Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Drehzahlbegrenzer & Öldruck

Diskutiere Drehzahlbegrenzer & Öldruck im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; hi, laut anzeige geht der begrenzer ja erst bei 6500 umdrehungen rein oder? weil bei mir geht der bei 6000 schon rein!!! wi esind bei euch die...

  1. #1 Christian1979, 16.07.2008
    Christian1979

    Christian1979 Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST BJ2007
    hi,
    laut anzeige geht der begrenzer ja erst bei 6500 umdrehungen rein oder? weil bei mir geht der bei 6000 schon rein!!!

    wi esind bei euch die öldrücke bei warmen motor im stand und bei normaler fahrt!!

    mfg
    chris
     
  2. #2 XR5 turbo, 16.07.2008
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Also meiner dreht bis 7000. Braucht ich aber eh nie, weil 5500 leicht reichen um wieder fein weiterzuziehen.
    Der Öldruck pendelt bei mir so zwischen 3 und 5 Bar, je nach drehzahl.
     
  3. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Hab manchmal im Leerlauf nur knapp über 1 Bar Öldruck. Is immer nur wenig vom roten Bereich dann entfernt.

    *grübel*
    Aber nur bei heißer Maschine. Zum Begrenzer kann ich nix sagen, hab den noch nie ausgetestet ^^
     
  4. #4 rossi_xx, 16.07.2008
    rossi_xx

    rossi_xx Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    Mein Gott ist mir heiß....
    Schon tausendmal geschrieben, Öldruck und Öltemp. sind extrapolierte Werte vom Steuergerät. Werden nicht physikalisch gemessen sondern es sind Sollwerte, keine Istwerte!
     
  5. #5 Christian1979, 16.07.2008
    Christian1979

    Christian1979 Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST BJ2007
    echt 7000 umdrehungen??? habe es nur bemerkt beim überholen das er bei 6000 zumacht!!!
     
  6. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Wie soll das funktionieren? o_O
    Dann müsste ja die Öltemp immer exakt gleich ansteigen, nach nem Kaltstart, tut sie aber nicht.

    Bitte um Aufklärung...
     
  7. #7 fliegermike, 16.07.2008
    fliegermike

    fliegermike Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS RS MK2
    Das ist nur beim Ladedruck so.
    Öldruck und Temperatur werden über einen Kombigeber gemessen.
     
  8. #8 rossi_xx, 16.07.2008
    rossi_xx

    rossi_xx Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    Der BC hat die Außen- und Motortemperatur außerdem die Drehzahl nun kann er die Werte errechnen. Das gleiche für die Öltemp. diese errechnet sich aus Außen- Motortemp. und Motorbelastung.

    Falls mein Vorredner recht hat und beide Werte echt sind wo sitzt der Öldruckgeber am Motor?
     
  9. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Wärs da nicht einfacher, einen kleinen Temperaturfühler irgendwo im Ölkreislauf einzubauen?

    Vor allem genauer...
     
  10. #10 Axthand, 16.07.2008
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Ich finde auch, daß Werte nicht errechnet, sondern den Istzustand anzeigen sollten.
     
  11. #11 pumapower83, 16.07.2008
    pumapower83

    pumapower83 Tiefflieger oben ohne

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Mazda Miata Canada Import
    Als mein Kat kaputt war, hat der Turbo keinen Ladedruck aufgebaut, weil es physikalisch nicht möglich war.

    Hat aber auch keinen Ladedruck angezeigt. Wenn die Aussage von fliegermike stimmen würde, dann hätte beil Volllast auch der volle Ladedruck angezeigt werden müssen.

    Die Werte werden also ganz sicher nicht vom Steuergerät errechnet.

    Der Motor war auch nicht im Notlaufprogramm.
     
  12. #12 XR5 turbo, 17.07.2008
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Ja, 7000. Meiner war aber auch bei Wolf, vielleicht haben die die Drehzahl erhöht. Ist mir aber voll egal weil ich eh nie soweit drehe. Vor allem bringt er bei höheren Drehzahlen nicht mehr so viel Leistung.
     
  13. #13 FoFo_RS, 17.07.2008
    FoFo_RS

    FoFo_RS Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Sicher, dass es der Begrenzer war? Oder kam einfach nichts mehr? Denn das kann ich mir eher vorstellen beim ST.
     
  14. #14 Christian1979, 18.07.2008
    Christian1979

    Christian1979 Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST BJ2007
    doch bei 6000 ging nix mehr!!! der händler will eh nachschauen da er net zuwenig leistung hat selbst ein 200ps gti vom kumpel zieht gut an mir vorbei!!
     
  15. #15 FoFo_RS, 18.07.2008
    FoFo_RS

    FoFo_RS Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Hm, aber "ging nix mehr" und Begrenzer sind 2 unterschiedliche Sachen. Der Begrenzer springt dann an, wenn du die maximale Drehzahl erreicht hast. Danach "springt" der Motor ja mit der Leistung ein wenig zurück um dich daran zu erinnern, dass du doch mal schalten solltest;)
    Bei "ging nix mehr" fällt die Motorleistung, besonders beim 5-Zylinder im ST, nach knapp 5500rpm rapide nach unten ab. Da kommt dann wirklich nichts mehr und es geht sehr schleppend voran.
    Wie siehts denn in den ersten 2-3 Gängen aus? Gehts da auch nur bis 6000rpm oder doch weiter? Wenn ja, dann ist wirklich was faul. Wenn nicht, scheints normal zu sein:gruebel:
     
  16. #16 Christian1979, 18.07.2008
    Christian1979

    Christian1979 Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST BJ2007
    ab 5000 legt er nochmals brutal zu und ab 6000 geht der begrenzer rein!! hatte es nur am 2/3 gang ausprobiert!! mein händler sagte a das er lahm ware ( er hatte schon 5 st und weiß wie die gehen) naja hoffe das die am montag was finden warum das so ist
     
  17. #17 rossi_xx, 19.07.2008
    rossi_xx

    rossi_xx Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    Warum ist es physikalisch unmöglich Ladedruck aufzubauen wenn der KAT defekt ist? Peile ich jetzt nicht ganz. Theroretisch kann man den Auspuff ab Lader abschrauben und er erzeugt immer noch den vollen Ladedruck, warum auch nicht?
     
  18. #18 pumapower83, 19.07.2008
    pumapower83

    pumapower83 Tiefflieger oben ohne

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Mazda Miata Canada Import
    Weil der Kat nicht leer sondern dicht (zu, dicht, verstopft, ENDE!!!) war.

    Das heißt, daß die Abgase nicht in dem Maß weg konnten, wie sie es sollten.;)
     
  19. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    Also was hier für unterschiedliche Meinungen gibt ist schon kurrios^^

    Mein Drezahlbegrenzer geht genau bei 6500 Umdrehungen rein.

    Und das der Öldruck im kalten Zustand fast 1 bar erreicht steht auch im Handbuch drin...
     
  20. #20 pumapower83, 19.07.2008
    pumapower83

    pumapower83 Tiefflieger oben ohne

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Mazda Miata Canada Import
    Du meinst doch bestimmt 5 bar:lol:.
     
Thema:

Drehzahlbegrenzer & Öldruck

Die Seite wird geladen...

Drehzahlbegrenzer & Öldruck - Ähnliche Themen

  1. Zusatzinstrument für Öldruck /- temperatur

    Zusatzinstrument für Öldruck /- temperatur: Hallo Gemeinde, ich habe das Forum schon durchsucht, aber spezifisch zum Focus Mk1 nichts gefunden. Ich möchte mir bei der nächsten...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Öldruck-Warnlampe Phänomen

    Öldruck-Warnlampe Phänomen: Hallo, ich habe meinen Focus Heute das erste mal seit neun Tagen bewegt. Heute früh bin ich bei ca. 8°C losgefahren. Motor lief prima. Nach ca....
  3. Suche Focus ST MK2 Zusatzinstrumente Anzeigen Öldruck, Ladedruck, Öltemp. AUCH DEFEKT

    Focus ST MK2 Zusatzinstrumente Anzeigen Öldruck, Ladedruck, Öltemp. AUCH DEFEKT: Hallo zusammen, ich suche die Zusatzinstrumente des Focus II ST (die drei Anzeigen: Ladedruck, Öldruck & -temp.) gerne auch defekt! Kontakt:...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Stoßdämpferart Öldruck mit elektr. Dämpferregulierung

    Stoßdämpferart Öldruck mit elektr. Dämpferregulierung: ich habe einen FORD GALAXY 2.0 TDCi BJ 11.2006 . Bei mir soll ich hinten die stoßdämpfer erneuern. Nun meine frage : 1. muß es einen...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Öldruck

    Öldruck: Hi,möchte in meinem Fiesta St eine Öldruckanzeige Einbauen.Ich find nirgens etwas darüber wieviel Öldruck der Duratec 2,0l hat.Es geht darum ob...