Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Drehzahl zu hoch?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Boxcarracer, 15.05.2010.

  1. #1 Boxcarracer, 15.05.2010
    Boxcarracer

    Boxcarracer Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3
    Hallo Leute
    und zwar habe ich heute nen Mondeo BJ 2001 zu Probe gefahren und jetzt habe ich gemerkt das beim starten kurz die Drehzahl auf 1200 war?
    Ist das normal?
    Wenn was könnte defekt sein...........

    Danke

    Gruß Boxcarracer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Montgommery, 15.05.2010
    Montgommery

    Montgommery Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo III B4Y 1,8l
    Das ist soweit Ich weis gewollt und dient dem schnellerem Warmlaufen des Motors, bzw. das er nicht ruckelt wenn er noch kalt ist.
    Dürfte sich sobalt Er warm ist so auf 900 U/min einstellen (Von Elektronik automatisch runtergeregelt).
    Wenn Ich quatsch erzähl bitte berichtigen, so isses zumindest bei mir (auch wenn Ich nicht viel Ahnung habe) ;)
     
  4. #3 Schwally, 16.05.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    was heißt für dich kurz?
    wenn ich den starte, geht die drehzahl bei mir auch hoch.. und dann sofort wieder runter, wenn der wagen warm ist..
    wenn der kalt ist, ists so wie montgommery es beschrieben hat..
     
  5. #4 Boxcarracer, 16.05.2010
    Boxcarracer

    Boxcarracer Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3
    Danke

    Hey danke für die Antworten......

    Also ich bin gestern 2,5l V6 zur Probe gefahren und beim Start war halt kurz die Drehzahl bei 1200...dachte es wäre halt bisschen zu hoch.....


    Lg
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Drehzahl zu hoch?

Die Seite wird geladen...

Drehzahl zu hoch? - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut

    Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut: Hey Leute Habe folgendes Problem mit meinem Fiesta 1.3l BJ. 5.91. knappe 70000km Wenn ich vom Gas gehe dreht er für kurze Zeit zu hoch...
  2. Drehzahl beim Anlassen

    Drehzahl beim Anlassen: Kann mir jemand weiterhelfen. Ich benötige die Drehzahl beim Anlassen. Eventuell muss ein neuer Anlasser rein. Fahrzeugdaten: Galaxy Bj. 2007...
  3. Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl

    Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus MK2 1.6l. Das Problem trat letzte Woche auf, wo es die ersten kalten Tage (Nächte)...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme mit Drehzahl

    Probleme mit Drehzahl: Ich haben eine Ford Focus Kombi, EZ 11.02.14, mit einem 103 kw starken Diesel. Seit einiger Zeit bleibt der Drehzahlmesser und das Gas immer bei...
  5. Drehzahl schwankt/Motor geht bei "D" aus

    Drehzahl schwankt/Motor geht bei "D" aus: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe auf ein paar Tipps für meinen kleinen Ford Fiesta. Also, ich habe einen Ford Fiesta 1.2 von 1996,...