Drehzahlabhängiges Pfeiffen über die Tweeter

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von DheBoss, 29.11.2006.

  1. #1 DheBoss, 29.11.2006
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    Also ich hab ein merkwürdiges Problem.

    Also ich hatte in meinen Fiesta einen Aktiv-Woofer von Syrincs eingebaut.
    2 Monate später habe ich mir überlegt meine Heckablage doch mit meinem Kenwood 2wege-System + Kenwood endstufe einzubauen.

    So und das Problem:
    - Ich höre über die Tweeter ein pfeifendes Geräusch. (drehzahl abhängig) klingt wie ein Turbo. Je schneller der Motor dreht, desto höher wird der Ton. (frequenzbereich etwa von 7-14khz) Ich vermute, dass das die Frequenz der Lichtmaschine ist.

    nun das kuriose...
    ich hatte diese Komponenten vorher in meinem Hyundai Scoupe und im Accent. Und dort war es auch!

    Jetzt wirds noch kurioser...
    Wenn ich den Woofer abklemme (strom aus) kommt das Pfeifen nicht.

    hat irgendjemand ne ahnung was das ist. nicht das es mich stört - klingt sogar ganz geil. vorallem, weil ich im Fiesta kein drehzahlmesser habe :-) Aber ich würde trotzdem gern wissen wo das herkommt, und wie ich das beheben könnte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 starmarky, 29.11.2006
    starmarky

    starmarky Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das auch in meinem Focus ST bemerkt und wollte gerade über das Sony-Radio schimpfen, als ich feststellte: es WAR der Turbo! Ich Torfkopf! Ich Schafsnase! :rolleyes:
     
  4. #3 DheBoss, 29.11.2006
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    hört man das beim ST?

    *freu*
     
  5. #4 Focus ST Fahrer, 30.11.2006
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Ja hört man da die Fordleute vom Ansaugstützen den Sound in den innenraum gelegt haben für ein schönen Sound beim gas geben.
     
  6. #5 Fordbergkamen, 30.11.2006
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    wenn das Geräusch beim Abklemmen des Woofers verschwindet, gehe ich mal davon aus das du keinen Turbo hast...
    Gibt doch extra Entstör-Sätze zu kaufen, frag mal in einem Car-Hifi Laden nach.
    MfG
    Dirk
     
  7. #6 starmarky, 30.11.2006
    starmarky

    starmarky Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Durch den Symposer hörst Du die Schwingungen der Druckunterschiede direkt vor der Drosselklappe beim Einspritzen, ein dumpf dröhnendens Schnarren. Das hohe Piepen des Turbos (ich würde es nicht Pfeifen nennen) kommt irgendwie diffus aus dem Motorraum. Ist nur ganz leise und nur im Bereich des ersten Viertels Ladedruck hörbar, wenn man leichte Gas-Veränderungen im Teillastbetrieb macht.

    @TheBoss: Freu Dich drauf! Und jetzt "back to topic".
     
  8. #7 Christian, 01.12.2006
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Such dir nen neuen Massepunkt nen ordentliches Stromkabel und kein acht mm² und fertig. SUCHE NUTZEN!!!
     
  9. obi311

    obi311 Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ASTRA GTC
    genau so ist es. Wenn es in 2 Autos vorkommt sollte man mal darüber nachdenken dass es nicht an den Komponenten liegt sondern daran wie diese verbaut sind.
    Ich muss aber auch sagen dass es durch defekte Komponenten kommen kann.

    Es kommt desöfteren vor, dass die Cinchmasse am Radio nicht in Ordnung ist.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DheBoss, 04.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2006
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    Ich hab ein ordentliches Stromkabel

    und ich hatte in allen DREI Autos immer den gleichen Massepunkt!


    ERST BETRAG LESEN, UND DANN SCHLAUE KOMMENARE VON SICH GEBEN!!!!

    Hab die ja nicht imemr gleich verbaut. beim ersten Auto hatte woofer und 2wegesystem, 2 seperate Stromkreise (von Batterie bis zur masse

    Sorry, kanns auch nicht sein, is bereits das 2te Radio. (beide Kenwood [das erste sogar aus der PS-Serie])

    2Wegsystem hängt am Rear-ausgang
    Woofer am Non-fading-ausgang

    Wird wohl am Woofer liegen, wenn ich ihn abklemme, kommt das geräusch nicht.
    Vermutlich induziert der Woofer die Lichtmaschinenfrequenz aus der Stromversorgung in die Chinceeingänge
     
  12. #10 Christian, 04.12.2006
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Kein Auto ist gleich... Also entweder du befolgst die Tipps die man dir gibt oder du fragst am Besten gar nicht erst...


    Zitat:Zitat von obi311
    genau so ist es. Wenn es in 2 Autos vorkommt sollte man mal darüber nachdenken dass es nicht an den Komponenten liegt sondern daran wie diese verbaut sind.

    Hab die ja nicht imemr gleich verbaut. beim ersten Auto hatte woofer und 2wegesystem, 2 seperate Stromkreise (von Batterie bis zur masse

    Ach und immer gleich verbaut? ;) Du hattest unterschiedliche Stromkreise.

    PS: Wenn die Cinchmasse am Radio defekt ist hat man zumeist ein ca. Hertzwummern im Bereich von 25-85 Hz vom Woofer und kein Pfeifen. Wobei ein zusätzliches Aberden der Radiocinchmasse empfehlenswert ist. Vertreibt einfach unangenehme Nebengeräusche (abgesehen vom normalen Straßenverkehr, Hupen etc.pp) ;)
     
Thema:

Drehzahlabhängiges Pfeiffen über die Tweeter

Die Seite wird geladen...

Drehzahlabhängiges Pfeiffen über die Tweeter - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus ST 2.5 Bj.2010 quietscht/pfeifft

    Ford Focus ST 2.5 Bj.2010 quietscht/pfeifft: Hallo zusammen, Wie oben gesagt habe ich einen Ford Focus ST 2.5 Bj.2010 226PS Ich habe ein für mich nervendes quietsch/pfeiff geräusch. Und...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Pfeiffen bei Beschleunigung und Motorölverlust bei Probefahrt

    Pfeiffen bei Beschleunigung und Motorölverlust bei Probefahrt: Hallo, Ich hatte heute zwei Probefahrten mit zwei Ford Focus 1.6 Tdci 109 PS in meiner Nähe, weil ich mir einen zulegen wollte. Nun hörte ich bei...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Ein zartes Zischen -ein frühlingshaftes pfeiffen... ein teuerer ladeluftschlauch !!!

    Ein zartes Zischen -ein frühlingshaftes pfeiffen... ein teuerer ladeluftschlauch !!!: moin moin,ich war gestern bei meinen FFH,weil es den ladeluftschlaucht"zerissen" hat..als ich ihn grade abgeholt hatte,traff mich fast der...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Drehzahlabhängiges Schleifgeräusch auf der Beifahrerseite

    Drehzahlabhängiges Schleifgeräusch auf der Beifahrerseite: Hallo, seit einigen Tagen habe ich ein schreckliches Schleifgeräusch auf der rechten Seite, kommt so aus richtung Turbolader. Man hört es sogar...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus tourt nur langsam ab

    Ford Focus tourt nur langsam ab: Hallo zusammen ! Ich habe mir vor drei Jahren ein Ford Focus Titanium 1,8 Benziner erzl.2007gekauft, hatte bei dem ersten TÜF leider pech, viele...