Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Durchzugsschwäche und hoher Verbrauch Grand C-Max 2 tdci Titanium

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum" wurde erstellt von Viva Grand C-Max, 13.01.2014.

  1. #1 Viva Grand C-Max, 13.01.2014
    Viva Grand C-Max

    Viva Grand C-Max Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max Titanium
    4/2013
    2 tdci 140P
    Hallo Zusammen,

    möchte mich kurz vorstellen.

    Ich heiße Christian, komme aus Süddeutschland (Offenburg) und bin seit dem Wochenende stolze Grand C-Max Besitzer, da wir ab Mai mehr Platz brauchen (bisheriges Fahrzeug war ein Polo 9N3)


    Am Wochenede haben wir in Dortmund einen Grand C-Max Titanium abgeholt
    EZ 4/2013
    8500km
    Park Pilot System (PDC vorne und hinten + Kamera)
    18Zoll Sommerräder und 16 Zoll Winterräder (neu)
    schwenkbare Anhängerkupplung
    20990€

    Auf dem Heimweg (430km) hatten wir bei sehr moderater Fahrweise (Autobahn zwischen 120-140km/h, nur ganz kurz mal auf 195km/h beschleunigt; einige Baustellen mit 80-100km/h einen errechneten Verbrauch von 7,3ltr, wobei sich der errechnete Verbrauch mit dem des BC aufs Zehntel deckt.


    Des weiteren habe ich das dieseltypische Drehmoment vermisst.
    Er geht zwar nicht 'schlecht' aber beim Überholen bzw. Einfädeln auf die linke Spur bei 120km/h in den flüssigen Verkehr hat er sich recht lahm angefühlt und fast nach einem Runterschalten verlangt.


    Im Vergleich zur Probefahrt im 1,6 Ecoboost oder einem 1,6ltr 105Ps Touran fühlt sich der 2tdci schwach an, es fehlt der 'Drehmoment-Punch'.




    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und/oder kann ein Vorgehen zur Besserung empfehlen?


    Grüße Chris und vorab Danke für eure Erfahrungen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 13.01.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Welcher Motor? 2.0TDCi mit 140PS?

    Ich denke der Verbrauch wird sich noch geben, weil 1. sind 8.500km noch nicht viel für den Diesel und 2. war es bestimmt ein Vorführer, also viele verschiedene Fahrstile und Kurzstrecken, etc. - 3. musst du dich noch an das Auto gewöhnen. Ich habe damals meinen C-Max auch mit 8,5l gefahren, weil ich mich vom Benziner (Focus ST170) erstmal dran gewöhnen musste. Heute liege ich aktuell bei 6-6,5L.

    Dass die Euro5-Motoren ein bisschen "zugeschnürrt" wirken, ist mir auch schon aufgefallen. Euro4 hat mehr Druck finde ich. Allerdings würde ich an deiner Stelle auch mal die moderate Fahrweise zur Seite legen und ihn auch mal fordern, dann sollte es kommen...
     
  4. #3 Viva Grand C-Max, 13.01.2014
    Viva Grand C-Max

    Viva Grand C-Max Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max Titanium
    4/2013
    2 tdci 140P
    Sorry, so viel geschrieben und dann doch glatt die Leistung vergessen.

    Es ist der 2tdci mit 140Ps und 6 Gang Schaltgetriebe

    1 Zulassung waren die Ford-Werke.

    Das mit gewöhnen denke ich auch, da wir zuvor den Polo als GTI hatten.

    Da ich aber ab und an Dieselgeschäftswagen (Opel Omega, VW Sharan, A6 ok der hat mehr Power) in vergleichbarem Leistungsbereich fahre,
    fehlt mir im 'Vergleich' der 'sprunghafte' Drehmomentenanstieg.

    Denke doch das der 2tdci bei der Elastizität besser sein sollte als der 1,6 ecoboost, da ja doch deutlich mehr Drehmoment.
    Fand allerdings den Ecoboost spritziger.

    Außerdem wundert mich dass er bei konstant 130km/h (Tempomat) in der Ebene über 7Liter anzeigt.
     
  5. #4 Rolli 3, 13.01.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Fahre erstmal ein bißchen mehr, daß du dich an das Auto gewöhnen kannst, und auch umgekehrt!
    Ich habe meinen voriges Jahr auch mit 7000km bekommen und Erstbesitzer war Ford, und hatte zum Anfang den selben Eindruck.
    Hab jetzt fast 30 000 runter, und der Spritverbrauch ist um fast ein halben Liter gesunken.
    Mit den paar km, die du drauf hast, ist der Motor auch noch in der Einfahrphase.
    Auf die Tempomatanzeige würd ich nicht viel geben. Der Verbrauch steigt nun mal, sobald es auch nur ganz leicht aufwärts geht.
    Das kriegt man im Auto selbst oft gar nicht mit. Mach dich deshalb nicht verrückt.
    Ich hab diese Anzeige zumindest auf der Bahn immer aus!
     
  6. #5 focusdriver89, 14.01.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Okay, jetzt weiß ich was du meinst. Da du ja auch aus dem VW-Lager kommst. Die TDI-PD stochen auf einmal los wie wie wahnsinnig, man hat den Eindruck da kommt richtig was. Allerdings nur über eine sehr kleines Drehzahlband. Die CommonRail-Motoren (wie der TDCi) beschleunigen gleichmäßiger und dafür bis in den oberen Drehzahlbereich.. Das ist aber normal so und dürfte bei VAG mit der neuen CR-Generation auch so sein.
     
  7. #6 Viva Grand C-Max, 14.01.2014
    Viva Grand C-Max

    Viva Grand C-Max Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max Titanium
    4/2013
    2 tdci 140P
    Danke schonmal für die Antoworten und eure Hilfe.

    @ rolli 3
    gut zu hören dass du zu Beginn ein ähnliches Gefühl hattest.
    Hatte bisher noch nie ein so neues Fahrzeug und noch nie nen eigenen Diesel; brauchen die mehr als 10tkm bis die richtig eingefahren sind?
    Das mit leichter Steigung und sofortigem Anstieg des Ist-Verbrauchs des BC's ist mir klar

    @ focusdriver89
    Ja hab das Gefühl dass er sich Saugerähnlicher fährt, da dieser Turbobums ala VW (aber auch im Opel Omega der Firma) 'fehlt'


    Wie niedertourig fährt ihr eure Diesel?
    besonders in der Stadt?


    Gruß Chris
     
  8. T212

    T212 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Der Motor lässt sich bis in den fünften Gang noch mit knapp über 1000/min fahren, natürlich kommt dann kein Schub mehr. Im sechsten brummt es dann schon ganz schön...
     
  9. #8 focusdriver89, 15.01.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Also ich hallte meinen immer bei über 1500U/Min. Das untertourige rumgerödel will ich ihm nicht antun. Ist auch nicht gut für den Motor. Wenn der Motor kalt ist, halte ich ihn sogar so bei 2.000-2.500U/Min, damit die Kaltlaufphase schneller vorbei ist.
    Diesel brauchen schon gut 10tkm, bis sie eingefahren sind, eher 15tkm...

    Wenn dich das Fahrverhalten zu sehr stört, dann käme evt. ein ordentliches Chiptuning für dich in Frage...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 BSchneider, 16.01.2014
    BSchneider

    BSchneider Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Titanium, 2.0TDCi 140 PS
    Ich hatte ganz am Anfang auch das Gefühl, das da beim Beschleunigen etwas mehr kommen könnte. Erst so im Bereich von 15.000 - 20.000 km hat der Motor gefühlt nochmal einen Leistungssprung hingelegt, so dass er jetzt richtig Biss hat.
    Zum Verbrauch: der schwankt bei mir stark. Mal komme ich auf vergleichbaren Autobahnfahrten wie deiner auch auf die 7,3 l, mal sind es aber auch nur 6,8. Es kommt immer darauf an, wann und wie oft sich der Dieselpartikelfilter freibrennt.

    Alles in allem finde ich, dass der 140 PS 2.0 Diesel ein echtes Sahnestück ist.
     
  12. #10 Viva Grand C-Max, 16.01.2014
    Viva Grand C-Max

    Viva Grand C-Max Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max Titanium
    4/2013
    2 tdci 140P
    Wenn ich abschätzen kann dass ich nicht beschleunigen (Last abrufen) muss fahre ich zur Zeit so bei 1200-1300rpm im Fünften durch die Stadt/Ort.
    Im 6ten dann doch eher richtung 1500rpm sonst fühlt es sich etwas komisch an auch wenn sich noch lange nichts schüttel und rüttelt.

    Nach welchen Kriterien brenn sich RPF frei? Nur nach Kilometer oder laufen da Anzahl an Starts ect mit rein?


    Chiptuning hat mich schon beim Polo gereits aber aus Vernunft hab ichs gelassen.
    Was sind eigentlich namenhafte Tuner in Ford-Kreisen?
     
Thema:

Durchzugsschwäche und hoher Verbrauch Grand C-Max 2 tdci Titanium

Die Seite wird geladen...

Durchzugsschwäche und hoher Verbrauch Grand C-Max 2 tdci Titanium - Ähnliche Themen

  1. Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch

    Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch: Habe letztens den Luftmengenmesser vom Corsa meiner Mutter gewechselt und mich davor mal schlau gemacht, was daran kaputt gehen kann. Dabei kam...
  2. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  3. Rücken Lehne C Max zerlegen

    Rücken Lehne C Max zerlegen: wer von euch hat schon mal dieses gemacht, und kann mir sagen wie ich den Lendenwirbel hebel ab bekomme. danke in vorraus, vielleicht klappt es...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben

    Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben: Moin Moin, habe viel Zeit im Internet nach einer Anleitung gesucht. Im deutschsprachigen Foren habe ich nichts passenden gefunden. Irgendwann habe...
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...