Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Dritter Turbo in drei Monaten kaputt - weiß jemand, woran das liegen kann?

Diskutiere Dritter Turbo in drei Monaten kaputt - weiß jemand, woran das liegen kann? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich trau mich bald nicht mehr, im familiären und freundschaftlichen Umfeld zu erzählen, dass wir uns schon wieder einen Ford mit...

  1. #1 spookydo, 08.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2009
    spookydo

    spookydo Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCI
    Hallo zusammen,

    ich trau mich bald nicht mehr, im familiären und freundschaftlichen Umfeld zu erzählen, dass wir uns schon wieder einen Ford mit einem TDCI-Motor gekauft haben ;-)

    Mein Fiesta ist mit 5 Jahren kaputt gegangen, Motorschaden, ein Leih-Mondeo hats von Hamburg bis Rendsburg geschafft, Turbo kaputt (der Wagen war drei Monate alt), der C-Max von meinen Eltern hatte "nur" einen abgerutschten Turbo-Schlauch.

    Aber der Focus Turnier frißt Turbos.

    Am 20. Mai gekauft, da hatte er grad einen neuen Turbo drin (bei knapp 160.000 und Leasingrückläufer dachten wir, da hat der Vorbesitzer den wohl verheizt). Sechs Tage später mit Turbolagerschaden liegengeblieben. Neuen Turbo auf Gewährleistung bekommen, der hat vier Wochen gehalten, seit Montag steht er nun wieder beim Händler in der Werkstatt. Der vierte Turbo wird wohl auch nicht lange halten - fürchte ich.

    Das muss doch eine andere Ursache als immer wieder werksfehlerhafte Turbos haben?
    Hat da jemand Erfahrungen?

    Ich will den nicht wandeln müssen... Verbrauch ist genial, die Features und ja - ich bin eine Frau - ich finde ihn unglaublich schön. Und bei unserer Fahrleistung kommt ein Benziner (die gibts in der Familie auch reichlich - alle ohne Probleme) nicht in Frage....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoFo305, 08.07.2009
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    als erstes das sind keine turbos von ford sondern von peugeot der ganze motor ist ein peugeot und es kann ja auch sein das die werkstatt unfähig ist...

     
  4. #3 spookydo, 08.07.2009
    spookydo

    spookydo Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCI
    Peugeot-Motor

    Das weiß ich - aber das beantwortet meine Frage ja nicht, woduch die Turbos immer wieder kaputt gehen.

    Die Werkstatt können wir uns wegen Händler-Gewährleistung nicht aussuchen.
     
  5. #4 Fordschritt, 08.07.2009
    Fordschritt

    Fordschritt Guest

    Bezüglich deinem Focus 1,6L Duratorq:

    Dein Händler sollte endlich mal nach der Anweisung "TSI 46/2008" arbeiten, sonst haste nächste Woche den 4. Turbo weg...

    Da gibt's nen riesen Problem, wenn der Händler nicht nach der Anweisung arbeitet, weil nach dem Turbowechsel starker Metallabrieb im Ölkreislauf hängen bleibt.

    Folge ist dann ein zweiter und dritter Turboschaden....wie bei Dir.
     
  6. #5 spookydo, 08.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2009
    spookydo

    spookydo Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCI
    Das klingt nach etwas, was ich in einem alten Thread gelesen habe - danke! Ich hoffe nur, dass der Händler die hat, ist kein Ford-Vertragshändler, sondern ein Re-Seller, der seine Stammwerkstatt hat - aber ich frag den mal danach :-) Er hat allerdings die letzten beiden Male drauf hingewiesen, dass auch beide Male Öl und Filter gewechselt wurden. Oder muss auch eine Motorwäsche gemacht werden? Nur für den Fall, dass er die Anweisung nicht haben sollte...
     
  7. #6 Fordschritt, 08.07.2009
    Fordschritt

    Fordschritt Guest

    Da wird so einiges mehr als Motoröl und -filter gewechselt, diese Anweisung ist zu umfangreich, um sie hier mal schnell auzuschreiben...

    ...falls Dein Händler davon noch nichs gehört hat, sollte er sich auf jedenfall diese Anweisung von ner Ford Vertragswerkstatt besorgen, sonst gibt das wieder keinen!
     
  8. #7 spookydo, 09.07.2009
    spookydo

    spookydo Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCI
    Spannung steigt

    Mein Mann hat heute beim Händler angerufen, angeblich war auch dieser Turbo (wie schon der letzte) schadhaft - waren beides runderneuerte. Nun streitet der Händler mit dem Zulieferer, weil er kostenlosen Ersatz will. Man darf also gespannt sein - angeblich können wir den Wagen vielleicht schon morgen wieder haben. Am Einbau und der Reparatur habe es jedenfalls nicht gelegen... wenn wir den morgen wieder bekommen, fahren wir damit Freitag nach Hamburg. Gut, dass wir ADAC-Plus-Mitglieder sind...
     
  9. exc525

    exc525 CCR Member

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2.0 tdci Bj. 09
  10. #9 Focus06, 09.07.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Sehr beeindruckende Bilder - machen schon nachdenklich...
    Hoffentlich muss ich in unserer Jugendfreizeit nicht so schnell wieder den T4 mit über 200tkm auf der Uhr fahren ;)
     
  11. #10 focuswrc, 10.07.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    hm. also turbos hab ich schon schlimmer kaputte gesehen. motormäßig kommts auch etwa hin. allerdings bei LKWs...
     
  12. #11 spookydo, 17.07.2009
    spookydo

    spookydo Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCI
    Update

    ... wir haben unseren Focus immernoch nicht wieder. Dafür ein paar Ungereimtheiten mehr. Erst hieß es, die beiden Turbos, die zuletzt eingebaut wurden, wären schon schadhaft geliefert worden. Jetzt erfuhren wir, dass der Händler sich mit dem Turbo-Lieferanten streitet und das ganze nun über _unsere_ Garantiezusatzversicherung abzuwickeln versucht. Die 40% Zuzahlung, die wir da hätten, zahlt er wohl aus seiner Händlergewährleistung. Irgendwie so habe ich das verstanden. Also waren es wohl doch keine kaputten Turbos. Meine Vermutung war ja, dass was anderes kaputt ist, was die Turbos dann immer schrottet. Dass Öl und Filter immer mit gewechselt wurden, hat der Händler uns ja gesagt, als sei es eine spezielle Serviceleistung weil er uns so gern hat (vielleicht wollte er auch nur sichergehen, dass wir wissen, dass es DARAN nicht lag) - denn dass das gemacht werden muss, habe ich ja nun auch gelernt ;-) Aber heute erfuhr ich dann - tadaaaa! - dass sie JETZT auch die Ölpumpe tauschen. Das dauert aber noch. Deshalb kriegen wir ab Montag nochmal einen Leihwagen.
     
  13. #12 focuswrc, 17.07.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    die sollen den motor komplett in die teilewaschanlage stecken und die ganzen späne rausholen...

    bei uns in der werkstatt wurde der motor seoweit zerlegt bis der block nurnoch im rahemn hing (lkw) der wurde dann mit dieselkraftstoff ausgewaschen. die ganzen anbeuteile waren in der teilewaschmaschiene. haben nie probleme mit erneut zerlegten turbos gehabt..
     
  14. #13 spookydo, 18.07.2009
    spookydo

    spookydo Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCI
    Stimmt, Motorwäsche wäre nicht verkehrt

    ... ich hoffe aber, da kommen die von selbst drauf - denn wenn ich denen als Laie erzähle, wie sie mein Auto reparieren lassen sollen, werden sie nicht entzückt sein ;-) Naja - das mit der Ölpumpe kam auch sehr überraschend, eigentlich hätten wir den Wagen mit neuem Turbo vorgestern oder spätestens gestern wieder bekommen sollen - ich vermute mal, der vierte Turbo hat schon die Probefahrt nicht überlebt.
     
  15. #14 Fordschritt, 23.07.2009
    Fordschritt

    Fordschritt Guest

    Und rennt die Semmel wieder???

    Oder seid Ihr mittlerwile beim 5. Turbolader:)
     
  16. #15 spookydo, 23.07.2009
    spookydo

    spookydo Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCI
    Kein Focus in Sicht...

    ... wir haben jetzt den zweiten Leihwagen, diesen dürfen wir jetzt wohl behalten, bis wir den Focus wieder bekommen. Und ich mag doch keine Golfs ;-) Aber: der fährt zumindest... Zweieinhalb Wochen ist der Focus jetzt in der Werkstatt, weil ja nun auf einmal doch die Ölpumpe getauscht wird (ich hab ja schon vermutet, dass denen bei der Probefahrt der vierte Turbo geplatzt ist, weil wir den Wagen eigentlich schon letzte Woche Freitag wieder haben sollten). Man darf gespannt sein. Hauptsache, die versuchen nicht, irgendwie über das halbe Jahr Gewährleistung zu kommen ;-) Das dauert ja jedes Mal länger...
     
  17. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Tja, das ist der Unterschied zwischen VW und Ford :)

    Evtl. hab ich's ja überlesen: Wurde der Ladeluftkühler getauscht?
    War nach dem Besuch des Links mein erster Gedanke. Nur so als Laie.
     
  18. dippl

    dippl Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    focus 2 1,6 tdci
    Hallo, habe grad den thread hier gefunden und dachte spontan an meinen Nachbarn. Der hat auch einen Focus C Max 1,6 TDCI und , man glaubt es kaum , drei ( in Worten 3 !!!!) Turbo´s auf dem Gewissen !!Denke mal es wird der selbe Fehler wie bei dir sein , aber was genau ist es denn nun ?? War jedesmal beim Ford Vertragshändler , da es ein Firmenwagen ist. Also wurden auch alle Inspektionsarbeiten ausgeführt . Fataler weise habe auch mir einen 3 jahre alten ( bevor ich von den ganzen Ford-Krankheiten wusste)Focus Trend 1,6 TDCI gekauft. Noch läuft er , aber der Turbo pfeifft schon ziemlich dolle , und wenn der Motor kalt ist klackert er auch neuerdings. Wird weniger wenn er warm ist, aber da bahnt sich schon die nächste Reparatur an .Doch der Hammer ist , der Wagen rostet schon , und zwar an der rechten Heckklappenscharnieraufnahme. Schöner Kantenrost an einer sehr , sehr blöden Stelle.Mein Fordhändler hat den Fall jetzt nach Köln gemeldet , mal sehen was jetzt passiert. Wäre bei der gelegenheit mal schön zu wissen ob jemand von euch auch Rost o.ä an seinem Focus hat . Wie gesagt , der Focus ist BJ 2006!!!
    Vom Dieselpartikelfilter will ich garnicht erst anfangen.

    Gruß dippl
     
  19. #18 spookydo, 24.07.2009
    spookydo

    spookydo Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCI
    ... wir wollen doch bloß wieder Focus fahren...

     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fordschritt, 24.07.2009
    Fordschritt

    Fordschritt Guest


    Schade eigentlich, denn ein Werkstattwechsel würde dem Turboladerproblem sicherlich Abhilfe schaffen
     
  22. #20 mig63, 24.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2009
    mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Ich klink mich hier mal kurz ein, da mein Mäxchen (2,0TDCi) bei ca 70000Km
    ebenfalls einen Turboschaden hatte.
    Der Schaden wurde in Eigenregie (von mir und befreundeten Mechaniker)
    behoben und es wurden folgende Teile gewechselt.

    Turbo - Ladeluftkühler (muß) - Ölleitung zum Turbo mit eingesteckten Filter (muß) -
    Ladeluftleitungen - Motorwäsche innen - 2 mal Ölwechsel und nach 5000 Km
    noch mal. Alles zusammen kostete mich ca. 1500€ und wie gesagt in Eigenregie.

    Die Werkstatt hatte einen Voranschlag von ca. > 3000€ gemacht,
    und sagte damals, daß es sie beim 2,0 TDCi wundert das es einen
    Turboschaden gab.
    Beim 1,6 TDCi kommt es oft, sogar häufiger vor, das es Probleme mit
    der Ölversogung (Schmierung vom Turbolager) gibt.


    Seid dem Schaden bin ich nun ca. 17000 Km ohne Probleme unterwegs.

    lg Gerhard
     
Thema:

Dritter Turbo in drei Monaten kaputt - weiß jemand, woran das liegen kann?

Die Seite wird geladen...

Dritter Turbo in drei Monaten kaputt - weiß jemand, woran das liegen kann? - Ähnliche Themen

  1. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL ford ZEB oder kraftstoffpumpe kaputt?

    ford ZEB oder kraftstoffpumpe kaputt?: Hallo Profis, ich habe gestern nach motoreinbau und befüllung des tankes den motor gestartet und er lief ganze 10 Minuten ohne probleme, beim...
  2. turbo fällt während der fahrt aus

    turbo fällt während der fahrt aus: Hallo ich fahre einen Ford focus Turnier 1,8l tdci Diesel 2001. Ich habe folgendes Problem der turbolader schaltet sich zwischen durch einfach...
  3. Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???

    Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???: Hey Leute, Anstatt einen größeren Motor einzubauen, möchte ich meinen 1,3 Liter Motor auf Turboaufladung umbauen und würde gerne wissen ob es...
  4. Stoßdämpfer hinten klappern woran liegts - was tun?

    Stoßdämpfer hinten klappern woran liegts - was tun?: Hallo haben bei uns in der Familie mehrere MK6 Fiestas mit 69PS und LPG laufen. Bei 3! Fahrzeugen klappert es hinten und der Ford Händler ist...
  5. Weiß nicht ob ich hier richtig bin.

    Weiß nicht ob ich hier richtig bin.: Hallo alle. Bin hier neu. Habe ein Problem mit meinem Scorpio2.9l 24V 207 Ps. (Kombi) . Der ist Bj.95 und sonst sehr zuverlässig doch vor einer...