Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drosselklappe - Tuning

Diskutiere Drosselklappe - Tuning im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, Ich fahre einen Fiesta 1,6L 16V (101 PS). Kann man bei diesem Model was an der Drosselklappeneinstellung oder am Gaszug...

  1. #1 Nelles80, 28.07.2012
    Nelles80

    Nelles80 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, BJ 03, 1,6L 16V
    Hallo zusammen,

    Ich fahre einen Fiesta 1,6L 16V (101 PS).
    Kann man bei diesem Model was an der
    Drosselklappeneinstellung oder
    am Gaszug machen, das die Drosselklappe
    mehr öffnet?

    Danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 28.07.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.515
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Anders gesagt du möchtest mehr Leistung? Durch die Drosselklappe (wie du dir das denkst) ist das nicht zu machen, wenn dann brauchst du eine größere die mehr Luft durchläßt ... gibt es aber nicht nach meinem Wissen
     
  4. #3 Nelles80, 28.07.2012
    Nelles80

    Nelles80 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, BJ 03, 1,6L 16V
    Mehr Leistung muss nicht sein. Der Motor soll nur ein besser ansprechen.
    Etwas mehr Anzug soll er haben. Gibts denn Altwrnativen?
     
  5. #4 FocusZetec, 28.07.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.515
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wieviel möchtest du ausgeben?

    Für das Ansprechverhalten kommt zB. eine andere Software in Frage ... oder auch zB. kleinere Räder (wenn du große/schwere Alus montiert hast )
     
  6. #5 Nelles80, 28.07.2012
    Nelles80

    Nelles80 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, BJ 03, 1,6L 16V
    Habe 15 Zoll Alu Sommerbereifung und 14 Zoll Winter.
    Unterschiede waren vom fahren eigentlich nicht da.

    Andere Software ist aber warscheinlich was teuer.
    Hab mich über chiptuning mal erkundigt, aber ist mir doch
    zu teuer. Soweit wollte ich eigentlich auch nicht gehen.
     
  7. #6 fordx, 29.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2012
    fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Was du dann vielleicht auch machen kannst: Ansaugtrakt verkürzen und offenen Luftfilter (Sportluftfilter). Die Luft ist kühler, hat nicht so einen ... sage mal "langen" weg und dadurch ist Ansprechverhalten auch etwas besser und auch Kraftstoff-Luftgemisch etwas besser. Alles Natürlich minimal aber günstiger ^^
     
  8. #7 Nelles80, 29.07.2012
    Nelles80

    Nelles80 Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, BJ 03, 1,6L 16V
    Hab auch schon überlegt einen K&N 57i einzubauen.
    Hab mich da auch schonmal erkundigt.
    Nur was ich gelesen habe ist, das da deutlich die Meinungen
    auseinander gehen. Einige sagen das es Sinn macht einen offenen
    Luftfilter einzubauen, andere wiederum meinen das er zu offenporig ist
    und ich mehr Schmutz in den Motor jage und wiederum andere sagen,
    das allein ein offener Luftfilter garnichts bewirkt, da alle Komponenten
    am Motor aufeinander abgestimmt sind und evtl. das
    Gegenteil von dem erzielt wird, was man ursprünglich
    erreichen wollte.
     
  9. fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Da hast du recht was das angeht mit den Meinungen. Mein Geselle hat echt so einiges aus seinem Auto rausgeholt sprich Ansaug und Abgastrakt geändert Chip bla bla bla und ist jetzt knappe 50ps über seinen 150 also schon Erfolg ich selber habe einen kn Tauschfilter drin und finde es gut so.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  10. #9 vanguardboy, 29.07.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.053
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Bringt bei diesem Auto auch nichts. Er saugt eh die warme luft aus den Motorraum an, was nichts bringt. Im endeffekt ist der Fiesta eh kein Tuning auto.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Da hast du recht ^^ bis auf Optik kannst du nicht wirklich was machen -.- oder du holst dir massig Teile aus England.
     
  13. #11 OHCTUNER, 29.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Kollege fährt den gleichen Motor im Fiesta , hat gerade gut die 300tkm geknackt , der Motor ist seit Jahren gechipt und lief mit noch kleineren Änderungen mit grob 125 ps !
    Drosselklappe und Luftikasten Serie , wurde nur auf optimalen Luftdurchlass optimiert !
    Nachdem sich ein Auslassventil verabschiedet hat und die Kolbenringe Fritte waren , wurden beide erneuert und der Kopf wurde bearbeitet , Einlässe nur minimal nachgearbeitet , Auslässe wurden einige mm vergrößert , sind doch sehr klein gehalten ! Abgaskrümmer ist schon etwas bearbeitet worden !
    Mit dieser Aktion dürften die 130 ps geknackt worden sein , das Teil schiebt im Fiesta schon recht früh und kraftvoll vorwärts !
    Alle Zylinder bringen volle 15 bar Kompression !
    Dieser Motor reagiert auf gescheites Tuning sehr dankbar was die Leistung angeht , dem kommt man mit Spielereien ala Sportlufti und Co nicht bei , die Arbeit und das Geld kann man sich sparen !
    Als nächste Aktion bekommt der Motor noch einen speziell für diesen Motor passenden Sportkat der die Abgasnorm einhält und einen anderen Endpott , danach wären nur noch andere Nockenwellen angesagt und die Sache wäre perfekt , ist aber fraglich ob das dann noch nötig ist bei der so schon guten Leistungsausbeute !
     
Thema:

Drosselklappe - Tuning

Die Seite wird geladen...

Drosselklappe - Tuning - Ähnliche Themen

  1. Drosselklappe gereinigt - Öl in Ansaugtrakt normal?

    Drosselklappe gereinigt - Öl in Ansaugtrakt normal?: Habe heute wegen meinen Kaltstartproblememn die Drosselklappe gereinigt. Dazu habe ich sie ausgebaut und mit Drosselklappenreiniger gereinigt. Was...
  2. Suche Zender RS Heckansatz / Tausche gg. Tuning-Heckschürze

    Suche Zender RS Heckansatz / Tausche gg. Tuning-Heckschürze: Hallo, ich suche eine RS-Heckschürze von ZENDER für den Sierra Stufenheck (GBG). Wer noch eine hat, bitte bei mir melden. Bei Bedarf würde ich...
  3. Wieviel Öl in Drosselklappe normal?

    Wieviel Öl in Drosselklappe normal?: Hallo Leute, ich habe gestern die Drosselklappe meines Autos (Ford Focus 2.0TDCI 136 PS EZ 2005) ausgebaut und festgestellt, dass sie sehr verölt...
  4. Tuning -Allgemein Focus St-Line Tuning

    Focus St-Line Tuning: Hallo zusammen, ich fahre einen Ford Focus St-Line (Baujahr 2016) 1,5l Ecoboost in RaceRed. Jetzt die Frage: ich würde ihn gerne Optisch und...
  5. Focus 1.6 ti-vct Chip Tuning

    Focus 1.6 ti-vct Chip Tuning: Habe mir als 2. Wagen einen neuen Focus 1.6 ti-vct gekauft, weil ich ein sehr gutes Angebot erhalten habe. Meine frage ist ob der Motor nur...