Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Drehzahl zu hoch ?

Diskutiere Drehzahl zu hoch ? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hi@all hab da mal ne frage da mein scorpio den geist aufgegeben hat :weinen2:habe ich mir vor 2 wochen einen mondeo 2,5 v6 autom. bj 2005...

  1. #1 Rotschwarz69, 29.01.2013
    Rotschwarz69

    Rotschwarz69 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5 V6 bj. 2005 Autom.
    hi@all

    hab da mal ne frage
    da mein scorpio den geist aufgegeben hat :weinen2:habe ich mir vor 2 wochen einen mondeo 2,5 v6 autom. bj 2005 zugelegt
    auto steht bei den temparaturen in der garage wenn ich ihn morgens anlass geht die drehzahl auf 1800-2000 hoch nach 5-10sek.fällt fällt sie langsam ab auf 1000 und wenn er warm ist dreht er bei ca (700-750 umdrehungen was glaub ich normal ist)!?

    sag schon mal danke
    Gruß dieter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford-Coyote, 29.01.2013
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    macht der v6 mk3 meines vaters auch,sollte normal sein...

    das auto is ja kalt,und dreht langsam runter
     
  4. #3 t.gabriel, 29.01.2013
    t.gabriel

    t.gabriel Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,0 EcoBost Titanium 08/2011
    Starte mal in getriebestellung N. Dann dreht er nicht so hoch. Das macht er nur in Stellung P.
    So ist es bei meinem zumindest.
     
    Rotschwarz69 gefällt das.
  5. #4 Ford-Coyote, 29.01.2013
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99

    achja,is ja automatik,hab ich übersehen...
     
  6. #5 Rotschwarz69, 31.01.2013
    Rotschwarz69

    Rotschwarz69 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5 V6 bj. 2005 Autom.
    alles klar dank dir für die schnelle antwort
     
  7. #6 Rotschwarz69, 31.01.2013
    Rotschwarz69

    Rotschwarz69 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,5 V6 bj. 2005 Autom.
    danke da dreht er nur bis 1000 :top1:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Drehzahl zu hoch ?

Die Seite wird geladen...

Drehzahl zu hoch ? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  2. Drehzahl neuen Fiesta 1.25 82Ps

    Drehzahl neuen Fiesta 1.25 82Ps: Hallo Sorry das ich so viele Fragen stelle. Hab gelesen das niedertourig, unter 1000Umin fahren den Motor schadet. Meiner hat momentan 920km...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Drehzahlschwankung bei konstanter Drehzahl

    Drehzahlschwankung bei konstanter Drehzahl: Hallo , ich habe ein Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen . Es geht um meinen Ford Focus mk2 . 2.0 Tdci / 100Kw Bj. 9.2009 6 Gang...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ruhestrom zu hoch

    Ruhestrom zu hoch: Fiesta BJ 2010 1,25l 82PS Hallo erstmal ich bin der Eddi und gerade neu in diesem Forum. Ich habe schon die Forumssuche benutzt aber zu keinem...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Drehzahl fällt beim auskuppeln

    Drehzahl fällt beim auskuppeln: Ein fröhliches Hallo und frohe Weihnachten an alle Autoverrückten :bye: Ich habe mal wieder ein Problem mit meinem fast 21-Jährigen Mondeo MK1...