Taunus (Bj. 76-79) Stufe GBTS, GBFS, GBNS Drehzahlschwankunen und springt nicht an.

Diskutiere Drehzahlschwankunen und springt nicht an. im Ford Taunus TC Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hallo Fordleute! Habe seit kurzen einen 77er 2.3 TC Ghia-Taunus. Dieser welcher stand mal eben die letzten elf(11Jahre) in einer Garage. Wir haben...

  1. #1 Escort1975, 30.08.2012
    Escort1975

    Escort1975 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk2, Fiesta Mk2
    Hallo Fordleute!
    Habe seit kurzen einen 77er 2.3 TC Ghia-Taunus. Dieser welcher stand mal eben die letzten elf(11Jahre) in einer Garage. Wir haben die Spritschläuche neu und die Leitung ausgeblasen. Er springt an aber nur mit hilfe des Starterspryas und wenn er mal läuft dann nur mit auf 1500umin hochgedrehtem Standgas und dann läuft er er zwischen 1500 etwa 1,5 bis 2 Minuten und anschl. läufter hoch für etwa 2500 für etwa 30 Sekunden. Zustand ist das keiner :rasend:und von Fahrbar ist hier auch keine rede weil er die Drehzahl nicht hält. Abgase sehen normal aus weil wir einen neuen Sprit genommen haben.:top1:Bitte hat wer eine Idee.:weinen2: Vergaser ist von Solex eine Überholkit zu kaufen und das Ding zu überholen habe ich schon mal ins Korn genommen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Barocktaunus60, 30.08.2012
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Taunus Problem

    Hallo!

    Die Benzinpumpe könnte von alten Sprit verklebt sein, somit kommt oben kein Sprit am Vergaser an.

    Den Vergaser solltest Du sowieso kontrollieren und reinigen nach der langen Standzeit.

    Viele Grüsse
    Michael
     
  4. #3 Escort1975, 31.08.2012
    Escort1975

    Escort1975 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk2, Fiesta Mk2
    Ja besten Dank für die Antwort. Benzinpumpe habe ich vergessen zu erwähnen das wir diese ebenfalls geprüft haben. Es ist so richtig am sprudeln, deswegen haben wir die Diagnose Benzinpumpe ausgeschlossen. Liegt wohl am Vergaser?;)
     
  5. maxx12

    maxx12 Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7 1,8 TD
    Taunus 1.6 Bj. 81
    Cortina
    Vielleicht sind die Dichtungen am Vergaser kaputt und er zieht Falschluft.
    Vergaser falsch eingestellt?

    LG, maxx
     
  6. #5 westerwaelder, 31.08.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Hallo,
    ich gehe mal davon aus, daß zündkerzen etc. erneuert wurden und die startautomatik richtig eingestellt ist.
    dann kann es nur falsche luft sein, oder das novoventil hängt.
    nimm bremsenreiniger und sprühe es während der motor läuft an vergaserstutzen und luftschläuche die an den vergaser gehen. verändert sich die drehzahl ist an der stelle was undicht.
    das novoventil, sofern verbaut, sitzt vorne am vergaser auf einer platte die unter dem vergaser ist. es geht ein schlauch der nur luft befördert da dran.
    schlauch ab, mit einem schraubenschlüssel(ca. 24, bin mir aber nicht sicher) das ca. 7 cm große ventil abschrauben. beim schütteln sollte es darin klappern. das ventil mit bremsenreiniger oder benzin durchspülen wenn es nicht leichtgängig ist. vorsorgliches reinigen ist auch kein fehler.
    der 108 ps V6 ist kein hexenwerk !

    Arndt
     
  7. #6 Escort1975, 03.09.2012
    Escort1975

    Escort1975 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk2, Fiesta Mk2
    Besten Dank für die Infos!!:top1:
    Dann mach ich mich mal ans Werk!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Drehzahlschwankunen und springt nicht an.

Die Seite wird geladen...

Drehzahlschwankunen und springt nicht an. - Ähnliche Themen

  1. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...
  2. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF XR3I Springt nicht an ( kein Zündfunke)

    XR3I Springt nicht an ( kein Zündfunke): Hallo ich bitte um Hilfestellung bei der Fehlersuche bei meinem xr3i Bj 88 90ps mit Kat Im Prinzip hatte ich den Fehler etwas eingrenzen können,...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Springt nicht an - kein Sprit !

    Springt nicht an - kein Sprit !: Erstmal ein dickes HALLO in die Runde ..... Ich bin der Neue und hab nun auch Probleme. Also, ich habe meinen Focus Freitag Abends vor der...
  4. Motor springt bei kühlem Wetter schlecht an

    Motor springt bei kühlem Wetter schlecht an: Hallo, bei meinem Mondeo (Diesel, EZ 04/2010, 115 PS, 2,0L,Startknopf) kommt es immer häufiger vor, dass er nach einer kühlen Nacht (wie heute...
  5. Motor während der Fahrt abgestorben springt nicht mehr an,

    Motor während der Fahrt abgestorben springt nicht mehr an,: ausser mit Bremsenreiniger so lange eingespritzt wird. Beim Starten ist Kraftstoff an den Düsen vorhanden, aber die Rücklaufleitung trocken....