Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW DRINGENDE Frage zur LiMA 1,8l vFL

Diskutiere DRINGENDE Frage zur LiMA 1,8l vFL im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe ein sehr dringendes Problem mit meinem 2001 vFL 1,8l Benziner. Seit einiger Zeit geht sporadisch im Standgas und bei niedriegen...

  1. #1 el-lobo, 25.05.2012
    el-lobo

    el-lobo Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein sehr dringendes Problem mit meinem 2001 vFL 1,8l Benziner.
    Seit einiger Zeit geht sporadisch im Standgas und bei niedriegen Drehzahlen die Ladekontrollleuchte an, wenn ich dann kurz etwas Gas gebe geht sie wieder aus.
    Ich habe nun schon das Forum rauf und runter gelesen und bereits einen KI Test gemacht und mit dem Multimeter gemessen.
    Laut KI Test ist kein DTC abgelegt, die Batteriespannung liegt aber je nach Verbraucher zwischen 11,5 und nur 12,5V im Leerlauf. Batterie ist nagelneu!
    Mit dem Multimeter direkt an der Batterie gemessen stelle ich eine stark zwischen 12,5 und 14,5 schwankende Spannung fest, auch im Leerlauf.
    Die dicke Leitung zwischen Lima und Batterie hat 0,4 Ohm Widerstand, ist also Okay, auch die Masseleitung ist niederohmig, also auch Okay.
    Nun habe ich mir den 3 poligen Stecker direkt an der Lichtmaschine angesehen und mit KOntaktspray gereinigt, kein Unterschied. War auch anscheinend nicht oxidiert. Jedoch habe ich festgestellt, dass, wenn ich an diesem Stecker rumwackel oder dagegen drücke, die Spannung noch stärker schwankt oder teilweise sogar auf etwa 14V steigt. Man merkt dabei auch deutlich, dass der Motor stärker belastet wird.
    Der Stecker scheint aber selbst nciht das Problem zu sein, sondern eher der Anschluß in der Lichtmaschine!

    Nun habe ich aber das Problem, dass ich das Auto dringend über Pfingsten brauche und keine Zeit mehr für große Reparaturen habe.

    Meine Frage daher an Euch: Ist es überhaupt möglich, dass die Spannung so stark schwankt wenn ich an diesem Stecker wackel?
    Da vermutlich der Stecker OK ist, ist es mit einfachen Dingen möglich, die 3 polige Buchse in der Lima zu reparieren? Ich habe eine defekte Lötverbindung in der Lima in verdacht! Aber wie komme ich da ran?
    Kann man die Lichtmaschine von oben ausbauen? Oder muss das Auto dazu auf eine Bühne? Ich habe bisher nur eine Schraube der Lima sehen können. Mit wievielen Schrauben ist das Ding überhaupt beim 1,8l Benziner befestigt?

    Übrigens ist die lima auch erst 3 Jahre alt und wurde vom freundlichen eingebaut...

    Da ich nur noch morgen Vormittag etwas Zeit für die Reparatur hätte wäre ich für jeden schnellen Hinweis dankbar! :gruebel:

    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 klaralang, 26.05.2012
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    moin
    überprüf mal die drei Kabel vom Limastecker, Ummantelung ca 10cm lösen, ist wahrscheinlich das rote Kabel durch
     
  4. #3 el-lobo, 28.05.2012
    el-lobo

    el-lobo Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke, aber die Kabel sind anscheinend in ordnung.
    Kann mir jemand sagen, wie die Lichtmaschine überhaupt genau ausgebaut wird?
    Wie krieg ich den Keilriemen weg, bzw entspannt?
    Ist es möglich, die LiMa auszubauen, ohne das der halbe Motor raus muss?
    Vielen Dank für eure Hinweise!
     
Thema:

DRINGENDE Frage zur LiMA 1,8l vFL

Die Seite wird geladen...

DRINGENDE Frage zur LiMA 1,8l vFL - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Powershift-Fragen

    Powershift-Fragen: Hallo Community :) ich habe gestern meinen neuen Dienstwagen bekommen. Es ist bis auf einen Leihmondeo vor ein paar Jahren mein erster Kontakt...
  2. Die ständigen Fragen nach Radio-Codes

    Die ständigen Fragen nach Radio-Codes: Ich möchte hier einmal was klarstellen: Viele Ford-Radios verlangen nach zwischenzeitlichem Abklemmen der Fahrzeugbatterie eine Code-Eingabe, um...
  3. Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!

    Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!: Hallöchen! Ich habe den FoFi meiner Mutter übernommen. Da sie kurz nach dem Kauf krankheitsbedingt fahruntüchtig wurde, stand der Wagen nur rum...
  4. Suche dringend Teile vom Fiest Rs und Rs Turbo!

    Suche dringend Teile vom Fiest Rs und Rs Turbo!: Hallo zusammen! Ich habe vor geraumer Zeit einen alten 90er Fiesta vor der Schrottpresse gerettet. Mittlerweile hat die gute Berta auch wieder Tüv...
  5. Suche dringend Teile vom fiesta 3 Rs und Rs Turbo!

    Suche dringend Teile vom fiesta 3 Rs und Rs Turbo!: Hallo zusammen! Ich habe vor geraumer Zeit einen alten 90er Fiesta vor der Schrottpresse gerettet. Mittlerweile hat die gute Berta auch wieder Tüv...