Drehzahlschwankungen im "kalten" Zustand

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von komolze, 01.06.2006.

  1. #1 komolze, 01.06.2006
    komolze

    komolze Guest

    Hallo Leute!

    Ich habe einen Ford Escort Bj 97 GHIA 115PS 1,8l

    Folgendes:
    Wenn ich den Motor morgens starte und fahre z.b. nur so mit 1500-2000 U/Min in der Stadt, dann schwankt die Drehzahl sehr stark (z.b. beim Bremsen geht sie auf 500-600 u/min laut DZM). Manchmal auch wenn ich an der Ampel stehe dreht er im Stand mit ca 1200-1500 U/Min. Dies alles aber nur, wenn ich Kurze strecken fahre bzw. am Anfang einer "Reise".

    Ich habe mir folgendes überlegt:
    Der Vorbesitzer war mein Opa. Als ich das Auto bekommen habe (vor 4 wochen) meinte er, dass die Batterie (6 Jahre alt) eventuell bald ausgetauscht werden müsste, weil er im Winter öfter schlecht angesprungen ist.
    Ich habe mir,nachdem ich das Auto erhalten habe eine Anlage in das Auto einbauen lassen (2 Endstufen, 1 Woofer, Radio....). Ich vermute dass die Batterie eventuell dafür schon zu schlecht ist, weil wenn ich diese besagten Drehzahlschwankungen habe und ich den Radio ausschalte, normalisiert sich die Drehzahl.
    Kann das der Grund sein? Bräuchte ich eventuell eine neue Batterie oder ist doch was anderes kaputt? Welche Batterie bräuchte ich? Aktuell steht auf der Batterie: Motocraft 60Ah 650A.

    Danke für eure Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 escortDeLuxe, 01.06.2006
    escortDeLuxe

    escortDeLuxe Guest

    Ich halte es für sehr plausibel, die Ursache in der Batterie zu suchen! Wenn die wirklich schon so alt ist, tausch sie gegen eine neue aus!
    Lad die dann ordentlich 12h am Ladegerät bis sie volständig geladen ist.
    Des Weteren empfehle ich dir bei dieser Anlage unbedingt ein Power-Cap (Kondensator) um Stromspitzen durch Bassanschläge zu kompensieren.
     
  4. #3 komolze, 01.06.2006
    komolze

    komolze Guest

    danke für deine schnelle antwort.
    welche "werte" sollte die neue Batterie denn haben?
     
  5. #4 escortDeLuxe, 01.06.2006
    escortDeLuxe

    escortDeLuxe Guest

    Bei den Werten kannst du ruhug um eine Stufe hoch gehen (glaube die nächst größere ist 72Ah), frag da ganz einfach mal bei ATU oder in der Werkstatt deines Vertrauens nach, denn dabei bin ich mir nicht so ganz sicher. Im Zweifelsfall nimm wieder die gleiche Kapazität
     
  6. #5 marblue, 01.06.2006
    marblue

    marblue Guest

    Mehr amperstunden sind immer besser. kaputtgehen kann nix, nur über 100Ah wird es sinnlos. mit so ner dicken anlage nimm ruhig das grösste unterhalb 100Ah, dass du bezahlen kannst, so kannst du auch im stand mal musik hören
     
  7. #6 ShadowStorm, 01.06.2006
    ShadowStorm

    ShadowStorm Guest

    das mit den schwankungen ist normal das habe ich auch und mein escort ist 10 jahre alt auch mit einer neuen batterie geht das nicht weg..also nen bekannter sagt das ist so bei der escort reihe das die sowas haben..also keine unruhe..
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Drehzahlschwankungen im "kalten" Zustand

Die Seite wird geladen...

Drehzahlschwankungen im "kalten" Zustand - Ähnliche Themen

  1. MK1 startet morgens bei Kälte nicht

    MK1 startet morgens bei Kälte nicht: Hallo, Mein Zetec 101PS BJ 2001 Hat seit kurzem folgendes Problem: Morgens hat er manchmal (alle 2/3 Tage ) das Problem , das er nicht...
  2. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  3. Zu kalt für die Klimaanlage?

    Zu kalt für die Klimaanlage?: Hallo, ich wollte gerade mal wieder meine Klimaanlage laufen lassen, weil man das ja ab und zu tun soll... Also angeschaltet und abgewartet und...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB FMS Endrohre - im montierten Zustand (Bilder)

    FMS Endrohre - im montierten Zustand (Bilder): Tacho! Sagt mal, hier sind doch einige mit FMS Anlagen oder Endschalldämpfern, oder? Könntet ihr mal nen Bild der Endrohre posten inkl. der...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!)

    Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!): Hallo Leute, ich hatte zwar einen "Kupplungs"-Thread gefunden, allerdings ist es dort ein anderes Problem. Mein Problem ist folgendes: Wenn der...