Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Drehzahl steigt bei kurvenfahrt

Diskutiere Drehzahl steigt bei kurvenfahrt im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Freunde ich habe seit einer Woche das Problem das mein Ford focus Turnier bei kurvenfahrt oder im Kreisverkehr selbständig ca 100-250u/min...

  1. #1 Christianda3, 18.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2016
    Christianda3

    Christianda3 Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde ich habe seit einer Woche das Problem das mein Ford focus Turnier bei kurvenfahrt oder im Kreisverkehr selbständig ca 100-250u/min ansteigt
    Ganz gleich ob ich das Tempo halten will oder vom Gas gehe.
    Wenn ich bei Tempo 80 eine Kurve fahre beschleunigt er immer bei lenkeinschlag automatisch ein wenig.
    Lass ich das Fahrzeug Rollen ohne Gang zbsp 60kmh und lenke hin und her kann man beobachten wie die Drehzahl leicht steigt.

    Was könnte das sein..
    Kürze Daten zum Fahrzeug
    Ford focus Turnier da3 1.6 benzin
    160.100km
    Bj 2006
    E-Gas

    Grüße Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 samsung, 18.04.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Fahr in eine Ford Werkstatt, und den Fehlerspeicher auslesen lassen.
    Könnte even. Servopumpe/lenkung sein.
     
  4. Nold

    Nold Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus CC 2,0 DTCI, 05/2009
    Ich habe das Gefühl das das bei meinem auch so ist, allerdings bei eingeschaltetem Tempomat. Was ja auch Sinn macht, da er ja nur an einem Rad die Geschwindigkeit misst. Somit ist die Rechtskurve immer ein klein wenig langsamer oder schneller als die Linkskurve.
    Kann es sein das du dieses Phänomen in nur einer Richtung (re. oder li.) hast und ein Tempomat welcher nicht ganz sauber abschaltet?

    Grüße

    Nold
     
  5. #4 Meikel_K, 18.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Was passiert denn mit der Leerlaufdrehzahl beim Lenken im Stand, wo die konventionelle Servopumpe beim 1.6 die größte Leistung aufnimmt? Oder beim Einschalten von Verbrauchern wie Klima und Scheibenheizungen oder voller Bremsbetätigung im Stand? Regelt sich die Drehzahl nach ganz kurzen, kleinen Ausschlägen nach oben oder unten schnell wieder ein oder ist da ein bleibendes Sägen und Schwanken?
     
  6. #5 Christianda3, 18.04.2016
    Christianda3

    Christianda3 Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fehlerspeicher wurde ausgelesen und es ist nichts abgelegt gegebenenfalls werde ich mal eine messfahrt machen.
    @nold es ist in beiden Richtungen das gleiche ich habe das Phänomen bei eingeschaltetem und ausgeschalteten Tempomat

    Im stand habe ich es ja auch ich halte das Gas im Stand bei 1200u/min
    Und drehe das Lenkrad Hand und her und die Drehzahl erhöht sich ohne mein zu-tun
     
  7. #6 Christianda3, 18.04.2016
    Christianda3

    Christianda3 Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bei allen nur möglichen Verbrauchern bleibt die Drehzahl bei ca800u/min.

    Gebe ich aber auf ca 1200u/min gas
    (im stand)
    Und bewege die Lenkung langsam nach rechts o. Links ca 1/4 Einschlag geht die Drehzahl kurz auf 1300-1350 und sinkt dann wieder auf meine ursprünglich gehaltenen 1200 ab bei immernoch gehaltenem 1/4 lenkeinschlag.
    Bei voller fährt ist es genauso.
    Fahrt mit 60 km egal ob Tempomat oder manuell leichter Lenk Einschlag (links o. Rechts) und er habt die Geschwindigkeit alleine an. Bin ich aus der Kurve raus wieder auf gerader Strecke geht die Drehzahl wieder runter..
    Deutlich zu beobachten ist es wenn ich vor der Kurve den Gang raus nehme und ihn auf das standgas laufen lasse in die Kurve einlenke steigt er mit der Drehzahl bin ich aus der Kurve raus sinkt sie.

    Denke werde mal die servopumpe tauschen und mal probieren ob es besser wird

    Allerdings ist die Frage ob diese Investition lohnt :/
     
  8. #7 Meikel_K, 18.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das würde ich bestimmt nicht tun, schon gar nicht auf den blauen Dunst hin.

    Gut möglich, dass nur der Druckschalter der Servopumpe nicht so funktioniert, wie er soll und deshalb die Drehzahlanhebung zu stark ist. Wenn sie zu schwach wäre, würde der Motor beim Lenken im Stand ausgehen.
     
  9. #8 Christianda3, 18.04.2016
    Christianda3

    Christianda3 Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm Keilriemen ab montieren und mal ohne Servo Pumpe fahren und das Spiel mit der kurvenfahrt wiederholen?

    Mal probieren oder eher lassen?
     
  10. #9 Meikel_K, 18.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Eher lassen. Den Zusammenhang mit der Leistungsaufnahme der Servopumpe hat ja schon das Lenken im Stand bestätigt. Und ob es wirklich am Druckschalter liegt oder an anderen Kompenenten der Servolenkung kann der Versuch ohne Pumpenantrieb auch nicht zeigen. Zudem wäre auch eine kurze Fahrt ohne Servounterstützung gefährlich und ohne Kühlwasserpumpe möglicherweise final für den Motor.
     
  11. #10 Christianda3, 18.04.2016
    Christianda3

    Christianda3 Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Okay... Also was kann man tun?
     
  12. #11 Meikel_K, 18.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Auf bloßen Verdacht Teile tauschen ist keine Lösung. Selbst der Druckschalter ist rausgeschmissenes Geld, wenn er vergebens getauscht wird - von der Servopumpe ganz zu schweigen (und die würde ich weitgehend ausschließen). Wenn du mit dem Problem nicht leben willst, muss eine Werkstatt ran.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Christianda3, 18.04.2016
    Christianda3

    Christianda3 Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt nach dem warmfahren stellt sich ein kleines Drehzahlschwanken ein im Stand Gas Bereich ohne jegliche Verbraucher.
    Schalte ich die Verbraucher wie klimatronik ein bleibt die Drehzahl konstant.

    Wo sitzt bei meinem Ford der Leerlaufregelsensor?
    Das ich den mal reinige..
     
  15. #13 Christianda3, 30.04.2016
    Christianda3

    Christianda3 Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kurzes Update das Drehzahlschwanken ist weg habe mal den Sensor für den saugrohr druck getauscht.
    Der war angebrochen und hat anscheinend nebenluft gezogen..
    Hat jemand ne Idee was ich bei meinem Problem mit der Drehzahl und der Lenkung machen kann?

    LG
     
Thema:

Drehzahl steigt bei kurvenfahrt

Die Seite wird geladen...

Drehzahl steigt bei kurvenfahrt - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Drehzahlen gehen hoch

    Drehzahlen gehen hoch: Ich habe folgendes Problem: wenn ich an eine Kreuzung ran fahre nehme ich den Gang raus und lasse mich ran rollen da gehen die Drehzahlen hoch bis...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drehzahl bei verschiedenen Geschwindigkeiten

    Drehzahl bei verschiedenen Geschwindigkeiten: Hallo ihr lieben, momentan habe ich die Vermutung dass mein Auto nach vielen Kurzstrecken Probleme mit dem Motor/Motorsteuerung hat. Eine kleine...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 leicht erhöhte Drehzahl

    leicht erhöhte Drehzahl: Hi, ich habe momentan ein Problem mit der leicht erhöhten Drehzahl meines Ford Fiesta mk6, 80 PS Benziner, Baujahr 2002, 180.000km Laufleistung....
  4. AU nicht bestanden, maximale Drehzahl nicht erreicht

    AU nicht bestanden, maximale Drehzahl nicht erreicht: Hallo, mein Fiesta Sport 1.6 tdci Bj. 2005 hat bei der AU seine Nenndrehzahl für die Abgasuntersuchung nicht erreicht. Bei warmen Motor war bei...
  5. Drehzahl neuen Fiesta 1.25 82Ps

    Drehzahl neuen Fiesta 1.25 82Ps: Hallo Sorry das ich so viele Fragen stelle. Hab gelesen das niedertourig, unter 1000Umin fahren den Motor schadet. Meiner hat momentan 920km...