DVD Denso Touch Screen - Satellitenlevel = 0

Diskutiere DVD Denso Touch Screen - Satellitenlevel = 0 im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, ich habe ja nun die letzten Tage hier in dem Tröt alle Beiträge gesichtet, aber was passendes nicht so richtig gefunden, weil da...

  1. #1 Bastelhansi, 21.03.2010
    Bastelhansi

    Bastelhansi Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier 2005 (BWY) 2.2 TDCI
    Hallo zusammen,
    ich habe ja nun die letzten Tage hier in dem Tröt alle Beiträge gesichtet, aber was passendes nicht so richtig gefunden, weil da doch so einige Ungereimtheiten sind.

    Leider habe ich bis heute von dem Gerät keinen Schaltplan bzw. Anschlussplan/Belegungsplan usw. finden können, gibt es sowas überhaupt so frei zugänglich ?
    Das Gerät hat ja, wenn ich das richtig interpretiere, zwei Antennenanschlussbuchsen, eine mit grünes Kabel, ziehe ich das raus sind alle Radiosender weg, wird dann die Dachantenne sein,
    dann daneben ein Stecker mit grün/rotes Kabel > dieses kommt hinten rechts an der Seitenscheibe an und ist mit einem Druckknopf an sowas wie eine Scheibenantenne befestigt > da läuft eine Leiterbahn quer über die Scheibe !

    Dieses Kabel habe ich vom RAdio bis Endpunkt Scheibe komplett durchgemessen, Durchgang ist einwandfrei da, kein Masseschluss oder ähnliches,

    Preisfrage, ist das nun bei mir die GPS Antenne oder was ?

    Das wäre eine der Ungereimtheiten, weil sonst immer von der GPS Antenne im Antennenfuss gesprochen wird.

    Oder habe ich mir bis hierher was völlig falsches zusammen gereimt.

    Frage, wer weiß was genaues über diese Sache, damit wäre ich schon mal was weiter,

    gruss Hans
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bastelhansi, 07.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2010
    Bastelhansi

    Bastelhansi Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier 2005 (BWY) 2.2 TDCI
    So, mal kleines Update, ist ja schon was länger her.
    Da ja keiner so richtig was zu sagen hatte, nicht konnte oder nicht wollte, habe ich mal selbst was rumgecheckt gehabt, bin dann zu dem Ergebnis gekommen das da ein Problem mit dem Knubbel auf dem Dach sein muss.
    Also abgebaut, bischen drann rumgebohrt, aufgebohrt, zerlegt und siehe da, hier das Ergebnis,
    man sollte den Hersteller wegen Fehlkonstruktion, Verwendung von Schrottmaterial und Preiswucher verklagen,
    man beachte die Korrosionsspuren und den weggefaulten Widerstand durch Oxidation/Kontakt mit dem Gehäuse

    Gruss Hansi

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. #3 Mondeo 2364, 08.08.2010
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Der Hersteller muss auch an Kosten denken und das die Antenne beim Ford SCH..... ist wissen ja so langsam alle , ich würde Dir einfach raten eine andere Antenne zu kaufen am besten für innen hinter die Frontscheibe (in die Ecke) schon brauchst dich net mehr ärgern !
     
  5. #4 Bastelhansi, 08.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2010
    Bastelhansi

    Bastelhansi Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier 2005 (BWY) 2.2 TDCI
    Naja, man könnte ja für das Metallgehäuse anderes Material nehmen, kostet Pfennigskram und schon ist das Korrosionsproblem gelöst.
    Ich fahre schon seit 1995 mit GPS durch die Gegend , bin da, auch beruflich bedingt, technisch mit den Empfangsproblemen auf der Höhe.
    Natürlich habe ich mir auch probeweise ne kleine GPS Antenne gaanz rechts vorn , in die Frontfensterecke positioniert.
    DerEmpfang wird natürlich stark beeinflusst, einmal durch die Abschirmung der Karosse, dann noch durch die Drähte der heizbaren Frontscheibe, dadurch ist der freie Empfangswinkel doch sehr klein.
    nimmt man nun mal den Satellitenlevel zur Hilfe und fährt durch die Gegend, dann sieht man doch, in relativ freien Gebieten reicht das Signal, es sind zwar meistens nur 4-6 Satelliten mit stark wechselden Level empfangbar, reicht aber einigermassen zur Positionsbestimmung, kommt man jedoch in bewohnte Gegenden mit Häuserschluchten oder auch in bewaldete Gebiete,
    dann sackt das ganz schnell auf drei oder noch weniger empfangbare Sat's ab oder der Level ist so gering das die Positionsbestimmung doch schon bescheiden ist oder auch kurzzeitig immer wieder ausfällt.
    Dazu kommt das der GPS Empfänger im Gerät auch sehr bescheiden ist, schlechte Empfindlichkeit, langsam, 8 Kanäle max., prinzipiell schon vor zehn Jahren technisch überholt, für Fordkunden aber wohl noch gut genug gewesen.:rotwerden: Also wieder neuen Knubbel auf das Dach gebaut, das Innenleben aber vor der Montage durch die Gewindeöffnung mit Elektronik Plastikspray behandelt,
    in der Hoffnung das dieses in alle Ecken gelaufen ist und so neue Korrosionsbildung verhindern soll, leider erreiche ich damit aber nicht die andere Seite der Platine zum Antennestab hin,
    bin an überlegen, ob ich nicht von aussen in die schwarze Abdeckung ein 3 mm Loch an der richtigen Stelle bohre um von dort aus auch noch was Plastikspray rein zu sprühen und das Loch irgendwie wieder zu verschliessen,
    auf das das Teil ewig hält:)

    gruss Hansi
     
  6. #5 Grabbi-TDCI, 08.08.2010
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    jo das teil geht öfters kaputt bei meinen vater schon 2 mal innerhalb von 4 jahren weil jedesmal feuchtigkeit eindringt aber jedesmal nix für bezahlt :top1:
     
  7. #6 Janosch, 08.08.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Du hättest nur mal die Suchfunktion bemühen müssen. Das Thema gibt es hier zig mal.
    Da hatten die Leute vielleicht nur keinen Bock, die Frage auch zum x-ten mal wieder zu beantworten.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Bastelhansi, 08.08.2010
    Bastelhansi

    Bastelhansi Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier 2005 (BWY) 2.2 TDCI
    Genau zu meinen gezielten Fragen hatte ich nichts gefunden, wobei es nicht so einfach ist das eventuell Vorhandene mit der richtigen Fragestellung auch zu finden, das man da was übersehen kann gebe ich ohne weiters zu,
    die üblichen Antworten, wie > mach dir einfach ne Extra Antenne rein oder ne Neue dran < das finde ich an jede Ecke, ist zwar gut gemeint, davon kann ich aber nichts lernen, das bringt nichts.
    Werde mich dann in Zukunft nur noch auf das Lesen beschränken, mir meinen Teil denken und die Klappe halten, wird wohl das Beste sein,

    in diesen Sinne, gruss Hansi
     
  10. #8 Mondeoist, 24.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2012
    Mondeoist

    Mondeoist Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2005, TDCI
    Der Thread ist zwar schon steinalt, aber für mich neu, weil seit einer Woche Mondeo Besitzer mit Denso Navi und den leidigen Problemen.
    Ich würde für mich gern klären, warum das Navi nicht funktioniert, bzw. eine möglichst genaue Diagnose stellen.
    Bei Abholung des Autos hat das Navi wohl funktioniert
    Ich muß gestehen, das ich während der Fahrt versucht habe zu programmieren.
    Ich konnte aber keine Adresse eingeben, das geht jetzt aber auch nicht.
    Im Diagnose-Menü werden mir bis zu 8 emfangene Satelliten angezeigt mit schwankendem Level von 16 bis über 40?
    Ist das OK?
    Der Fehlerspeicher hat keine Einträge.
     
Thema:

DVD Denso Touch Screen - Satellitenlevel = 0

Die Seite wird geladen...

DVD Denso Touch Screen - Satellitenlevel = 0 - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Lenkrad des Facelift nachrüsten, My Ford touch bzw. Touchscreen verbauen und Verkleidung aufpolstern

    Lenkrad des Facelift nachrüsten, My Ford touch bzw. Touchscreen verbauen und Verkleidung aufpolstern: Moin Jungs, Wie die Überschrift schon besagt, bräuchte ich mal euren Rat. Ich habe die Frage noch in nem anderen Forum gestellt und wollte mal...
  2. Biete Für Mondeo MK3 Denso/Navi Komplettset

    Für Mondeo MK3 Denso/Navi Komplettset: Biete ein Komplettset Denso Navi + Wechsler + Navirechner+ Entsprechender Mittelkonsole+ Kabel Stammt von meinem Mondeo und ist noch eingebaut ....
  3. Ford Denso

    Ford Denso: Hallo in die Runde Biete bei Ebay Unter der Auktionnummer 262915314229 Ein Komplettset Ford Denso Navy an Ist vielleicht interessant für...
  4. OBD2 Testgerät Stoppuhr 0-100

    OBD2 Testgerät Stoppuhr 0-100: Hallo, ich wollte mal meine Anzugs- und Durchzugswerte ermitteln, bin auf ein günstiges Gerät aufmerksam geworden, bei dem Preis kann man nicht...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Denso-Navi gegnen 2 DIN Radio tauschen

    Denso-Navi gegnen 2 DIN Radio tauschen: Hallo zusammen, jetzt hat es uns auch erwischt. Das Denso-Navi streikt so langsam. Ständig erscheint auf dem Display ein Handy und das ganze Gerät...