bin hier jetzt überhaupt richtig. Kenne mich leider nicht so mit den einzelnen Modellen aus. Mein Ford Focus (5-Türen) ist...
  3. Zu hohe Drehzahl

    Zu hohe Drehzahl: Hallo zusammen, Ein Jahr fahre ich einen Ford Focus und bin sehr zufrieden. Seit 4 Wochen hab ich ein Problem im Leerlauf, die Drehzahl steigt...
  4. Drehzahl im Leerlauf 3 sec. auf über 3000

    Drehzahl im Leerlauf 3 sec. auf über 3000: Schönen guten Abend Ich habe einen : Ford Focus C Max Bj 2004 1.8 120 Ps Duratec HE Ca 178 tkm Das Problem: Starte ich das Fahrzeug ohne Gas...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Leistungsverlust und Drehzahl schwankt

    Leistungsverlust und Drehzahl schwankt: Moin ihr Focusler :-) Ich bräuchte eure Unterstützung. Bin etwas verzweifelt. Im Benzin,-und Gasbetrieb fehlt es mir irgendwie an Leistung. Man...