Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Düsen verstopft?

Diskutiere Düsen verstopft? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, mein Mondeo macht in letzter Zeit ein bisschen Probleme und ich suche die Ursache. wenn ich ihn starte dann läuft er am Anfang...

  1. #1 Taurus22, 13.06.2008
    Taurus22

    Taurus22 Guest

    Hallo Leute,
    mein Mondeo macht in letzter Zeit ein bisschen Probleme und ich suche die Ursache. wenn ich ihn starte dann läuft er am Anfang ziemlich unruhig, so als ob er gleich ausgeht. Beim Fahren ist es dann so das es sich anfühlt als ob er keinen Sprit bekommt, ich drück das Gaspedal normal und es passiert nix, wenn ich dann voll durchtrete dann kriegt er einen Ruck und zieht normal ab. Das passiert ständig in allen Gaängen. Ich denke das die Düsen zu sind aber ich weiß nicht wie ich da ran komme und wo die genau sitzen. Da ich kein klassischer Schrauber bin aber gern eine Werkstatt sparen möchte hoffe ich ihr könnt mir helfen.

    Gruß Taurus
     
  2. #2 Onkel Henry, 13.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Ist es ein Benziner oder Diesel?
     
  3. #3 Taurus22, 13.06.2008
    Taurus22

    Taurus22 Guest

    Es ist ein Benziner
     
  4. #4 Onkel Henry, 13.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Ich glaub nicht, dass das die Düsen sind. Hört sich eher nach Luftmassenmesser an.
     
  5. #5 Taurus22, 13.06.2008
    Taurus22

    Taurus22 Guest

    kannst du mir sagen wo der sitzt und wie ich das überprüfen kann bzw wie ich abhilfe schaffen kann?
     
  6. #6 Onkel Henry, 13.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Der sitzt zwischen Luftfilter und Drosselklappe. Ist ein Stück Rohr mit nem kleinen schwarzen Kasten dran und in dem ist ein Stecker.
    Prüfen kannst du den so nicht, es sei denn du hast ein Diagnosegerät und genügend Kenntnisse um damit richtig umzugehen. Dir bleibt nur, jemanden mit einem baugleichen Motor ausfindig zu machen und den zu bitten dir mal seinen zum Test zu leihen.
     
  7. #7 Taurus22, 16.06.2008
    Taurus22

    Taurus22 Guest

    Ich habe heute mal nach dem Luftmengenmesser gesehen und dabei ein Luftgeräusch bei laufendem Motor festgestellt ( klingt wie ein kaputter Schlauch ). Das Geräusch kommt eindeutig von dem auf den Fotos abgebildeten Teil hinter dem Luftfilter, die Schläuche sind aber alle intakt, es kommt direkt von dem Teil. Kann es sein das dieses Teil die Ursache meines Problems ist? Wenn ja was ist das für ein Teil und wie kann ich es auswechseln?
     

    Anhänge:

  8. #8 Onkel Henry, 17.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Ich denke es handelt sich um das Magnetventil zum Kohlekanister. Da müsste unten ein Unterdruckschlauch dran sein. Der ist evtl. abgesprungen oder defekt.
     
  9. #9 Taurus22, 17.06.2008
    Taurus22

    Taurus22 Guest

    Der Schlauch ist dran das luftgeräusch kommt drekt aus dem Teil. Kann das die Ursache meines Problems sein?
     
  10. #10 Onkel Henry, 17.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Kann sein, dass das Ventil selbst undicht ist.
     
  11. =Icke=

    =Icke= Guest

    Wenn beim Mondeo der LMM (Luftmassenmesser) Defekt is dann er geht er erfahrungsgemäs aus sobald er warm ist und das Steuergerät die Daten fordert.

    Kann es sein das die Dichtung nur defekt is?
    An der Einspritzanlage!
     
  12. #12 Onkel Henry, 17.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Es zischt an der gezeigten Stelle...
     
  13. =Icke=

    =Icke= Guest

    :rotwerden: Sorry wusste nicht das man die bilder hier im Forum auch groß machen kann. :rotwerden: aber danke :verdutzt:
     
  14. #14 Taurus22, 20.06.2008
    Taurus22

    Taurus22 Guest

    Habe das Ventil getauscht, das Luftgeräusch ist jetzt weg, das Fahrverhalten hat sich allerdings nicht wirklich verbessert, der Wagen ruckelt immer noch bei niedertourigem Fahren und diese Leistungsverluste (als wenn er in ein Loch fällt) sind zwar etwas besser aber immer noch da. Was nun? Doch der Luftmengenmesser?
     
  15. #15 Onkel Henry, 20.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Könnte sein. Wenn du kannst besorg dir von jemandem leihweise mal einen und probier ihn aus.
     
  16. #16 Mondeo 24V, 20.06.2008
    Mondeo 24V

    Mondeo 24V Guest

    Hi !!

    Ich hatte mal das selbe Problem bei einem 2 Liter...da war ein Schlauch ab, welcher unterhalb der Zündspule saß...kommt man nur sehr blöde dran, schaue da vielleicht mal nach...
     
    Onkel Henry gefällt das.
  17. #17 Onkel Henry, 20.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Ich dachte, es zischt nix mehr. Müsste es dann nicht?
     
  18. #18 Mondeo 24V, 20.06.2008
    Mondeo 24V

    Mondeo 24V Guest


    also bei mir damals hat nichts gezischt, bin aber auch nur durch nen Zufall darauf gestossen, ein netter Ford-Mechaniker sagte es kann an der Zündspule liegen, ich baute diese also aus und sah dann den Schlauch "rumbaumeln"...draufgesteckt und siehe da er lief wieder wie ein Uhrwerk...dieser Schlauch geht zur Spritzwand auf ein Modul, habe aber keine Ahnung wofür genau der ist, denke mal das er mit Unterdruck funktioniert... bei mir war es auf jedenfall dieser Schlauch...
     
  19. #19 Taurus22, 20.06.2008
    Taurus22

    Taurus22 Guest

    Zündspule? Spritzwand? Kannst du mir ungefähr sagen wo das zu finden ist? Komm ich da von oben dran?
     
  20. #20 Mondeo 24V, 20.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2008
    Mondeo 24V

    Mondeo 24V Guest

    Wenn du auf deinen Motor schaust...rechts neben dem Ventildeckel,unterhalb des Luftnsaugtracktes...da gehen auch die Kerzenkabel,sprich Zündleitungen hin...um dran zukommen mußt du aber den Luftfilterdeckel und die Schläuche abbauen...ist auf deinen Bildern auch zusehen...neben dem Teil was du markiert hast sitzt das Modul wo die Schläuche drangehen...es ist silber !!!

    Kommst an die Teile von oben dran ! mußt nicht auf die Bühne oder so... einfach die Schellen der Schläuche lösen...
     
Thema:

Düsen verstopft?

Die Seite wird geladen...

Düsen verstopft? - Ähnliche Themen

  1. Trotz neuem Dpf wieder alles verstopft

    Trotz neuem Dpf wieder alles verstopft: Moin Leute, Ich bin am verzweifeln. Hab mir letztes Jahr im August einen gebrauchten S-MAX (Titanium, 2.0 tdci, 140 PS, 2006) mit 139.000 km...
  2. evtl DPF verstopft

    evtl DPF verstopft: Hallo Ford Forum, ich lese schon eine weile hier mit und konnte mir dadurch schon selbst helfen, doch diesesmal leider nicht daher muss ich...
  3. Fächerwaschdüse am ST gegen normale Düse tauachen

    Fächerwaschdüse am ST gegen normale Düse tauachen: Hi Ich möchte die orig Fächerwaschdüsen gegen normale tauschen. Kann mir jemand mit ner Et Nr helfen? Danke
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Dieselfilter verstopft

    Dieselfilter verstopft: Guten Morgen allerseits, die oben genannten Meldung erschien heute Morgen kurz im Display. Die nächsten 80 km hatte ich allerdings keine weitere...
  5. Biete Ford f 150 lightning düsen

    Ford f 150 lightning düsen: Hallo, Habe noch neue 80 lb düsen,waren nicht eingebaut,sind für einen 5,4 ltr aus dem ford lightning,wegen fehlkauf abzugeben . . Mfg axel