E 10 Müll Getankt

Diskutiere E 10 Müll Getankt im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Habe heute E10 getankt und was soll ich sagen sobald der Müll im Motor war lief der wie SCH++++. Leistungs Einbuße unrunder lauf und...

  1. #1 neuwurm09, 14.01.2011
    neuwurm09

    neuwurm09 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Tunier Classic 1,6L 16V Bj 98
    Hallo


    Habe heute E10 getankt und was soll ich sagen sobald der Müll im Motor war lief der wie SCH++++. Leistungs Einbuße unrunder lauf und drehzahlschwankungen im Leerlauf.
    Also ich werde kein E10 mehr Tanken




    gruß

    jo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    In welchem Ort war dess.?

    Bei uns auf dem Lande sind noch nedd' so viele "umgestellt".

    (Schrott'zeugs .... !!!!!)
     
  4. #3 neuwurm09, 14.01.2011
    neuwurm09

    neuwurm09 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Tunier Classic 1,6L 16V Bj 98
    Shell Tanke in Dollern Niedersachsen
     
  5. #4 ralfcdc, 14.01.2011
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Was hast du dir denn davon erhofft, frag ich mich??
    Das Mistzeug ist soweit ich informiert bin, kein Problem für neuere Autos, aber wohl für ältere!
    Da wurde auch schon vor gewarnt, dass man seinem Fahrzeug damit nachhaltig Schaden zufügen kann.
    Außerdem soll es den Verbrauch anheben.

    E5 ist für die meisten älteren Autos die richtige Wahl.
    Dieser Kraftstoff enthält nur 5% anstatt 10% Bioethanol.
    Lustig ist, dass das Bioethanol teurer ist, als die gleiche Menge an Benzin, die damit ersetzt werden soll...
     
  6. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Da fällt mir ein Spruch ein:

    Du kannst nicht bestimmen -
    Du kannst nur wählen -
    Welche Verbrecher DICH bestehlen !
     
  7. #6 Mondeo-Driver, 14.01.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    So siehts aus :top1:

    Wir geben Milliarden für Griechenland haben aber kaum Kohle für KiTa Plätze.
    Wir erlassen anderen Ländern die Schulden haben aber kaum Geld für Sanierungsarbeiten an Straßen ...... tolles Deutschland :top1:
     
  8. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Naja es geht ja nicht darum, es billiger zu machen, sondern die "Nachhaltigkeit" zu erhöhen. Und Bioethanol zählt halt zu den regenerativen Energiequellen, die ja bekanntlich "endlos" sind.

    Ich hoffe, dass sich das nicht weiter durchsetzt weil ich brauch das Zeug nicht. Wenn wir die fossilen Brennstoffe für unsere Kinder aufheben sollen/müssen, dann läuft in der Zukunft einiges falsch, denn dann hat die Forschung ihr Ziel verfehlt.
     
    maat.k gefällt das.
  9. #8 ralfcdc, 14.01.2011
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Klar soll der höhere Preis für Ethanol die Ersparnis an Rohöl rechtfertigen.
    Aber das E10 soll angeblich nicht allzuviel Teurer werden dürfen.
    Ist ja auch eine schöne Sache soweit, denn Rohöl wird ja nicht nur zur Benzin und Dieselherstellung genutzt.
    Aber bevor man das Zeug tankt, sollte man sich meiner Meinung nach darüber informieren, ob das eigene Fahrzeug den Bölkstoff überhaupt verträgt.

    Ich meine, es gibt ja auch schon genügend andere erneuerbare Energien, siehe Biodiesel, Biogas, Elektroautos (bei denen die Herstellung allein umweltschädlicher sein soll, als ein Benzinauto es je gewesen wäre...).

    P.S., ich würde mich nicht wundern, wenn das Thema hier bald im Offtopicbereich landet :lol:
     
    maat.k gefällt das.
  10. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Naja anscheinend kann es doch teurer werden, siehe den Beitrag von maat.k:lol:

    Aber ich finde schon, wir sollten mal über diesen fiesen Sprit sprechen, auch um andern mal eine Grundlage zu dem Thema zu geben. Wie gesgat solange Shell sein gutes V-Power Racing so lässt, wie es ist, werde ich das auch weiter tanken^^

    Wegen den genügend anderen Energien: Anscheinend funktioniert ja nichts richtig und deswegen probiert man es immer weiter und wie es den Autos dabei geht (und deren Fahrern) interessiert ja nicht wirklich, weil man kann ja aufs Elektroauto umsteigen...


    Und was mich vor allem ankotzt: Bevor wir Einschränkungen im Bezug Benzin/Diesel und Autos machen, sollten wir erstmal die Herstellung auf Rohöl basierender Kunststoffe einschränken. Wenn man sich überlegt, das mittlerweile fast JEDE Verpackung von irgendwas mit/aus Rohöl hergestellt wird und wir einfach alles nur in den Müll schmeißen (bzw. in die Umwelt), dann finde ich es sinnvoller, erstmal da anzufangen.
     
  11. d-b

    d-b nix wisser am werk :D

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,8 16v XR3i MK5 Cab
    da fällt mir sponntan "Zurück in die Zukunft" ein :) der packt doch auch müll in sein delorean :lol::lol::):):top1::top1::boesegrinsen::boesegrinsen:
     
  12. #11 neuwurm09, 15.01.2011
    neuwurm09

    neuwurm09 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Tunier Classic 1,6L 16V Bj 98
    Habe zumindest erwartet das der Motorlauf gleich ist und nicht zum einreiher wird.
    Zumal Ford die uneigeschränkte freigabe Bestätigthatte das alle MK7 E 10 Tauglich seien ohne Probleme.

    Ergo Ford nicht glauben dann lebt mein Pamperbomber Länder


    gruß
    Jo
     
  13. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    E10 soll nicht nur die Ressourcen schonen, daher habe ich mal eine These an den ADAC geschickt, denn es ist ja bekannt, dass Bioethanol mit einem geringeren Wirkungsgrad verbrennt. Ergo der Spritverbrauch erhöht sich.

    Meine These:

    Mit dem Wissen, dass der Wirkungsgrad von Bioethanol geringer ist als vom bekannten Otto-kraftsstoff, müsste ich also mehr Kraftstoff tanken, um die selben Fahrleistungen zu erreichen. Das heißt mit derselben Menge an E10 schaffe ich weniger Kilometer als mit E5.

    Somit müsste ich wieder früher an die Tankstelle fahren. Das lässt mich annehmen, dass ich in der selben Zeit, angenommen 30Tage, statt einmal zur Tankstelle vllt ein zweites Mal hinfahren muss und unterm Strich dennoch dieselbe Menge an Otto-Kraftstoff verbrauche, also hätte ich nur einmal gleich E5 getankt.

    Ich bin gespannt, ob man tatsächlich die Ressourcen schont oder ob sich das durch den höheren Verbrauch relativiert. Und wenn man tatsächlich weniger mineralischen Otto-Kraftstoff verbraucht, wie viel das dann sein soll.
     
  14. Capra

    Capra Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1986, XR3I
    also ich hab jetzt mal ne blöde frage wenn es diesen e10 kram gibt fällt dann der normale super sprit dann weg oder gibts den zusätzlich ?
    ich denke das es von der regierung den ölmultis und den auto bauern abgekartert wurde. ich bin davon überzeugt das es mit gas genau das gleiche wird wenn 2018 (glaube ich) der schutz der eu wegfällt schnellt der preiß nach oben. war mit diesel genau so. dann gibt es ja genug autos die mit gas fahren. und wenn man sich überlegt das der her piech (glaube so wird er geschrieben) bereits anfang 1900 das erste elektro auto erfunden hat frage ich mich was die autoindustrie in den letzten 100 jahren gemacht hat....
     
  15. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    nein, E5, also das bekannte "Super-Benzin" wird es neben "Super E10" weiterhin geben, da es rund 10% der Autos nicht vertragen.

    wahrscheinlich wird aber sein, dass das alte Super weitaus teurer sein wird als E10.
     
  16. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Meine große Tochter (15) hat mich gefragt, was passiert WENN KEINER DIE BIO-PLÄRRE kauft .....
    GUTE FRAGE .... !!!
    Was wäre wenn ???
    :gruebel:
     
  17. Capra

    Capra Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1986, XR3I
    dann passiert das was mit dem bio diesel auch passiert ist er verschwindet wieder vom markt würde ich jetzt mal sagen
     
  18. Capra

    Capra Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1986, XR3I
    aber wenn der super noch viel teurer wird fahre ich im sommer wieder mit meinem guten altem 2 takter und meld mein auto ab dann können die mich mal am *****
     
  19. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    wenn wirklich keiner E10 kaufen würde, würde es eingestampft werden. denn die ölkonzerne würden ja logischerweise verluste fahren. sie müssten dann das bereits produzierte E10 sehr günstig verkaufen.

    aber leider werden mit garantie die meisten E10 kaufen. erst recht die "umweltbewussten" autofahrer, die meinen sie würden mit dem "biosprit" der umwelt etwas gutes tun.

    E10 kommt und wird bleiben. so viel ist sicher.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Capra

    Capra Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1986, XR3I
    naja sicher ist "fast" nichts im leben. ich denke das er sich verkauft sollange er billiger ist.
     
  22. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Ich glaube es ist JETZT AN DER ZEIT SICH ZU WEHREN !!!!

    AUFRUF AN ALLE !!!!

    TANKT NIEMALS DIE BIO-PLAÄÄRRRE !!!

    WENN WIR DAS 2 WOCHEN locker DURCHHALTEN merken die was ....

    .... und nach 2 MONATEN werden DIE in die Knie gehen !!!!


    :top1: :top1: :top1:
     
Thema:

E 10 Müll Getankt

Die Seite wird geladen...

E 10 Müll Getankt - Ähnliche Themen

  1. Radio 6000 CD E-O-N

    Radio 6000 CD E-O-N: Hallo Ich hab mir ein Focus Mk 1 gekauft, musste die Batterie wechseln, und wer will es glauben der Radio schreit nach einem Code. War leider...
  2. Zenec ZE-NC 3810 Touchbildschirm schaltet sich erst nach 10 Minuten ein.

    Zenec ZE-NC 3810 Touchbildschirm schaltet sich erst nach 10 Minuten ein.: Guten Morgen, ich habe in meinem Ford S-Max ein Zenec 3810 verbaut. Seit einigen Tagen schaltet sich das Radio wie üblich beim starten ein...beim...
  3. Instrumentenbeleuchtung fällt nach 10 sek. aus

    Instrumentenbeleuchtung fällt nach 10 sek. aus: Hallo ich brauche Rat. Bei meinem Mondeo Turnier MK3 BMY geht beim Einschalten der Beleuchtung nach einigen Sekunden die Instrumentenbeleuchtung...
  4. Falschen Sprit getankt.

    Falschen Sprit getankt.: hallo, habe ein problem. habe 15 l super in mein ford mondeo der diesel fährt, getankt. der tank war vorher leer, zeigte nur ca noch 15 km fahren...
  5. Werteinschätzung 10/2013 Tunier 2.0 TDCi

    Werteinschätzung 10/2013 Tunier 2.0 TDCi: Guten Abend! Mir erscheint der vom Ford-Händler angebotene Restwert (bei Neuwagenkauf) etwas zu gering und ich suche hier nach weiteren...