Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Drehzahl zu hoch ?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Rotschwarz69, 29.01.2013.

  1. #1 Rotschwarz69, 29.01.2013
    Rotschwarz69

    Rotschwarz69 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5 V6 bj. 2005 Autom.
    hi@all

    hab da mal ne frage
    da mein scorpio den geist aufgegeben hat :weinen2:habe ich mir vor 2 wochen einen mondeo 2,5 v6 autom. bj 2005 zugelegt
    auto steht bei den temparaturen in der garage wenn ich ihn morgens anlass geht die drehzahl auf 1800-2000 hoch nach 5-10sek.fällt fällt sie langsam ab auf 1000 und wenn er warm ist dreht er bei ca (700-750 umdrehungen was glaub ich normal ist)!?

    sag schon mal danke
    Gruß dieter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford-Coyote, 29.01.2013
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    macht der v6 mk3 meines vaters auch,sollte normal sein...

    das auto is ja kalt,und dreht langsam runter
     
  4. #3 t.gabriel, 29.01.2013
    t.gabriel

    t.gabriel Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,0 EcoBost Titanium 08/2011
    Starte mal in getriebestellung N. Dann dreht er nicht so hoch. Das macht er nur in Stellung P.
    So ist es bei meinem zumindest.
     
    Rotschwarz69 gefällt das.
  5. #4 Ford-Coyote, 29.01.2013
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99

    achja,is ja automatik,hab ich übersehen...
     
  6. #5 Rotschwarz69, 31.01.2013
    Rotschwarz69

    Rotschwarz69 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5 V6 bj. 2005 Autom.
    alles klar dank dir für die schnelle antwort
     
  7. #6 Rotschwarz69, 31.01.2013
    Rotschwarz69

    Rotschwarz69 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5 V6 bj. 2005 Autom.
    danke da dreht er nur bis 1000 :top1:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Drehzahl zu hoch ?

Die Seite wird geladen...

Drehzahl zu hoch ? - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut

    Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut: Hey Leute Habe folgendes Problem mit meinem Fiesta 1.3l BJ. 5.91. knappe 70000km Wenn ich vom Gas gehe dreht er für kurze Zeit zu hoch...
  2. Drehzahl beim Anlassen

    Drehzahl beim Anlassen: Kann mir jemand weiterhelfen. Ich benötige die Drehzahl beim Anlassen. Eventuell muss ein neuer Anlasser rein. Fahrzeugdaten: Galaxy Bj. 2007...
  3. Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl

    Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus MK2 1.6l. Das Problem trat letzte Woche auf, wo es die ersten kalten Tage (Nächte)...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme mit Drehzahl

    Probleme mit Drehzahl: Ich haben eine Ford Focus Kombi, EZ 11.02.14, mit einem 103 kw starken Diesel. Seit einiger Zeit bleibt der Drehzahlmesser und das Gas immer bei...
  5. Drehzahl schwankt/Motor geht bei "D" aus

    Drehzahl schwankt/Motor geht bei "D" aus: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe auf ein paar Tipps für meinen kleinen Ford Fiesta. Also, ich habe einen Ford Fiesta 1.2 von 1996,...