Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Drehzahlproblem - schwankt, sinkt schleppend und ruckelt

Diskutiere Drehzahlproblem - schwankt, sinkt schleppend und ruckelt im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Gemeinde. Ich habe ein kleines nerviges Problem mit meinem ST170. Der Wagen ist Baujahr Ende 2004, also letzte Baureihe. Habe den Wagen...

  1. #1 BM225, 05.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2013
    BM225

    BM225 ST Liebhaber

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 Duratec ST (Sommer)
    Focus MK 1 ST
    Hallo Gemeinde.

    Ich habe ein kleines nerviges Problem mit meinem ST170. Der Wagen ist Baujahr Ende 2004, also letzte Baureihe.

    Habe den Wagen jetzt ungefähr seit nem Monat und nutze ihn als Winterwagen (eigentlich zu schade) und habe das Problem schon am Anfang

    festgestellt, jedoch hat es mich nicht grossartig gestört. Mittlerweile mach ich mir aber doch Gedanken ob es nicht vielleicht doch ein

    Defekt sein könnte.

    Ich habe auch schon die SuFu benutzt und sämtliche Themen durchgeblättert, jedoch bin ich jetzt noch verwirrter als zuvor.

    Nun aber zum Problem:

    Zum einen zeigt es sich beim Kaltstart, bzw. dann wenn der Wagen ein paar Stunden stand. Direkt nach dem Zünden steht die Drehzahl für

    meinen Geschmack zu hoch, ca. bei 1250 oder 1300 U/min. Ich hab auch schon einige Themen gelesen dass das wohl am Anfang normal sei,

    wegen KAT Vorwärmung, etc.

    Wenn ich dann ein paar Km oder ein paar Minuten unterwegs bin fällt die Drehzahl auch wieder.

    Jedoch ist es so, dass jedesmal wenn ich entweder vom Gas gehe, oder auskuppele, die Drehzahl entweder erst garnicht oder sehr sehr

    schleppend abfällt und dann auch nur bis knapp über 1000 U/min. Erst wenn ich wirklich stehe und nicht mehr rolle, dann fällt die Drehzahl auf

    die richtigen 800 U/min.

    Ist mir auch gerade wieder heut morgen aufgefallen, dass die Drehzahl, egal bei welcher Geschwindigkeit oder bei welcher Drehzahl oder in

    welchem Gang ich mich befinde, nur schleppend auf die 1000 U/min abfällt und danach erst auf 800 U/min.

    Das nächste Problem besteht darin, dass der Wagen im Teillastbereich (also Geschwindigkeit und Drehzahl halten) immer ruckelt. Ist zwar nicht

    sooo extrem, aber doch eindeutig spürbar.


    Nun zu meinen bisherigen Lösungsversuchen, auch wenn die teilweise damit nichts zu tun haben:


    Selbst Fehler ausgelesen - Ergebnis: Keinerlei Fehler vorhanden

    Zündkerzen gewechselt

    Zündspule gewechselt

    Luftfilter gewechselt

    Öl und Filter gewechselt

    Ansaugtrakt demontiert und komplett gereinigt

    Drosselklappe demontiert und komplett gereinigt

    LLRV getauscht

    Alle Dichtungen überprüft

    LMM gereinigt

    Alle Steckverbindungen gelöst, gereinigt, Kontaktspray drauf und wieder zusammengesteckt


    Nun bin ich mit meinem Latein am Ende ;-) Ich hab keine Idee was es noch sein könnte und für mich ist das Verhalten auch irgendwie nicht

    normal, bzw. hatte ich so ein Symptom noch nie an einem meiner Fahrzeuge. Was kann ich denn noch machen, bzw. überprüfen um dieses

    Problem in den Griff zu bekommen?

    Ich hoffe ihr könnt mich da ein wenig unterstützen.

    Achso: Falls ich den Beitrag jetzt versehentlich in ein falsches Forum geschrieben haben sollte, dann bitte ins richtige verschieben :-)


    Hatte noch was vergessen:

    Habe gestern noch den Kraftstofffilter gewechselt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 05.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der umstand ,das die LL-drehzahl erst bei stillstand des FZG von ca.1000 auf 800 u/min abfällt ist bei meinen fords auch so .
    solange des STG ein V-sig > 0kmh bekommt, bleibt die LL bei ca.1000 u/min .
    allerdings sollte die drehzahl beim schaltvorgang relativ schnell abfallen .

    mir fällt duzu noch der TPS und der kupplungspedalschalter ein .
     
  4. BM225

    BM225 ST Liebhaber

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 Duratec ST (Sommer)
    Focus MK 1 ST
    TPS?
    Das ruckeln könnte meiner Meinung nach auch mit ner eventuell defekten Lambda oder nem defekten Lmm zusammenhängen

    @Galaxy S4 mit Tapatalk 4
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 05.12.2013
  6. BM225

    BM225 ST Liebhaber

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 Duratec ST (Sommer)
    Focus MK 1 ST
    Ah danke, also der Drosselklappenpoti. Ja das könnte auch das Problem verursachen.
    Was wäre mit LMM oder Lambda?
    Eventuell auch der Gaszug?
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 05.12.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    natürlich kann auch der maf oder die o2 sonde einen weg haben
    maf hat aber meist einen leistungsverlust als folge und den gaszug würde ich eher ausschliessen , wenn der leichtgängig ist
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Drehzahlproblem - schwankt, sinkt schleppend und ruckelt

Die Seite wird geladen...

Drehzahlproblem - schwankt, sinkt schleppend und ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Automatik ruckelt

    Automatik ruckelt: Hallo zusammen, bei meinem Mondi (203 PS) schaltet die Automatik zeitweise unangenehm heftig. Insbesondere beim langsamen Anfahren oder...
  2. Motor ruckelt

    Motor ruckelt: Hallo Leute , Bei meinem S- max 2.0 tdci 140 ps ruckelt der Motor im 2. und 3. Gang. Bei der Auslesung stand Abgasrückführungsensor Stromkreis...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Leistungsverlust und Drehzahl schwankt

    Leistungsverlust und Drehzahl schwankt: Moin ihr Focusler :-) Ich bräuchte eure Unterstützung. Bin etwas verzweifelt. Im Benzin,-und Gasbetrieb fehlt es mir irgendwie an Leistung. Man...
  4. B MAX, 2016 ruckelt beim anfahren, wenn er warm ist.

    B MAX, 2016 ruckelt beim anfahren, wenn er warm ist.: Hallo, ich brauche Hilfe. Mein Ford B MAX Baujahr 2016 mit Durashift Automatik Getriebe ruckelt gewaltig beim anfahren, aber erst wenn er warm...
  5. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motor ruckelt Verbrauch hoch

    Motor ruckelt Verbrauch hoch: Hallo Bin neu hier im Forum. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 2.0 Tdci. Es ist so das der Motor manchmal komisch läuft er nimmt Gas an...