Drehzahl

Diskutiere Drehzahl im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hey hab mal ein problem hatte heut mal mein tacho raus um eine leuchtmittel zu erneuern... beim zusammen bau ist mir die nadel an einer falschen...

  1. #1 focus2003, 11.03.2008
    focus2003

    focus2003 Der Wilde Grüne

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOFO MKI 03 2l
    hey hab mal ein problem hatte heut mal mein tacho raus um eine leuchtmittel zu erneuern...
    beim zusammen bau ist mir die nadel an einer falschen position gekommen und nun stimmt die anzeige nit mehr wie kann ich sie i wie orientiern??

    MFG Ben:gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turnschuuh, 11.03.2008
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    ganz einfach, VORHER markieren, was aber sicher zu spät ist.
    Sonst mal probieren, Tacho zerlegen und anstecken, Motor an (im BC des Zusatzmenü aufrufen-->Drehzahl steht digital da) Dann die Nadel auf die Welle stecken... etwas fummlig, aber sollte gehen.
     
  4. #3 Homeboy, 11.03.2008
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Oder vom Baugleichen im ruhezustand abfotografieren und beim eigenen dann anpassen.
     
  5. #4 turnschuuh, 11.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2008
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    das hier ist der MKI, das ist etwas anders. Im MKII ist die 0-Stellung auch einfacher einzustellen:

    Nadel halb drauf, bis zum mechanischen Anschlag des Servos drehen (im Uhrzeigersinn) dann sollte die Nadel auf 6 Uhr stehen (wenn nicht, korrigieren), Festdrücken, auf null zurückdrehen (gegen den Uhrzeigersinn) und fertig. Ich überprüfe den korrekten Nullpunkt immer vor dem Endgültigem einbau, variiert manchmal etwas, da sich die Servos ja selbst kalibrieren. Endültiger Test (bei geänderten Tachofolien empfehlenswert) ist die Gauge sweep-funktion, beim ST MKII sollte der volle Ausschlag der Zeiger dann bei 8.000U/min und 250km/h sein, dann stimmt die Skalierung und der Nullpunkt. ;)

    GAUGE SWEEP Funktion:
    [​IMG]

    Drehzahlmesser geht noch etwas vor:
    [​IMG]
     
  6. #5 focus2003, 16.03.2008
    focus2003

    focus2003 Der Wilde Grüne

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOFO MKI 03 2l
    null stellung

    hallo
    alles gut is im ford verbaut
    nunja ich habe jetzt bestimmt schon sieben mal das cockpit zerlegt und wieder zusammen gebaut. immer wieder habe ich den drehzahl zeiger dierekt laut BC auf die drehzahl eingestellt... also min.738(750) 1000-2000-3000 U/min.
    jedoch wenn ich den wagen ausmache zb wenn ich nach hause fahre und so dann die überraschung am next day die drehzahlanzeige wieder verstellt was kann das sein ???
    fürn tipp wäre ich sehr dankbar

    Ben:wuetend:
     
  7. #6 FoFoDZD955, 16.03.2008
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    hatte ein freund von mir auch schon, egal was er gemacht hat. es hat immer gesponnen. er hat dann den tacho neu eichen lassen.

    kostet zwar etwas aber da kannste dir gleich überlegen ob die nicht noch ne tachofolie rein machst und dann zum eichen gehst.

    weil wenn du die tachofolie machst, ist es auch sehr schwer alles wieder genau hin zubekommen.

    was es gekostet hat kann ich dir nicht sagen.
     
  8. #7 focus2003, 16.03.2008
    focus2003

    focus2003 Der Wilde Grüne

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOFO MKI 03 2l
    tacho

    naja kay nee tachofolie weiß ich nit und wenn was für ne farbe weil hab ja jetzt alles an das "schöne"grün im innenraum an lichtern angepasst !!
    eigentlich is ja so blau und Rot meine farbe aba da der ganze wagen auch grün ist hat es sich so ergeben ..
    wo kann man die denn eichen lassen ??
    Dekra oda so ??

    Ben
     
  9. #8 FoFoDZD955, 16.03.2008
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Sabo

    Sabo Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 DAW 1.8 TDCI
    - schlüssel rein (nicht umdrehen)
    - stift für das resetten der km anzeige drücken und gedrückt lassen
    - schlüssel auf stellung 2, dabei immernoch gedrückt halten bis im display der km anzeige "test" steht.
    - jetzt glaube 11 oder 12 mal den stift fürs resetten drücken.

    jetzt steht die drehzahl im kleinen display wo sonst die km stehen.

    probiers am besten mal aus beim wievielten mal drücken es klappt. weiss es jetzt gerade nicht ausm kopf und kann gerade nicht nachschauen.

    einfach immer mal etwas gas geben, dann siehste ja ob sich die zahl verändert ;)

    war aber irgendwas zwischen 10 und 15 mal drücken.

    mfg
     
  12. #10 focus2003, 17.03.2008
    focus2003

    focus2003 Der Wilde Grüne

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOFO MKI 03 2l
    naja schon kla da bin ich auch schon drauf gekommen mit dem tacho aba thx dir sabo
    hab da noch i wie na andere theorie:
    kann es sein das ich beim richtigen einstellen (drehzahl 1000-2000-3000)und alles die nadel zu fest oder zu locker drauf drücke ???
    und ich meine das ich heut beim heimweg gesehn hätte das der zeiger kurz stehn geblieben is und sich dadurch der zeiger verstellt hat??!!!
    weiß es aba nit ganz genau !!
    und ich weiß das es bei mir im 5ten gang und bei 80 km/h genau 2000 U/min sind und dies stimmt meist nit mehr!!
    es geht mir damit echt auf den sack das es sich nit richtig arritieren lässt!!!
    :mies::gruebel::wuetend:​
     
Thema:

Drehzahl

Die Seite wird geladen...

Drehzahl - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drehzahl bei verschiedenen Geschwindigkeiten

    Drehzahl bei verschiedenen Geschwindigkeiten: Hallo ihr lieben, momentan habe ich die Vermutung dass mein Auto nach vielen Kurzstrecken Probleme mit dem Motor/Motorsteuerung hat. Eine kleine...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 leicht erhöhte Drehzahl

    leicht erhöhte Drehzahl: Hi, ich habe momentan ein Problem mit der leicht erhöhten Drehzahl meines Ford Fiesta mk6, 80 PS Benziner, Baujahr 2002, 180.000km Laufleistung....
  3. AU nicht bestanden, maximale Drehzahl nicht erreicht

    AU nicht bestanden, maximale Drehzahl nicht erreicht: Hallo, mein Fiesta Sport 1.6 tdci Bj. 2005 hat bei der AU seine Nenndrehzahl für die Abgasuntersuchung nicht erreicht. Bei warmen Motor war bei...
  4. Drehzahl neuen Fiesta 1.25 82Ps

    Drehzahl neuen Fiesta 1.25 82Ps: Hallo Sorry das ich so viele Fragen stelle. Hab gelesen das niedertourig, unter 1000Umin fahren den Motor schadet. Meiner hat momentan 920km...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Drehzahlschwankung bei konstanter Drehzahl

    Drehzahlschwankung bei konstanter Drehzahl: Hallo , ich habe ein Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen . Es geht um meinen Ford Focus mk2 . 2.0 Tdci / 100Kw Bj. 9.2009 6 Gang...