C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Duratec 2.0 Instandsetzung?

Diskutiere Duratec 2.0 Instandsetzung? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Servus, ich hätte eine kurze Frage: kann man die 2.0 Duratec Motoren instand setzen lassen? Also gibt es für diese Motoren gegebenenfalls...

  1. #1 Schnazel, 23.04.2019
    Schnazel

    Schnazel Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Cmax MKI 2005 2.0L Benziner
    Servus,
    ich hätte eine kurze Frage:
    kann man die 2.0 Duratec Motoren instand setzen lassen?
    Also gibt es für diese Motoren gegebenenfalls Übermaßkolben, falls da gehont werden muss, usw. oder sind die Motoren eher nicht dafür vorgesehen? Ich möchte nur vorher schon mal ein paar Infos dazu, falls jemand was zur Hand hat, bevor ich Preise von den Instandsetzern einhole (um die 3L Ölverbrauch auf 1000km, vermute Abstreifringe).

    Danke für eure Mühe!
     
  2. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    575
    Fahrzeug:
    Minichamps
    man kann fast jeden motor instandsetzten lassen
    so lange da nichts gerissen oder durchschlagen ist
    und noch genügend matterial für übermaß vorhanden ist .
    offiziel gibt es seitens ford aber keine ersatzteile für den
    motorblock , aber ford selbst läst die motoren ja auch instandsetzten .
    also gibt es auch teile .
    die frage ist nur ob es finanziel sinvoll ist ,
    denn die instandsetzung des blocks wird warscheinlich
    preislich ähnlich liegen wie einer von ford .
    zudem sieht man ja immer erst was drann ist wenn der motor zerlegt ist.
    auserdem ist das auto fast 15 jahre alt und fast nichts mehr wert .
     
  3. #3 Ford-ler, 23.04.2019
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
  4. #4 FocusZetec, 23.04.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.031
    Zustimmungen:
    641
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    3l ist schon sehr heftig, wenn du Geld in einen Motor investieren möchtest wird wohl ein gebrauchter sehr empfehlenswert sein, auch wenn es ein kleines Risiko ist, wird man so am günstigsten davon kommen

    wie hoch ist die Gesamtlaufleistung? Bei 3Litern wird das Problem überall sein, vor allem wird der Hohnschliff an den Zylinderwänden fehlen, dann werden auch die Dichtungen an den Ventilschäften nicht mehr gut sein, eventuell hast du auch ein Problem mit der Motorentlüftung, etc.
     
  5. #5 Schnazel, 23.04.2019
    Schnazel

    Schnazel Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Cmax MKI 2005 2.0L Benziner
    Motorentlüftung sieht ok aus, da habe ich letztes Jahr das Ventil gewechselt, ebenso den Schlauch. Ansaugbrücke schaut recht sauber aus, nur leichter Ölnebel. Zündkerzen sind sauber, Öl sifft unten nicht rauß, kein Wasserverlust. Kein Qualm, auch nicht bei Vollgas.
    Motor läuft sauber und von der Leistung unauffällig. Im Leerlauf um 750 Umdrehungen leichte pulsierende Vibrationen.

    Auto ist von Ende 2005, Laufleistung 180000km, die letzten Jahre berufsbedingt viel Kurzstrecke. Verbrauch auf der Autobahn etwas über 1L auf 450km, im Stadtverkehr bei weniger Drehzahl eher 100ml auf 100km.

    Da ich erstens abgesehen von solchen größeren Operationen alles selbst am Auto mache und zweitens auch die Vorzüge älterer Fahrzeuge schätze (große Fensterfläche, kein Schnickschnack, direkterer Draht zu Straße, kein Turbo...) möchte ich gerade ungern umsteigen. Das käme ansonsten auch erst in Frage, wenn der Dieselquatsch und die ganze Partikelfiltergeschichte bei den Benzinern mal rechtlich und technisch geklärt ist. Darüber hinaus ist das Auto ansonsten in einem Top Zustand mit 0 Wartungsstau, Fahrwerk ist gänzlich frisch, WaPu, Keilrippenriemen, Thermostat erst gemacht, usw.

    Weil der Wagen für mich auch Urlaubsmobil ist und auch bei Fototouren zum Einsatz kommt ist auch sonst noch einiges gemacht (Geräuschdämmung, Unterfahrschutz am Motor und Tank, etwas höher, Verstaumöglichkeiten im Innenraum etc.) da findet sich nicht so schnell adäquater Ersatz.

    2000-3500 Euro wären da schon ok als Investition. Es wäre halt im Vorfeld gut zu wissen, wie etwa gerade bei dem Motor die Chancen stehen. Freilich kann man alles irgendwie revisionieren, aber es ist ja immer eine Frage des Aufwands und letztendlich habe ich gerne im Vorfeld ein paar Infos, bevor ich dann in der Werkstatt stehe und mich auf die verlassen muss, die damit ihr Geld verdienen.
     
  6. #6 kugacruiser, 24.04.2019
    kugacruiser

    kugacruiser Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KugaDM2 Titanium EZ 012012 120KW 163 PS
    Es gibt in Holland eine Firma, die Verkaufen Neue Motoren aller Hersteller !!
    Und ich denke daß eine Reparatur, wenn man sie vernünftig machen lässt, nicht viel weniger kostet!!
    Bei Interesse mal melden, suche die Adresse dann mal raus !

    Gruß Günni
     
  7. #7 Ford-ler, 24.04.2019
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Falls Du die Firma Vege meinst, die haben mitterweile einen Deutschen Sitz in Würzburg: VEGE-Motoren GmbH - Vege DE
     
  8. #8 Schnazel, 30.04.2019
    Schnazel

    Schnazel Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Cmax MKI 2005 2.0L Benziner
    Servus,
    ich habe nun mal mit einem Instandsetzer hier im Ort gesprochen, die haben bisher den Motor bzw. das Auto noch nicht direkt gesehen, nur das als vorab Info.
    Der Voranschlag von denen ist 4700€ für die Reparatur, laut deren Aussage ist es so, dass wohl dr ganze Block neu muss, weil es keine Lagerschalen für den Motor im Zubehör gibt. Jemand vllt. schon Erfahrungen gemacht? Was soll ich nun davon halten. Der Wagen läuft ans ich hervorragend, hat halt das Problem mit dem Öl. Ein neuer Austauschmotor von Ford direkt soll 5600€ kosten, mit Einbau 7400€.

    Alles freilich unter der Prämisse, dass keine Nebenaggregate defekt sind.
     
  9. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    575
    Fahrzeug:
    Minichamps
    Es gibt Lagerschalen , aber frag mich nicht wo
    denn im Werk werden die ja auch wieder instandgesetzt .
     
  10. #10 Schnazel, 30.04.2019
    Schnazel

    Schnazel Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Cmax MKI 2005 2.0L Benziner
    Die haben jetzt eine Woche rumgemacht und meinen es gibt keine im Zubehör, ist zumindest die Aussage von einem Betrieb. Übermaßkolben gibts wohl. Falls jemand einen Tipp hat, wo ich mich noch hinwenden kann, wäre ich dankbar. Ich habe zwar keine so großen Skrupel nochmal was in das Auto reinzustecken aber knappe 5000€ + was auch immer noch gefunden wird, finde ich doch etwas happig.
     
  11. #11 Carpe Noctem, 30.04.2019
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum As

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Schrauberling gefällt das.
  12. #12 Schnazel, 30.04.2019
    Schnazel

    Schnazel Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Cmax MKI 2005 2.0L Benziner
    Duratec HE 2.0 jawohl.
    Tatsache, ein Satz Pleuellager. Vielen Dank dafür, ich leite das mal an den Instandsetzer weiter.
     
  13. #13 Schrauberling, 01.05.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    429
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    4000€?
    Wo steht der Wagen :lol:
     
  14. #14 Schnazel, 01.05.2019
    Schnazel

    Schnazel Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Cmax MKI 2005 2.0L Benziner
    Wie meinen? :)
     
  15. #15 Schrauberling, 01.05.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    429
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Wer verlangt 4000€ für die Instandsetzung und wo steht eben der Wagen?
     
  16. #16 Schnazel, 01.05.2019
    Schnazel

    Schnazel Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Cmax MKI 2005 2.0L Benziner
    Also wenn du damit meinst wo ich wohnhaft bin mit dem Fahrzeug ist das Aschaffenburg. Der Instandsetzer ist Sauer Motorentechnik. Ich hatte dort aus dem Urlaub noch eine Mail geschrieben darauf keine Antwort bekommen. Dann bin ich letzte Woche persönlich hin und habe dort angefragt (die bieten Ford Service und sind gleichzeitig Ford Autohaus und Instandsetzungsbetrieb, sieht auch eigentlich seriös aus).

    Dann hieß es sie müssen gucken was ein neuer Motor kostet und ob es entsprechende Teile für den alten gibt, falls man wenn er offen ist dieses und jenes noch reparieren müsste. Nunja, dann habe ich eine geschlagene Woche gewartet und es hieß:
    1. Austauschmotor von Ford kostet 3400€ ohne Neben aggregate, mit mwst und Einbau dann irgendwas um die 7400.
    2. Eine Reparatur veranschlagen sie mit 4700€ weil die Lagerschalen gibts nirgends, sie haben eine Woche gesucht und keine gefunden. Daher müsste der ganze untere Block neu und das kostet dann allein schon 1500€ + mwst.. Das soll aber nur ein Anhaltspunkt sein und eventuell noch teurer werden.
    3. wollte ich dann aufgeschlüsselt haben, was genau da alles dabei sein soll und dann sagte mir der Mitarbeiter auch, dass der Zahnriemen erneuert wird. Der Wagen hat zwar eine Steuerkette, aber gut.

    Ich habe bisher keine Erfahrung mit einer Instandsetzung und weiß auch nicht, was es lohnt da gleich mitzumachen. Von der Firma fühle ich mich da aber unzureichend vertreten vom Gefühl her, zumal die dort nicht den Eindruck machen, den Motor wirklich zu kennen so vom Gespräch her, trotz der Tatsache das die Ford Service bieten.

    Ich habe auch mal bei diesem Caroobi angefragt, da hieß es maximal 4400€ Festpreis und ich bekam eine komplette Liste mit allem was dabei gemacht wird inkl so späßen wie Auto abholen und bringen, Zündkerzen, Wasserpumpe etc. pp.

    Ich dachte bei solchen Summen bekommt man da von professioneller Seite etwas mehr Rat und Tat, aber es scheint eher nicht so.
     
  17. #17 Schrauberling, 01.05.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    429
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Wie sieht denn die Kurbelwelle aus? Vielleicht findet sich ja jemand in der Nähe der sich drum kümmert.
    @Volvo-Tom woher hattest du die Kurbelwelle
     
  18. #18 Schnazel, 01.05.2019
    Schnazel

    Schnazel Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Cmax MKI 2005 2.0L Benziner
    Habe noch nicht reingeguckt, Ölwanne noch nicht abgenommen. Ich bin ja an sich für Basteleien zu haben, mache sonst auch alles selbst am Auto, aber gerade zu viel um die Ohren.
     
  19. #19 Schrauberling, 01.05.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    429
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Wenn der Wagen doch schon paar Wochen stand, dann sind doch ein paar weitere nicht weiter schlimm :gruebel:
    Ist dein Geld, aber ich würd da sicher keine 4000 für ausgeben
     
  20. #20 Schnazel, 01.05.2019
    Schnazel

    Schnazel Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Cmax MKI 2005 2.0L Benziner
    Der steht ja nichtmal, der wird auch noch benutzt. Abgesehen vom Ölverbrauch merkt man gar nichts. 4000+ hatte ich auch nicht vor auszugeben, wenn ich nichtmal nachvollziehen kann, was die Werkstatt da verwurschtelt. Der Motor muss auch keine 2000000 km mehr halten.
     
Thema:

Duratec 2.0 Instandsetzung?

Die Seite wird geladen...

Duratec 2.0 Instandsetzung? - Ähnliche Themen

  1. FoFo ST MK2 Domstrebe original in ein FoFo mk2 2.0 Duratec einbauen?

    FoFo ST MK2 Domstrebe original in ein FoFo mk2 2.0 Duratec einbauen?: Moin liebe Ford Freunde, wir suchen nach einer Domstrebe für unser Ford Focus Edition1 2.0 16V Duratec mit der 145 PS Maschine. Nun haben wir im...
  2. Ford Focus MK2 2.0 tdci Unterdruckschläuche

    Ford Focus MK2 2.0 tdci Unterdruckschläuche: Hallo liebe Ford Gemeinde, Ich habe an diesem Wochenende meinen Motor gewechselt und leider hab ich mir nicht lackiert wo die unterdruckschläuche...
  3. Transit BJ 03 2.0 Kasten Turbolader Schlauch zieht sich zusammen

    Transit BJ 03 2.0 Kasten Turbolader Schlauch zieht sich zusammen: [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen, Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Ford Transit 2003 Kasten mit 2.0 Diesel Motor. Jetzt bin ich ca....
  4. Ventildeckeldichtung Ford Focus 2 2.0 CDTI wechseln

    Ventildeckeldichtung Ford Focus 2 2.0 CDTI wechseln: Hallo Leute, Leider ist meine Ventildeckeldichtung bei meinem Ford Focus 2 2.0 CDTI (Bj 2008) undicht und muss gewechselt werden. Nachdem ich...
  5. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Motortausch 2.0 TDCI (163PS) -> Was beachten?

    Motortausch 2.0 TDCI (163PS) -> Was beachten?: Hi, Ich will mir einen S-Max 2.0 TDCI (163PS, 115.000km)kaufen bei dem allerdings der Motor defekt ist. Der Motor wird vom Händler noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden