Drehzahlschwankungen MK7 2,2TDCI, BJ2011

Diskutiere Drehzahlschwankungen MK7 2,2TDCI, BJ2011 im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo zusammen, mein Problem besteht im Leerlauf seit ca. 2 Wochen und ein Werkstattaufenthalt war leider wieder sehr ernüchternd: Kein...

  1. #1 StefMan, 30.06.2019
    StefMan

    StefMan Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit,BJ 2011, 2198 cm3, 115 PS, 85 kW
    Hallo zusammen,
    mein Problem besteht im Leerlauf seit ca. 2 Wochen und ein Werkstattaufenthalt war leider wieder sehr ernüchternd:
    Kein Fehlereintrag, "könnte ein Injektor", "könnte Dieselfilter", "könnte, könnte, ....".
    Im Forum habe ich auch schon länger gestöbert, ab und zu etwas aber nichts Konkretes .....
    Meine Hoffnung ist dabei allerdings immer: Die Autos sind doch wirklich häufig und auch die Motoren -also vielleicht gibt es ja doch konkrete Hinweise.
    Der Transit hat noch nicht mal 100Tkm rundter und ich bin ansonsten sehr zufrieden damit. Während der Fahrt stelle ich keine Beeinträchtigungen fest, aber sobald ich an einer Ampel stehe oder nach dem Starten ein sehr unruhiger Leerlauf mit z:t. sehr niedriegen Drehzahlen und einem ständigen "uaf und ab" wobei der Drehzahlmesser das alles nicht erkennen lässt -also irgendwie sehr merkwürdig ...
    Vielen Dank für eure Tipps!
    Und ja, die Werkstatt (=Ford-Werkstatt) ist vermutlich nicht toll ... diese Antwort würde mir nicht helfen ;-).
    Ggf. aber eine Werkstattempfehlung, München Nord :-)
     
  2. #2 Schrauberling, 30.06.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    455
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Euro 5? DPF vorhanden? AGR aktiv? Rücklaufmenge gemessen? Kompression gemessen?
    Dauerhaft oder Temperaturabhängig? Etc.
    Dieselfilter würde unter Last Leistungsverlust verursachen.
     
  3. #3 StefMan, 30.06.2019
    StefMan

    StefMan Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit,BJ 2011, 2198 cm3, 115 PS, 85 kW
    Hallo Schrauberling,
    danke für Deine Antworten.
    Zu Deinen Fragen:
    Euro 5: Ja
    DPF vorhanden: Ja
    AGR wollte meines Erachtens der Freundliche gerne "auf Verdacht tauschen" .... gemessen hat er dazu scheinbar gar nichts.
    Die Frage ist daher, wo gehe ich beim nächsten Versuch hin? Zu einem anderen Ford-Händler oder in eine freie Werkstatt mit entsprechenen (z.B. Deinen) Hinweisen und klaren Aufträgen: Bitte AGR prüfen (? geht das?), bitte Rücklaufmenge und KOmpression messen, ....
    Die Auffälligkeit ist immmer beim Start und mindestens die letzten Tage auch warm -das könnte sich "verschlechtert" haben oder ich achte einfach viel mehr darauf.
    "Dauerhaft" im Sinne Leerlauf: ja. Sobald ich aber etwas per Fuß die Drehzahl erhöhe, ist das auf und ab weg und der Motor läuft z.B. bei 1200U/min völlig rund.
    Dieselfilter habe ich heute schon bestellt ... das kann ich auch noch selbst machen, sobald er da ist. Ebenso Luftfilter .... aber daran liegt es nicht da laufend mit oder ohne Luftfilter keinerlei Änderung festzustellen ist.

    Du hast nicht zufällig einen Werkstatt-Tip? Mein Wohnort: Oberschleißheim bei München.....
    Gibt es bei Ford für AGR Garantie? Da noch unter 100Tkm und unter 10 Jahren....

    Grüße,
    Stefan
     
  4. #4 Schrauberling, 30.06.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    455
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Nichts besonderes an Garantie. Rücklaufmenge kann ich dir messen wenn man gut an die Injektoren kommt. Hatte den Motor im Mondeo, da ist zwar der Grundmotor gleich aber unteranderem die Injektoren anders, wie das beim AGR aussieht kann ich dir auch nicht sagen. Am Mondeo ist das AGR sehr verschleißanfällig gewesen und häufig defekt, habe zur Diagnose noch eine passende Blinddichtung da. Die Injektoren waren am Mondeo auch kein Quell der Haltbarkeit, aber die sind hier sicher anders. Dieselfilter muss man genau arbeiten, um keine Luft ins System zu kriegen und sich teuer die Hochdruckpumpe zu zerstören. Man könnte noch den Raildruck auslesen, während das Phänomen auftritt.
    Die drei Möglichkeiten kann ich dir im Bereich München Nord auf die Schnelle anbieten.
    Rücklaufmengenmessung
    AGR provisorisch stilllegen
    Auslesen
    Kompressionsmesser habe ich nur für den Benziner.
     
    StefMan gefällt das.
  5. #5 StefMan, 30.06.2019
    StefMan

    StefMan Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit,BJ 2011, 2198 cm3, 115 PS, 85 kW
    Super -Top Angebot, das ich gerne annehme. War heute Abend nochmal kurz unterwegs: Start und Wegfahren: alles i.O., seit Tagen keine Schwankungen ...
    Kurz in der Eisdiele ein Eis gegessen - und auf dem Heimweg war es wieder da :-(... ???
     
  6. #6 StefMan, 30.06.2019
    StefMan

    StefMan Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit,BJ 2011, 2198 cm3, 115 PS, 85 kW
    Sorry, etwas unkar formuliert: .... zum ersten Mal seit Tagen mal keine Schwankungen der Drehzahl im Leerlauf: So ist es hoffentlich klarer, was ich meinte ;-)
     
  7. #7 StefMan, 30.06.2019
    StefMan

    StefMan Neuling

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit,BJ 2011, 2198 cm3, 115 PS, 85 kW
    Noch eine kurze Info:
    Ich kann unter der Woche nicht vor 19:30 Uhr Nachrichten lesen und antworten ... also bitte nicht wundern, falls auf eine Antwort nicht gleich eine Nachricht von mir folgt ....
    Vielen Dank & Grüße, Stefan
     
  8. #8 Schrauberling, 04.07.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    455
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Also ich bin mal vor Ort gewesen.
    Fehlercodes keine vorhanden.
    Rücklaufmengenmessung nicht möglich, da ich die Rücklaufleitungen nicht luftdicht verschließen könnte, also wieder entlüftet und mal mal elektronisch weitergeschaut.
    Im Leerlauf schwankt der Raildruck zwischen 650 und 150Bar. Jedesmal wenn der Raildruck fällt, dann fällt auch kurz die Drehzahl um sich kurz darauf zu fangen.
    Die AGR-Rate hat keinen Einfluss darauf, da nach 15 Sekunden die AGR-Rate auf 0% sinkt.
    Sobald der Motor über 900U/Min kommt, ist der Raildruck stabil. Paar U/Min unter 900 lassen Ihn schwanken. Auch beim starken Beschleunigen bleibt der Raildruck konstant bei 1560Bar wie er soll. Luftmassenmesser haben wir probeweise auch abgeklemmt und hat keinen Einfluss. Das Fahrzeug hat keinen DPF. Einen mechanischen Defekt würde ich beinahe ausschließen und eher auf einen elektrischen Fehler tippen.
    Her hier jemand hilfreiche Tipps?
     
  9. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    724
    Fahrzeug:
    Minichamps
    bj 2011 ohne dpf ist aber unwarscheinlich :gruebel:
    bitte mal die VIN .

    tritt der fehler auf bei betätigter kupplung
    oder hat die kupplungspedalstellung keinen einfluß?
     
  10. #10 Schrauberling, 06.07.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    455
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Das Kupplungspedal hat keinen Einfluss.
    Habe mal unter den Wagen geschaut und beim freien beschleunigen bis in den Begrenzer war etwas Ruß zu sehen. Kann ja vorher gebaut worden sein
    @StefMan ist zurzeit in den Bergen
     
  11. #11 Schrauberling, 11.07.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    455
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    VIN lautet

    WF0XXXTTFXBJ3081
     
  12. #12 Schrauberling, 11.07.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    455
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    WF0XXXTTFXBJ30781

    Korrigierte VIN
     
  13. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    724
    Fahrzeug:
    Minichamps
    ist ja tatsächlich nen euro 4 ohne dpf .
     
  14. #14 Schrauberling, 12.07.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    455
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Habe ich doch gesagt ;)

    Es gibt eine leichte Veränderung wenn ich die Bremspedalschalter und Kupplungspedalschalter per Hand parallel schnell betätige und dann sind die Schwankungen im Leerlauf deutlich geringer.
    Ein Meister vor Ort gab mir den Tipp mit der Unterdruckpumpe, aber es führt keine Unterdruckleitung zur Hochdruckpumpe und auch wenn ich den BKV Leerpumpe wird das Bremspedal sehr schnell wieder nach unten gesaugt.
     
  15. #15 Schrauberling, 12.07.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    455
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Also heute mal geschaut und den Stecker vom Raildrucksensor abgezogen und siehe da, erstmal bockt er im Leerlauf sehr stark. Ein Gasstoß und es normalisiert sich alles und ab da ist der Leerlauf absolut konstant. Heißer Kandidat, wir bleiben drann. Leider sind die Bremsleitungen wirklich rostig und das ist erstmal die nächste Baustelle
     
Thema:

Drehzahlschwankungen MK7 2,2TDCI, BJ2011

Die Seite wird geladen...

Drehzahlschwankungen MK7 2,2TDCI, BJ2011 - Ähnliche Themen

  1. Fiest Mk7 1.0Ltr Eco Boost Beleuchtungsproblem hinten links

    Fiest Mk7 1.0Ltr Eco Boost Beleuchtungsproblem hinten links: Hallo Leute, bin neu hier und freue mich der Community beizutreten :). Ich habe ein Problem mit meinem Ford Fiesta MK7 im Bereich Beleuchtung....
  2. Ford Fiesta ST(MK7) Heckstoßstange

    Ford Fiesta ST(MK7) Heckstoßstange: Servus, wollte mal wissen ob theoretisch die Heckstoßstange des normalen Fiestas beim Fiesta ST passen würde? Vielen Dank
  3. Ford Fiesta mk7 Ja8 Zahnriemen + Klimakompressor

    Ford Fiesta mk7 Ja8 Zahnriemen + Klimakompressor: Moin, Wir fahren einen Ford Fiesta Mk7 Ja8 Bj. Oktober 2010 mit einer Kilometerlaufleistung von ca. 138000km. Zahnriemenwechsel Intervall ist...
  4. Biete Original Fiesta ST MK7 Fahrwerksfedern

    Original Fiesta ST MK7 Fahrwerksfedern: Hallo zusammen, Ich habe in meiner Garage noch neue, ca 50km gelaufene Original Fiesta MK7 ST Fahrwerksfedern liegen. Diese würde ich gerne für...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Drehzahlschwankung

    Drehzahlschwankung: Hallo, ich habe einen Ford fiesta mk4 1,3i 1998, wenn er morgens nicht ganz so heiss und lange steht schwankt die drehzahl rauf und runter, also...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden