Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL dreieckslenkergummi

Diskutiere dreieckslenkergummi im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Leute kann mir wer sagn was es kostet wenn ich dreieckslenkergummis vorne rechts und links und hinten rechts tauschn lassn muss

  1. #1 Dedman0, 11.07.2013
    Dedman0

    Dedman0 Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK7 Stufenheck
    Bj 96 70 P
    Leute kann mir wer sagn was es kostet wenn ich dreieckslenkergummis vorne rechts und links und hinten rechts tauschn lassn muss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Benny1988, 11.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2013
    Benny1988

    Benny1988 Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK7 Kombi, Bj. 97, 1.6 16V - 66kW
    Wahrscheinlich genauso viel als wuerdest du gleich komplette, neue Querlenker einbauen lassen, da sich die Arbeitszeit zum Austauschen der Gummis wahrscheinlich genauso rechnet, wie der Querlenker komplett.
    Querlenker kosten orig. bei Ford um die 140€ das Stueck. Die auszuwechseln (komplett) dauert fuer die Werkstatt max. 'ne Std. So'n Gummiset kommt auf ~20€ pro Seite (insofern es aus dem Zubehoer ist).
    'Nen kompletter Querlenker aus dem Zubehoer kostet ~50€, hab' ich seit nun knappen 15tKm selbst bei mir verbaut. Mit der Std. Arbeitszeit kannst du dir ja dann selbst ausrechnen, was dabei rumkommt.

    (Das nun nur zu den Querlenkern vorne. Von den Hinteren hab' ich keine Ahnung.)

    MfG
    Benny.

    (Dachte ich mir, hab' davon auch noch kein Wort gelesen.)
     
  4. #3 Wolle1969, 11.07.2013
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    Hinten gibt es keine Querlenker.
     
  5. #4 chrisontour, 11.07.2013
    chrisontour

    chrisontour Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort Mk5 Cabrio, Fiesta Mk3
    er meint die hintere Buchse im Querlenker vorne ;)
     
  6. #5 Wolle1969, 11.07.2013
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    Das ist mir bewusst.:)
    Aber wie schon geschrieben würde ich die Querlenker komplett und mit neuen Schrauben wechseln, beidseitig. Spureinstellen sollte auch gleich mit gemacht werden.
     
  7. #6 nightfly0815, 11.07.2013
    nightfly0815

    nightfly0815 Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 95
    ich würde auch die kompletten Querlenker tauschen, dazu auch gleich die Koppelstangen und die Spurstangenköpfe. Bekommt man alles Zusammen für weniger als das Spureinstellen bei Ford kostet.
    Dann hat man ne Weile Ruhe und das neu einstellen lassen lohnt sich auch.
     
  8. #7 Wolle1969, 11.07.2013
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    Alles zusammen für ~80€ ist nur Schrott.
    Mit dem Zeug steht man nach wenigen Km vor dem selben Problem weil´s wieder defekt ist.
     
  9. #8 Dedman0, 12.07.2013
    Dedman0

    Dedman0 Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK7 Stufenheck
    Bj 96 70 P
    Hey danke für die Antworten hab das so aufgeschrieben wie es mir der vom Öamtc aufgeschrieben hat.

    Ja Ich wollte gestern nämlich Spur einstellen lassen und da haben sie mir das auf den Wisch geschrieben -.-.

    Naja hab jetz mal mit dem geredet der ihn mir verkauft hat (Cousin meines Stiefvater & Mechaniker) Er hat gsagt er schaut es sich mal an und macht mir das dann dann und dann baut er mir gleich die restlichen teile meiner Bremsen ein die Ich noch hab und Ich mich noch nicht einbauen geschert habe und wechselt mir den Keilriemen und stellt Spur ein und macht Pickal und das ganze so ca um 250 Euro

    Ich denke das Passt oder??

    XD
     
  10. #9 nightfly0815, 12.07.2013
    nightfly0815

    nightfly0815 Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 95
    Naja bei nem Serienescort reicht das schon wenn kein Extremes Fahrwerk oder so drin ist, der Escort ist ja nun nicht gerade ein Hochleistungsfahrzeug.
    Und mit nem Auto das mindestens 12 Jahre alt ist reißt man ja auch keine 15000-20000 km im Jahr mehr runter, von daher halten die Teile schon ne Weile.
    Ein Querlenker bei Ford kostet ja um die 170,- !
     
  11. #10 Wolle1969, 12.07.2013
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    2 Querlenker 40€.
    2 Koppelstangen 15€.
    2 Spurstangenköpfe 20-30€.
    Ebaypreise!
    Dieser Schrott hält keine 2000 km.

    Teile von Febi, Meyle, Lemförder kosten etwas mehr als das Doppelte als der Ebayschrott und weniger als orginal Teile. Sind von der Qualität aber auf dem Niveau der orginal Teile.
    Ich würde niemals mehr das Billigzeug einbauen.
     
  12. #11 Dedman0, 13.07.2013
    Dedman0

    Dedman0 Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK7 Stufenheck
    Bj 96 70 P
    Also ich brauch vernünftige Teile ich bin seit wenachtn 2012 25000 km gefahrn xDD
     
  13. #12 Wolle1969, 13.07.2013
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    Dann sag Nein zu Billig-Schrott!
     
  14. #13 nightfly0815, 13.07.2013
    nightfly0815

    nightfly0815 Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 95
    ok dann isses was anderes, auch wenn mir der Essi dafür eindeutlich zu wenig Komfort bieten würde :)
     
  15. #14 Wolle1969, 13.07.2013
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    Mangelnder Komfort kommt vom Billig-Schrott!:zunge1:;)
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 nightfly0815, 14.07.2013
    nightfly0815

    nightfly0815 Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 95
    falls du damit die deutlich zu billig geratenen Sitze im Escort meinst, dann geb ich dir recht :lol:

    Ne mal im ernst der Escort ist in meinen Augen kein Langstreckenfahrzeug, dafür finde ich einfach die Sitze zu unbequem und den Innenraum zu Beengt.

    Ausserdem würde ich einem Halboldtimer auch nicht mehr solche Strecken zumuten, da gibt es Sinnvollere Fahrzeuge die wesentlich mehr Komfort bieten, von den andauernd Auftretenden Reperaturen die anstehen (auch bei Hochwertigen Ersatzteilen ;)) mal ganz abgesehen.

    Bei nem Essi wie meinem der im Sommer Maximal seine 3000km zurücklegt reichen die Billigteile allemal, deshalb auch die Frage wieviel mit dem Wagen gefahren wird...

    Aber das hat nix mit mehr mit dem eigentlichen Thema zu tun und ist letztenendes Geschmackssache.
     
  18. #16 Wolle1969, 14.07.2013
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    Du vergisst das die meisten hier den Escort als Alltags/Hauptfahrzeug benutzen, also nur den Escort haben. Darum sollte man den Billig-Schrott meiden.
    Der Komfort des Escort kann sich mit den Baujahrgleichen Konkurenzmodellen durchaus messen lassen.
     
Thema:

dreieckslenkergummi