Drehzahlschwankungen

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von O-Styla, 03.11.2007.

  1. #1 O-Styla, 03.11.2007
    O-Styla

    O-Styla Guest

    Hallo ich habe einen Escort mk7 1,8 l Zetec baujahr 97
    Ich hatte lange unruhige leerlaufdrehzahl manchmal ging er sogar nach starken schwankung aus.
    daraufhin habe ich den leerlaufregler ausgebaut der war auch ein bisschen verrust innen dabei habe ich noch das drosselklapenpoti abgemacht.
    nach zusammenbau hatte ich plötzlich das problem das die drehzahl zwar konstant ist aber auf ca 1200 bis 1500
    jetzt habe ich gesehen das man das drosselklappen poti nicht abmachen bzw reinigen soll weil es eine bestimmte stellung hat und wenn ich die schrauben ein wenig löse und das poti bisschen drehe geht die drehzahl auch höher das problem ist das ich sie nicht runterbekomme.
    wer kan helfen bin echt am ende meines lateis
    bitte um schnelle hilfe das der karren den guten spritt einfach rauspustet :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fastdriver, 03.11.2007
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Versuch mal ob die die alten Schrauben abdrücke noch siehst und mach es dann so fest, danach batterie mal abklemmen für 10min und wieder dran. Dann fahr mal ca. 50 Km und schau noch mal. Oder hast du das Poti überflutet? Elektronische Bauteile mögen sowas garnet, kann auch sein dass dein LL-Regelventil immernoch klemmt, sowas zu reinigen geht nur im Ultraschallbad alles andere ist Schwachsinn und hält net lang.
     
  4. #3 O-Styla, 05.11.2007
    O-Styla

    O-Styla Guest

    ich habe das drosselklappenpoti heute mal aufgemacht weil ich elektroniker lerne das kann kaum defekt sein das sind nur 2 widerstandsstreifen drin und zwei bürsten die den kontakt herstellen
    die habe ich gereinigt und nochmal nachgespannt das sie wieder konakt haben das hat nichts geändert aber ich habe die batterie nicht abgeklemmt
    was bewirkt das batterieabklemmen denn löscht das was im auslese bzw steuergerät??
     
  5. #4 O-Styla, 05.11.2007
    O-Styla

    O-Styla Guest

    leerlaufregler ist geölt und neu
     
  6. Shaker

    Shaker Guest

    Auch Drehzahlprobleme...

    Hi.

    Wie ist das hier mit alten threads? Werde ich gesteinigt, wenn ich die wiederbelebe?

    Meine Freundin hat mit ihrem MK7 (1.6 66kW) auch leichte Drehzahlprobleme. Schwankt manchmal im kalten zwischen 2000 und 3000 (sowieso recht hoch, wie ich finde) und auch wenn sie schon niegrider ist, schwankt es im Sekundenrhytmus unter die normale Drehzahl...

    Ich kenne die Ford-Motoren nicht, und würde deshalb gern mal ein paar Vorschläge haben, was das so üblicherweise sein kann. Falschluft? Leerlaufregelung defekt / dreckig? ...

    Wie regelt der seinen Leerlauf? Durch Bewegen der DK oder durch ein extra Ventil an der DK vorbei?

    Wäre euch sehr dankbar!

    Grüße; Shaker
     
  7. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Durch ein extra ventiel an der DK vorbei. Diese hängt gern und oder geht schwer.
     
  8. Shaker

    Shaker Guest

    Dann werd ich danach mal auf die Suche gehen, danke erst mal! :)
     
  9. Shaker

    Shaker Guest

    Nee, ich muss nochmal um Hilfe bitte... Bei meinem Nissan is das alles irgendwie logischer :) Da gibt's halt nach dem Luffi einen Luftmassenmesser und alle Luft, die irgendwie in den Motor kommt (auch Leerlauf), kommt von der Verrohrung, irgendwo nach dem LMM.

    Wie ist das bei dem 96er Escort? Da seh ich den LMM, aber danach geht das dicke Rohr ohen Umwege direkt an die DK: Ich seh nicht, wo die Luft für den Leerlauf an der DK vorbei geleitet werden kann, aber sie muss doch auch von hinter dem LMM abgenommen werden oder? Ich habe auch mal den Stecker vom DK Poti (is doch das Teil gegenüber dem Gaszug an der DK oder?) abgezogen, hat sich nix verändert, der Motor lief sogar...

    Wäre total nett, wenn mir jemand etwas diesen Motor erklären könnte, was den Leerlauf angeht. Gibt es auch keine Einstellschraube mehr?


    Grad hatte er übrigens nicht diese Schwankungen, ist absolut sporadisch...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Hast du alu ansaug oder plaste nach der DK
     
  12. Shaker

    Shaker Guest

    Ich nehme mal an Plastik, weil's schwarz is.
     
Thema:

Drehzahlschwankungen

Die Seite wird geladen...

Drehzahlschwankungen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Drehzahlschwankungen

    Drehzahlschwankungen: Hallo. Ich habe seit neustem das Problem, wenn der wagen kalt ist und ich anfahre, dann hab ich ca. 2 sekunden lang gar keine Leistung. Dies...
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Motor geht aus nach Drehzahlschwankungen

    Motor geht aus nach Drehzahlschwankungen: Hallo zusammen, Folgendes Problem: C Max,1,8 L, Flexifuel Bj 2009, 62.000 km (meistens Kurzstrecke) Seit einiger Zeit geht der Motor kurz nach...
  3. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Motor springt schlecht an und Drehzahl sank beim kuppeln ab

    Motor springt schlecht an und Drehzahl sank beim kuppeln ab: Hey Mondeo-Fans und Autoverrückte, ich habe mal wieder ein kleines Problemchen zu den ich gern mal eure Meinung hören würde. Als ich letztens...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 heftige Drehzahlschwankungen-Geräusch beim Kaltstart

    heftige Drehzahlschwankungen-Geräusch beim Kaltstart: Hallo Ich brauch mal dringend Hilfe. Ich habe wegen diesem Problem schon das halbe Internet und sämtlichte Treads durch und schon mehrere...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Drehzahlschwankungen 1.8er C-Max

    Drehzahlschwankungen 1.8er C-Max: Moin Leute, ich habe mir vor kurzem einen C-Max von 12/2003 gekauft und bin eigentlich auch rundum zufrieden. Nur habe ich das Problem, dass die...