Drezahlschwankungen und laute Geräusche?

Diskutiere Drezahlschwankungen und laute Geräusche? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi Leutz, ich hab da mal wieder ein Problem: Wenn ich an der Ampel stehe und die Kupplung durchgetreten habe, dann schwankt die Drezahl ab und zu...

  1. #1 DonCobi, 19.02.2006
    DonCobi

    DonCobi Guest

    Hi Leutz,
    ich hab da mal wieder ein Problem: Wenn ich an der Ampel stehe und die Kupplung durchgetreten habe, dann schwankt die Drezahl ab und zu zwischen 400 1/min und 1500 1/min. Dabei gibt es ein ziemlich komisches Geräusch, so ungefähr wie ein Bass, aber nich bumbumbum, sonderen eher so ein riteriterite :shock: und das ganze Auto vibriert dabei. Was könnte das sein?

    MfG
    DonCobi
     
  2. #2 Polymerpower, 19.02.2006
    Polymerpower

    Polymerpower Guest

    Ratespiel von DonCobi

    Moin DonCobi,

    gibt es was zu gewinnen, wenn ich das Geräusch errate? Wenn es um Geräusche geht, würde ich an Deiner Stelle zu einer Ford-(un-)fachwerkstatt gehen. Ich bin der Überzeugung, daß der Meister Dir sofort sagen kann, was Dein FoFi hat. Bei einem "Kikiriki" würde ich auf einen verirrten Hahn tippen. :D Aber ein "Riteriterte" :? Kommst Du aus dem Ruhrpott? Wenn ja, könnte es ein Jeck sein, oder so. :shock:
     
  3. #3 Fiestatrooper, 24.02.2006
    Fiestatrooper

    Fiestatrooper Guest

    Hatte genau das gleiche Problem ... War ziemlich nervig schon alleine wenn man an einer apel stand und der fahrer neben mir dachte ich wollte ihn provozieren...(mit 50 PS ja auch gar kein problem :lol: )

    Ich vermutete zuerst Verteiler. ... War dann beim kollegen zur Inspek. Alles was wir gemacht hatten war u.A. ölwechsel +filter luftfilter, neuer KAT und sämtliche erreichbaren kontakte mit Kontaktspray eingesprüht. Ab da war das Problem Vergangenheit und seit 15K Km hab ich nichts mehr dergleichen gehört...
     
  4. #4 fofimaus86, 19.03.2006
    fofimaus86

    fofimaus86 Guest

    Hallo
    ich fahre nen Fofi Bj 94 hatte das Problem auch immer wenn ich die Kupplung getreten habe ging die Drehzahl entweder total hoch oder der Wagen ging einfach aus.
    Es gibt im Motorraum nen Stecker (glaube das ist der Geschwindigkeitssensor????) wenn man den auseinanderzieht ist das weg. Dadrin oxidiert nämlich der Kontakt und daher kommt das.
    Hat man mir zumindest bei Ford gesagt.
    Kannst ja mal probieren bei mir klappt das auf jeden Fall.

    MfG
     
Thema:

Drezahlschwankungen und laute Geräusche?

Die Seite wird geladen...

Drezahlschwankungen und laute Geräusche? - Ähnliche Themen

  1. extrem lautes Unwuchtgeräusch mit Winterreifen

    extrem lautes Unwuchtgeräusch mit Winterreifen: Hi, mein FoFi BJ 2000 mit 1.25er Motor 55kW hat letzte Woche TÜV ohne Mängel bestanden. Heute morgen habe ich die Winterreifen montiert (ich mache...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Lautes Fahrgeräusch/ rauschen

    Lautes Fahrgeräusch/ rauschen: Hallo zusammen, ich fahre einen Ford Focus MK2 Baujahr 2004 mit einem 1,6 Liter Benziner. Inzwischen hat er 173.000km und ich habe auch schon...
  3. Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand

    Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand: Hi @ all Ich habe einen Grand C-Max TDCI 1.6 Bj. 04/2015, 49500km. Bei mir macht sich seid einiger Zeit immer wieder beim Anfahren ein...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Geräusch beim Rangieren[großer Lenkeinschlag]

    Geräusch beim Rangieren[großer Lenkeinschlag]: Hallo liebe liebe Community, seit diesem Monat bin ich Besitzer eines Ford Fiestas Bj 2/2017. Beim Rangieren (fast ganz eingeschlagener Lenker)...
  5. Schlagendes Geräusch beim Gasgeben

    Schlagendes Geräusch beim Gasgeben: Hallo, ich habe mit meinem Focus Kombi (BJ 2008, knapp 150tkm) ein kleine Problem. Ich habe schon das Internet durchforstet und auch ein bisschen...