Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY drehzahl spinnt. motor geht aus

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von -Rules-, 15.12.2014.

  1. #1 -Rules-, 15.12.2014
    -Rules-

    -Rules- Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo guten tag.
    habe da ein problemchen mit meinen geliebten mondeo. und hoffe ihr habt paar ideen wo ich ansetzen kann und das problem lösen kann. habe einen mondeo vom jahr 2001 mit dem 1,8 benziner. und zwar seit 2 tagen ist er voll am zicken. also wenn er kalt ist funktioniert soweit alles. aber sobald er warm ist und man so fährt zb auf eine kreuzung zu zum abbiegen. trett ich halt kupplung und bremse und dann sieht man wenn kupplung getretten ist wie die drehzahl fällt bis auf den ersten strich dann steigt es wieder und fällt. das geht dann paar ma hin und her bis es passt. und neuerdings ist es jetzt so das die drehzahl soweit runter fällt das er gleich ausgeht. und manchmal hab ich glück und er geht nicht aus dafür flackert dann nur paar ma kurz die batterie auf am tacho. oder flackert erst die batterie anzeige und dann geht er aus. ist sehr ärgerlich und auch gefährlich vllt für mich und andere. und dachte ihr habt vllt paar tipps für mich. vllt ist es ja auch was, was man vllt auch selber dann reparieren kann oder so.

    und dann hat er noch seit ner weile die macke das die motorleuchte angeht. und war auch schon 3 mal zum auslesen. und da war als fehler drin das irgendwie beim agr die durchfluss menge nicht in der toleranz war. was kann man da machen? weil will nun auch nicht jede oder fast jede woche zum fehlerauslesen wegen der motorkontrolllampe. das auslesen kostet ja auch immer was. was wäre da empfehlenswert? neues agr, oder das ausbauen und versuchen zu reinigen oder hatte irgendwo gelesen das man das auch abklemmen kann?

    würde mich wie gesagt freuen wenn ich nen tipp bekommen kann was ich zu tun hab in der sache das er ausgeht. so ist er im moment nich fahrbar.

    lg lars
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meiky, 15.12.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.12.2014
    meiky

    meiky Guest

    Moin Rules,

    bei einigen Mondis(Benziner) verabschiedet sich gerne mal die Zündspule.
    Auch der lange Wechselintervall der Z.Kerzen(60.000 Km) halte ich für zuviel.

    Das EGR(AGR) kann man reinigen mit Bremsenreiniger.

    Ich denke mal das könnte es "nur" sein !


    VG Meiky
     
  4. peto1

    peto1 Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    also wenn es mk2 währe würde ich sagen Leerlaufregler muss gereinigt werden.
     
  5. #4 -Rules-, 16.12.2014
    -Rules-

    -Rules- Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hi. danke schon ma für die tipps. habe bald frei und da werd ich mal das agr säubern.
     
  6. #5 -Rules-, 16.12.2014
    -Rules-

    -Rules- Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    heißt der mk3 hat keinen?

    lg
     
  7. peto1

    peto1 Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    anscheinend ist es in mk3 die agr :)
     
  8. #7 -Rules-, 17.12.2014
    -Rules-

    -Rules- Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    gibts für das agr ausbauen oder reinigen auch eine anleitung im forum?
    bin ja leider nur laie aber so bissel schrauben trau ich mir allemal zu.

    lg
     
  9. #8 peto1, 17.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2014
    peto1

    peto1 Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 meiky, 17.12.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.12.2014
    meiky

    meiky Guest

    Moin peto,

    AGR und EGR ist das gleiche !

    Bei Ford heißt das AGR(Benziner) anders, und zwar EGR(Exhaust Gas Recirculation).

    Da Herr Rules probleme hat im warmen Betriebzustand, denke ich da es sich um dieses Ventil(AGR-EGR) handeln könnte.


    VG Meiky

    PS. Das Ventil das du meinst heißt bei Ford IAC (Leerlaufluftregelungsventil).
     
  12. peto1

    peto1 Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
Thema:

drehzahl spinnt. motor geht aus

Die Seite wird geladen...

drehzahl spinnt. motor geht aus - Ähnliche Themen

  1. Motorleuchte geht an und wieder aus

    Motorleuchte geht an und wieder aus: Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem. mein c-max benziner 1,6 Baujahr 2005, 115PS. seit ca. 2 Monaten ist mein Auto stand an der Ampel,...
  2. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Gebrauchts getriebe Spinnt...

    Gebrauchts getriebe Spinnt...: Mahlzeit zusammen. Habe ein neues Getriebe bekommen, nachdem das alte (zumindest der 3. Gang) den Geist aufgegeben hat. Das Getriebe ist kein...
  5. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...