Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Drehzahlschwankungen

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Raymon, 02.05.2009.

  1. Raymon

    Raymon Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1997, 1.6 MK7
    Hi,

    evtl. kann mir jemand helfen.:rolleyes:

    Habe einen Escort 1.6 16V

    Beim einschalten des Motors, beim schalten und im Leerlauf schwankt die Motordrehzahl ( geht hoch auf über 3000 und fällt dann ab bis der Motor ausgeht). Wodran kann das liegen???

    Habe mal gehört das es am LMM liegen könnte habe das durch ziehen des Steckers geprüft und der Motor ist ausgegangen, also gehe ich davon aus, dass der LMM i.O ist. oder habe ich mich da geirrt???:gruebel:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 escort-driver, 02.05.2009
    escort-driver

    escort-driver Guest

    nach deiner beschreibung ist es der lmm jedenfalls nicht.
    mal das llrv reinigen. auch das kurbelgehäuseentlüftungsventil mal überprüfen.
    und wie allgemein bekannt, ist der zetec-motor sehr empfindlich was das motoröl angeht.
    also 5w40 sollte es schon sein.
     
  4. Raymon

    Raymon Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1997, 1.6 MK7
    Danke für den Tip!!!

    5W40 ist letzten Monat drauf gekommen, der Motor hat das Problem allerdings schon seit einem Jahr. Habe es erst so hingenommen, dann war das problem wie aus Geisterhand weg, dann lief er auch 2 monate richtig gut und von jetzt auf gleich lief der Motor wieder wie ein Sack Nüsse!!!
    Vor allem regt es einen förmlich auf und durch das ständige an und aus wird der Benzinverbrauch auch nicht grade weniger. Und dass bei den momentanen Benzinpreisen!!!
     
  5. #4 escort-driver, 02.05.2009
    escort-driver

    escort-driver Guest

    5w40 ist schon mal gut. wie gesagt mal llrv reinigen. kurbelgehäuseentl.vent. mal rausziehen und schütteln. es darf nicht laut klappern. sonst ist die feder gebrochen und das ventil kaputt. auch mal den winkelschlauch am ventil nachschauen. ob der in ordnung ist.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Drehzahlschwankungen

Die Seite wird geladen...

Drehzahlschwankungen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Drehzahlschwankungen

    Drehzahlschwankungen: Hallo. Ich habe seit neustem das Problem, wenn der wagen kalt ist und ich anfahre, dann hab ich ca. 2 sekunden lang gar keine Leistung. Dies...
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Motor geht aus nach Drehzahlschwankungen

    Motor geht aus nach Drehzahlschwankungen: Hallo zusammen, Folgendes Problem: C Max,1,8 L, Flexifuel Bj 2009, 62.000 km (meistens Kurzstrecke) Seit einiger Zeit geht der Motor kurz nach...
  3. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Motor springt schlecht an und Drehzahl sank beim kuppeln ab

    Motor springt schlecht an und Drehzahl sank beim kuppeln ab: Hey Mondeo-Fans und Autoverrückte, ich habe mal wieder ein kleines Problemchen zu den ich gern mal eure Meinung hören würde. Als ich letztens...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 heftige Drehzahlschwankungen-Geräusch beim Kaltstart

    heftige Drehzahlschwankungen-Geräusch beim Kaltstart: Hallo Ich brauch mal dringend Hilfe. Ich habe wegen diesem Problem schon das halbe Internet und sämtlichte Treads durch und schon mehrere...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Drehzahlschwankungen 1.8er C-Max

    Drehzahlschwankungen 1.8er C-Max: Moin Leute, ich habe mir vor kurzem einen C-Max von 12/2003 gekauft und bin eigentlich auch rundum zufrieden. Nur habe ich das Problem, dass die...